Swinging World


Swinging World

Vorlage:Infobox Verband/Logo fehlt

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband
Gründung 1922
Ort Halle (Saale)
Präsidentin Cornelia Willius-Senzer
Mitglieder 2200 Tanzlehrer
Website http://www.tanzen.de
Anstecker für Träger des Welttanzabzeichens

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e. V. (ADTV) ist die größte Dachorganisation von Tanzschulen und Tanzlehrern in Deutschland. Er wurde 1922[1] in Halle (Saale) gegründet und hat seinen Sitz heute in Hamburg. Dem ADTV gehören rund 800 Tanzschulen und 2200 Tanzlehrer in Deutschland an.

Inhaltsverzeichnis

Präsidium

  • Präsidentin: Cornelia Willius-Senzer, Mainz
  • Vizepräsident: Bernd Hörmann, Hamburg
  • Schatzmeister: Roland Kruhl, Brühl
  • Leiter der Tanzlehrer-Akademie (TLA): Jürgen Ball, Karben
  • Präsident des Swinging World e. V. (SW): Norbert Kalkbrenner, Bielefeld
  • Sprecher der Angestellten Tanzlehrer (AT): Christoph Möller, Hannover
  • Präsident des Deutschen Professional Tanzsportverbandes e. V. (DPV): Karl Breuer, Köln

Das Geschäftsführende Präsidium besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, dem Leiter der Tanzlehrer-Akademie und dem Schatzmeister.

Regionale Gliederung

Regional gliedert sich der ADTV in sieben Regionalverbände, die teilweise mehrere Bundesländer umfassen:

  • Nord: Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Bremen
  • Nordost: Berlin, Brandenburg
  • West: Nordrhein-Westfalen
  • Mitte: Hessen
  • Ost: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
  • Südwest: Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg
  • Südost: Bayern

Verbandsstruktur

Neben dem ADTV kümmert sich der Swinging World e. V. (früher Tanzschulinhabervereinigung im ADTV e. V.) als Vereinigung der Tanzschulinhaber um die Belange der Tanzschulen.

So sind insgesamt drei Unternehmungen um die Belange der Mitglieder bemüht:

  • Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e. V. (ADTV)

Der ADTV vertritt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder national und international gegenüber Gesetzgebern, Behörden, anderen Verbänden und Organisationen sowie den Medien und repräsentiert seine eigene Fachkompetenz sowie die seiner Mitglieder auf nationalen und internationalen Veranstaltungen. Er fördert die beruflichen und fachlichen Kenntnisse seiner Mitglieder und achtet auf einen lauteren Wettbewerb.

  • Swinging World GmbH

Marketing-Gesellschaft für ADTV-Tanzschulen. Betreuung und Abwicklung der Marken des Verbandes sowie Entwicklung neuer Ideen und Strategien für Tanzschulen.

  • Swinging World e. V. (früher: Tanzschulinhabervereinigung im ADTV e. V.)

Die Vereinigung der Tanzschulinhaber nimmt als Interessenverband die allgemeinen, aus der unternehmerischen Tätigkeit erwachsenden ideellen und wirtschaftlichen Interessen aller Tanzschulen im ADTV wahr. Der rechtlich selbständige Verein mit Sitz in Hamburg vertritt die gemeinsamen und allgemeinen Interessen der Tanzschulinhaber im ADTV als Unternehmer und Arbeitgeber national und international gegenüber Gesetzgebern, Behörden, anderen Verbänden, Organisationen, Medien und urheberrechtlichen Verwertungsgesellschaften.

Siehe auch

Neben dem ADTV gibt es noch den Berufsverband Deutscher Tanzlehrer sowie eine große Anzahl freier Tanzschulen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Tanzen.de: ADTV gestern und heute

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Swinging Radio England — ( SRE ) was a top 40 offshore commercial station billed as the World s Most Powerful that operated from 3 May to 13 November 1966 from a ship in the North Sea, three and a half miles off Frinton on Sea, Essex, England. While the station was… …   Wikipedia

  • Swinging London — is a catchall term applied to a variety of dynamic cultural trends in the United Kingdom (centred in London) in the second half of the 1960s. It was a youth oriented phenomenon that emphasized the new and modern. It was a period of optimism and… …   Wikipedia

  • Swinging — Swinging, sometimes referred to as the swinging lifestyle, is non monogamous sexual activity, treated much like any other social activity, that can be experienced as a couple. Dr. Curtis Bergstrand and Ms. Jennifer Blevins Williams ,… …   Wikipedia

  • Swinging on a Star — is a popular song.Origins Swinging on a Star was recorded in 1944 by singer Bing Crosby. Andy Williams and his brothers backed up Bing on his 1944 version His song writer, Jimmy Van Heusen, was at Crosby’s house one evening for dinner and to… …   Wikipedia

  • Swinging on a Star (musical) — Infobox Musical name = Swinging on a Star subtitle = caption = music = Johnny Burke and various lyrics = Johnny Burke book = Michael Leeds basis = productions = 1995 Broadway awards = Swinging on a Star is a musical revue, featuring the music of… …   Wikipedia

  • World Peace Bell — The Newport, Kentucky World Peace Bell is one of more than twenty Peace Bells around the world. It weighs 33,285 kg (73,381 lb) and is 3.7 m (12 feet) wide. From 2000 until 2006 it was the largest swinging bell in the world. It was dedicated on… …   Wikipedia

  • World line — In physics, the world line of an object is the unique path of that object as it travels through 4 dimensional spacetime.The concept of world line is distinguished from the concept of orbit or trajectory (such as an orbit in space or a trajectory… …   Wikipedia

  • World War II — the war between the Axis and the Allies, beginning on September 1, 1939, with the German invasion of Poland and ending with the surrender of Germany on May 8, 1945, and of Japan on August 14, 1945. Abbr.: WWII * * * or Second World War (1939–45)… …   Universalium

  • World War I — the war fought mainly in Europe and the Middle East, between the Central Powers and the Allies, beginning on July 28, 1914, and ending on November 11, 1918, with the collapse of the Central Powers. Abbr.: WWI Also called Great War, War of the… …   Universalium

  • Monkey World — Date opened 1987 Location Dorset, England Land area 65 acres (26.3 ha) Number of animals 222 Number of species 16 Website …   Wikipedia