Sylter Persönlichkeiten


Sylter Persönlichkeiten

Diese Liste enthält Informationen zu Sylter Persönlichkeiten. Diese Personen haben maßgeblich auf Sylt gewirkt oder sie sind auf eine andere Art eng mit der Insel Sylt verbunden.

Inhaltsverzeichnis

Politik

Gedenkblatt zum Tode des Sylter Freiheitskämpfers Uwe Jens Lornsen
  • Der Freiheitskämpfer Uwe Jens Lornsen wurde in Keitum geboren.
  • Die Prinzessin Elisabeth Pauline Ottilie Luise zu Wied, bekannt auch unter ihrem literarischen Pseudonym Carmen Sylva gehörte zu den zahlreichen adeligen Gästen der Insel; unter anderem gehörte sie zu den Initiatoren des Westerländer Friedhofs der Heimatlosen - eines Friedhofs für angespülte unbekannte Seeleute.
  • Der Nationalsozialist und (spätere) Kriegsverbrecher Hermann Göring besaß ein Sommerhaus in Wenningstedt, wo er sich regelmäßig aufhielt.
  • Der Bundestagsabgeordnete Ingbert Liebing lebt auf Sylt.
  • Der Chef der Kieler Staatskanzlei, Staatssekretär Heinz Maurus, lebt in Tinnum.
  • Der Offizier der Waffen-SS Heinz Reinefarth war später Bürgermeister von Westerland.
  • Generalpostdirektor des Deutschen Reichs und Organisator des deutschen Postwesens Heinrich von Stephan zählte zu den ersten Politikern, die die Idee zu dem späteren Hindenburgdamm forcierten.
  • Der Konteradmiral der Bundeswehr Klaus-Jürgen Steindorff lebte viele Jahre in Kampen und engagierte sich dort in zahlreichen Ehrenämtern für die Gemeinde.
  • Der Mediziner und Politiker Richard Tamblé lebte und wirkte viele Jahre in Westerland und prägte Bereiche der Lokalpolitik mit.

Wissenschaft und Religion

  • Der Lehrer, Heimatkundler und bedeutendste Chronist der Insel Christian Peter Hansen stammte aus Keitum.
  • Der Historiker Jochen Bleicken wurde in Westerland geboren.
  • Der evangelische Theologe und Landesbischof Heinrich Rendtorff wurde in Westerland geboren.
  • Der Sylter Chronist Harald Voigt machte sich mit zahlreichen Publikationen und Veröffentlichungen um die Geschichte Sylts verdient.
  • Der Buddhist und Schriftsteller Paul Dahlke errichtete in Wenningstedt das wohl größte Buddha-Denkmal Europas und lebte selbst lange Jahre auf der Insel.
  • Die erste zugelassene Zahnärztin Deutschlands, Henriette Hirschfeld-Tiburtius, wurde auf Sylt geboren

