Sv-Signal


Sv-Signal
Ein Sv-Signal an der Ausfahrt von Hamburg Hbf, dahinter zwei H/V-Signale.

Sv-Signale sind eine besondere Form von Eisenbahnsignalen, die bei den S-Bahnen in Berlin und Hamburg verwendet werden. Die Bezeichnung Sv-Signal steht für Signalverbindung, da Sv-Signale die Funktionen eines Hauptsignals und eines Vorsignals in einem Signalschirm zusammenfassen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bei der Elektrifizierung der Berliner Vorort-Eisenbahnstrecken und somit der Schaffung des Berliner S-Bahn-Netzes entstand die Notwendigkeit, auf den S-Bahn-Strecken ein Signalsystem zu installieren, das eine sehr dichte Zugfolge erlaubt. Da dies mit den bis dahin verwendeten handbedienten Formsignalen nicht möglich war, entschied sich die Deutsche Reichsbahn zur Entwicklung eines Signalsystems mit automatischen Lichtsignalen. Da bei der vorgesehenen dichten Zugfolge die Standorte von Hauptsignal und nachfolgendem Vorsignal in den meisten Fällen zusammenfielen, wurde das Signalsystem so ausgeführt, dass Haupt- und Vorsignalfunktion in einem Signalschirm zusammengefasst wurden. Hierbei wird die Signalstellung des Hauptsignals auf der linken Seite des Signalschirms und die Signalstellung des Vorsignals auf der rechten Seite des Signalschirms angezeigt.

Sv-Signale wurden ab 1928 bei der Berliner S-Bahn eingesetzt, später auch bei der Hamburger S-Bahn. Durch die Modernisierung der Anlagen der Berliner S-Bahn in den letzten Jahrzehnten wurden die Sv-Signale nach und nach durch leistungsfähigere Hl-Signale und Ks-Signale ersetzt; das letzte Sv-Signal der Berliner S-Bahn wurde schließlich 2006 abgeschaltet. Hingegen sind Sv-Signale bei der Hamburger S-Bahn weiterhin an vielen Stellen im Einsatz.

Signalbilder

Die Signalbilder orientieren sich an den Nachtzeichen der Formsignale. Es bedeuten:

Bezeichnung Signalbild Bedeutung Bild
Hp0 (ex. Sv 4) ein rotes Licht Halt!
Sv 1 zwei grüne Lichter nebeneinander Fahrt mit Streckenhöchstgeschwindigkeit, Fahrt mit Streckenhöchstgeschwindigkeit erwarten
Sv 2 ein grünes Licht, daneben ein gelbes Licht Fahrt mit Streckenhöchstgeschwindigkeit, Halt erwarten
Sv 3 zwei gelbe Lichter nebeneinander Der Triebfahrzeugführer darf auf Sicht am Signal vorbei in ein besetztes Gleis einzufahren.
Sv 5 ein grünes Licht, daneben ein grünes und darunter ein gelbes Licht Fahrt mit Streckenhöchstgeschwindigkeit, Fahrt mit Geschwindigkeitsbeschränkung erwarten
Sv 6 ein grünes und darunter ein gelbes Licht. Neben dem grünen Licht ein weiteres grünes Licht. Fahrt mit Geschwindigkeitsbeschränkung, Fahrt mit Streckenhöchstgeschwindigkeit erwarten
Sv 7 auf beiden Seiten ein grünes Licht, darunter ein gelbes Licht. Fahrt mit Geschwindigkeitsbeschränkung, Fahrt mit Geschwindigkeitsbeschränkung erwarten
Sv 8 ein grünes Licht, darunter ein gelbes Licht, neben dem grünen Licht ein gelbes Licht Fahrt mit Geschwindigkeitsbeschränkung, Halt erwarten

Literatur

  • Peter Bley: Berliner S-Bahn. alba Verlag, 1980.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • signal — signal, aux [ siɲal, o ] n. m. • 1540; « signe distinctif, cachet » déb. XIIIe; réfect., d apr. signe, de seignal; bas lat. signale, neutre subst. de signalis « qui sert de signe » 1 ♦ Signe convenu (geste, son...) fait par qqn pour indiquer le… …   Encyclopédie Universelle

  • Signal integrity — or SI is a measure of the quality of an electrical signal. In digital electronics, a stream of binary values is represented by a voltage (or current) waveform. Over short distances and at low bit rates, a simple conductor can transmit this with… …   Wikipedia

  • SIGNAL (THÉORIE DU) — La théorie du signal est un chapitre de la théorie de la communication . La communication est la transmission de messages d’information. Elle met en relation orientée à travers un canal un système de départ (source ou émetteur de messages) et un… …   Encyclopédie Universelle

  • Signal processing — is an area of systems engineering, electrical engineering and applied mathematics that deals with operations on or analysis of signals, in either discrete or continuous time. Signals of interest can include sound, images, time varying measurement …   Wikipedia

  • Signal.h — is a header file defined in the C Standard Library to specify how a program handles signals while it executes. A signal can report some exceptional behavior within the program ( such as division by zero ), or a signal can report some asynchronous …   Wikipedia

  • SIGNAL IDUNA — Gruppe Unternehmensform Gleichordnungskonzern Gründung 1907 …   Deutsch Wikipedia

  • Signal-Iduna — Gruppe Unternehmensform Gleichordnungskonzern Gründung 1907 …   Deutsch Wikipedia

  • Signal-iduna — Gruppe Unternehmensform Gleichordnungskonzern Gründung 1907 …   Deutsch Wikipedia

  • Signal video — Signal vidéo Le signal vidéo est le signal électrique analogique qui permet à un téléviseur ou à un vidéoprojecteur de former l image. Ce signal transite entre la source et le dispositif d affichage ou de projection. La source peut être : un …   Wikipédia en Français

  • Signal Iduna — Gruppe Rechtsform Konzern/VVaG Gründung 1907 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Signal Hill — could refer to:Communities* Signal Hill, California, a small town completely surrounded by Long Beach, California * Signal Hill, a community in west Belleville, Illinois * Signal Hill Quidi Vidi, a provincial electoral district for the… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.