Strahl

Strahl

Strahl steht:

  • für eine gerichtete Halbgerade (engl. line), den Strahl (Geometrie)
  • für die gedachte Linie des Strahlungsverlaufs (engl. ray), siehe Geometrische Optik
  • für einen gerichteten Strahlungsstrom (engl. beam), das Strahlenbündel
  • für einen nicht (überall) von Wänden geführten Strom normaler, wägbarer Materie (engl. jet), den Materiestrahl
  • in der Mechanik für die Verbindung von Koordinatenurprung zu einem Massepunkt, den Fahrstrahl
  • bei einem Stern oder Sternchen als geometrische Figur oder Ikon für einen Arm, siehe Stern (Geometrie)
  • in der Astronomie für eine Formation in der Umgebung eines Kraters, siehe Strahlensystem
  • für einen Teil des Hufes, siehe Huf #Strahllederhaut, Corium cunei
  • bei Fischen für den knöchernen oder knorpeligen Teil einer Flosse (Flossenstrahl), siehe Flosse #Aufbau
  • in der Mineralogie für einen Kristall als Fundobjekt, siehe Strahler (Tätigkeit)


Die Mehrzahl Strahlen steht insbesondere für

  • Strahlung im Allgemeinen
  • Strahlung ausgehend von radioaktiven Stoffen, umgangssprachlich radioaktive Strahlung, siehe Radioaktivität


strahlen als Verb steht für

  • Eine Methode der Oberflächenbehandlung von Materialien, siehe Strahltechnik
  • Die Abgabe von Strahlung, beispielsweise Licht oder Radioaktivität
  • Eine Schweizerdeutsche Bezeichnung für kristallsuchen in den Bergen, siehe Strahler (Tätigkeit)


Strahl als Eigenname:

  • Erwin Strahl (1929–2011), österreichischer Schauspieler
  • Fedor Strahl (1926–2009), deutscher Unternehmer und Naturschützer
  • Gustav Strahl (1906–1977), von 1950 bis 1962 Bürgermeister der Stadt Wernigerode
  • Manfred Strahl (1940–2000), deutscher Journalist, Redakteur und Schriftsteller
  • Marcus Strahl (* 1968), österreichischer Schauspieler und Regisseur
  • Otho French Strahl (1831–1864), General der konföderierten Staaten von Amerika
  • Rudi Strahl (1931–2001), deutscher Dramatiker, Erzähler und Lyriker
  • S-Boot Strahl ein Schnellboot der Bundesmarine, siehe Vosper-Klasse


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Strahl – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Синонимы:

См. также в других словарях:

  • Strahl — Strähl Strähl est un film réalisé par le régisseur Manuel Flurin Hendry, sorti en 2004. Résumé Le protagoniste est le policier des drogues Herbert Strähl (Roeland Wiesnekker), qui est seul et a un désir inassouvi d’amour. Bien qu’il ait problèmes …   Wikipédia en Français

  • Strähl — est un film réalisé par le régisseur Manuel Flurin Hendry, sorti en 2004. Résumé Le protagoniste est le policier des drogues Herbert Strähl (Roeland Wiesnekker), qui est seul et a un désir inassouvi d’amour. Bien qu’il ait problèmes de contrôler… …   Wikipédia en Français

  • Strahl [2] — Strahl, physikalischer. Außer in der Bedeutung eines dünnen Stroms von Flüssigkeit oder von feinzerteilten Körpern hat Strahl in der Physik die Bedeutung eines geometrischen Hilfsbegriffs für die Beschreibung physikalischer Vorstellungen. In der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Strähl — Sm Kamm per. Wortschatz arch. (13. Jh.), mhd. stræl, sowie ahd. strālen kämmen , as. strāl Stammwort. Vermutlich das gleiche Wort wie Strahl, wenn es ähnlich wie Kamm auf die Bedeutung Zahn zurückgeht (oder zunächst das Verbum mit der Bedeutung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Strahl — Sm std. (8. Jh.), mhd. strāl(e) m./f., ahd. strāla, as. strāla f. Pfeil, Blitzstrahl Stammwort. Aus wg. * strǣlō f. Pfeil , auch in ae. strǣl. Außergermanisch entspricht akslav. strěla, lit. strėlà Geschoß, Pfeil . Weitere Herkunft unklar, wohl… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Strahl — Strahl: Das westgerm. Substantiv mhd. strāl‹e›, ahd. strāla, niederl. straal, aengl. stræ̅l wurde in den älteren Sprachzuständen in der Bedeutung »Pfeil« gebraucht. Es ist verwandt mit der baltoslaw. Sippe von russ. strela »Pfeil« und gehört im …   Das Herkunftswörterbuch

  • Strahl [1] — Strahl (Radius), 1) ein Ding, welches sich in gerader Linie u. mit unmerklich schneller Geschwindigkeit fortbewegt; so Licht , Blitz , Wasserstrahl; 2) eine von mehreren durch einen gemeinschaftlichen Punkt gehenden Geraden; 3) die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strahl [2] — Strahl, Moritz Hermann, früher Schlesinger, getaufter Israelit, geb. 1800 in Glogau; lernte erst die Kaufmannschaft, wurde dann Hauslehrer u. studirte hierauf Medicin, prakticirte zuerst in Marienburg, wurde 1831 Kreisphysicus in Friedland u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strähl — (Strähle), veraltet soviel wie Kamm (vgl. Frisieren) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Strahl [1] — Strahl, der Weg (die Linie), auf dem sich die Wirkung einer Kraft fortpflanzt (Licht und Wärmestrahlen, optische und thermische Strahlen, Sonnenstrahlen). Dann heißt S. auch ein unter Druck aus einer Öffnung austretender Strom von Flüssigkeit,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»