Kunst und Kultur

Das Werk Sonnenuntergang auf Sylt des Malers Wenzel Hablik
Er machte Westerland zum „Modebad“: Julius Pollacsek
  • Der Schriftsteller Theodor Storm verfasste nach einigen Aufenthalten auf der Insel die durch seinen Tod unvollendet gebliebene Sylter Novelle.
  • Die Schauspielerin Anja Schüte lebt in Wenningstedt auf Sylt.
  • Die Malerin Anita Rée lebte und verstarb auf der Insel.
  • Der Schriftsteller und Autor Julius Pollacsek war Kurdirektor in Westerland und verwandelte das damals kleine Seebad in ein mondänes Modebad.
  • Der Kirchenmusiker und Professor Matthias Eisenberg wirkte acht Jahre in der Keitumer St.-Severins-Kirche.
  • Der Kunstmaler Peter Klint und der Musiker Dirk-Michael Kirsch wurden auf Sylt geboren.
  • Der Liedermacher Reinhard Mey gilt als Dauergast der Insel. In seinen Liedtexten finden sich regelmäßig Bezüge zur Insel – so in seinem Lied Klar Kimming.
  • Als Inselschreiber erhielten folgende Schriftsteller ein Stipendiat: Jan Peter Bremer, Jenny Erpenbeck, Thomas Hettche, Juli Zeh, Feridun Zaimoğlu, Moritz Rinke und Terézia Mora.
  • Der Maler Albert Aereboe lebte als freischaffender Künstler lange Jahre auf Sylt.
  • Der Volksschauspieler Uwe Dallmeier lebte in Kampen.
  • Der Journalist und Fotograf Sven Simon verbrachte viele Jahre auf der Insel und veröffentlichte mehrere bedeutende Bücher über Sylt.
  • Die Schauspielerin Wiebke Wimmer wurde in Westerland geboren.
  • Der Schriftsteller Wilhelm Lobsien verewigte unter anderem den Sylter Freiheitskämpfer Pidder Lyng in seinen Erzählungen
  • Als Vertreter der Naiven Malerei porträtierte Oluf Braren auf Sylt sowohl das Volksleben der Insel als auch einzelne Sylterinnen.
  • Der Fotograf Hans Jessel wurde mit seiner Landschafts- und Naturfotografie deutschlandweit bekannt. Seine Fotos mit Sylter Impressionen finden sich in zahlreichen Büchern, Kalendern und Printmedien.
  • Als Autor von Reise- und Sachliteratur machte sich der Sylter Hubertus Jessel überregional einen Namen.
  • Seit den 1960er Jahren lebte und arbeitete der Kunstmaler Dieter Röttger auf Sylt.
  • Der Komponist Gustav Jenner wurde auf Sylt geboren und machte ebendort seine ersten musikalischen Erfahrungen.
  • Die Autorin Margarete Boie ließ sich von Sylt inspirieren und schrieb das Buch Der Sylter Hahn das von dem Sylter Lorens Jens Grethen handelt.

Seefahrt

  • Nach dem Westerländer Kapitän Dirk Meinert Hahn ist das Auswandererdorf Hahndorf in Australien benannt.

Medien

  • Der Verleger Ferdinand Avenarius gehörte zu den Begründern des Intellektuellen Kampen, indem er ausgewählte Künstler und Intellektuelle in sein Haus Uhlenkamp in Kampen einlud.
  • Sowohl der Verleger Peter Suhrkamp als auch Rudolf Augstein sind auf dem Friedhof in Keitum beigesetzt.
  • Der Journalist Werner Höfer lebte zeitweilig auf Sylt und moderierte von hier, als er wegen Sturmes die Insel nicht verlassen konnte, den Internationaler Frühschoppen per Telefonschaltung.

Sonstige

  • Der Pilot Wolfgang von Gronau startete von List sowohl seine Weltumrundung als auch weitere Rekordflüge über den Atlantik.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste Sylter Persönlichkeiten — Diese Liste enthält Informationen zu Sylter Persönlichkeiten. Diese Personen haben maßgeblich auf Sylt gewirkt oder sie sind auf eine andere Art eng mit der Insel Sylt verbunden. Inhaltsverzeichnis 1 Politik 2 Wissenschaft und Religion 3 Kunst… …   Deutsch Wikipedia

  • Sild — Sylt Satellitenbild der Insel Sylt Gewässer Nordsee Inselgruppe Nordfriesische Inseln …   Deutsch Wikipedia

  • Söl — Sylt Satellitenbild der Insel Sylt Gewässer Nordsee Inselgruppe Nordfriesische Inseln …   Deutsch Wikipedia

  • Sylt — Satellitenbild der Insel Sylt Gewässer Nordsee Inselgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Vesterland — Westerland Gemeinde Sylt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Westerland (Sylt) — Westerland Gemeinde Sylt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Westerland — Gemeinde Sylt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Margarete Boie — (* 22. Oktober 1880 in Berlin; † 4. Februar 1946 in Lüneburg) war eine aus einer Offiziersfamilie stammende deutsche Buchautorin. Bevor sie zwischen 1919 und 1929 auf Sylt lebte, arbeitete sie in einem Danziger Museum. Auf Sylt schrieb sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Hinrich Matthiesen — (* 29. Januar 1928 in Westerland/Sylt); † 19. Juli 2009 in Morsum ) war ein deutscher Krimi Autor. Hinrich Matthiesen entstammte einer alten Sylter Kapitänsfamilie. Aufgewachsen ist er in Lübeck, wo er von 1934 bis 1945 zur Schule ging. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Wenningstedt-Braderup (Sylt) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia