Säule (Begriffsklärung)


Säule (Begriffsklärung)

Der Begriff Säule bezeichnet

  • Säule, lotrechte Stütze mit rundem oder polygonalem Querschnitt
  • Fahrzeugsäule, im Fahrzeugbau die Verbindung von Dachbereich und Karosserieunterbau
  • Gynostemium, in der Botanik Verwachsungsprodukt von Staubblättern und Griffel
  • Androgynophor, in der Botanik eine Verlängerung der Blütenachse zwischen Blütenhülle einerseits und Staub- und Fruchtblättern andererseits
  • in der Neurobiologie und Zoologie
    • die Längenausdehnung der grauen Substanz im Rückenmark
    • in der Hirnrinde Ansammlungen von Neuronen, die in die weiße Substanz einragen.
    • bei wirbellosen Tieren verschiedene Nervenbündel, z. B. im visuellen System von Insekten.
  • in der Jonglage ein einhändiges Muster, siehe Säule (Jonglieren)
  • eine gemeine Figur in der Heraldik, siehe Säule (Heraldik)
  • eine Rektifikationssäule, bzw. Kolonne (Verfahrenstechnik)
  • in Politik, Verwaltung und Wirtschaft ein tragendes, unverzichtbares Teilelement eines Systems, oft aus zwei Säulen (EU-Agrarpolitik, Ökologische Marktwirtschaft) oder als Drei-Säulen-System.
  • im Schwäbischen der Diminutiv von "Sau" - Säule = kleine Sau


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pilar (Begriffsklärung) — Pilar (spanisch für Säule) ist ein weiblicher Vorname, siehe Pilar Pilar ist der Familienname folgender Personen: Adolf Pilar von Pilchau (1851−1925), livländischer Landmarschall und deutsch baltischer Politiker, Reichsverweser des kurzlebigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hals (Begriffsklärung) — Hals bezeichnet: bei einem Lebewesen die gelenkige Verbindung zwischen Rumpf und Kopf, siehe Hals die obere Verjüngung einer Flasche oder Vase ein Teil des Säulenschaftes, siehe Säule die Verjüngung einer Klinge, die zur Erl überleitet, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Trommel (Begriffsklärung) — Trommel (von mhd.: trume [lautm.]) bezeichnet: Trommel, ein Musikinstrument Trommel (Dampfkessel), Bauteil bei Wasserrohrumlaufdampfkesseln Trommel (Heraldik), Thema in der Wappenkunde Trommel (Zeitschrift), Zeitschrift in der DDR Trommel… …   Deutsch Wikipedia

  • Marc Aurel — Mark Aurel Glyptothek München Mark Aurel[1] (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona oder eventuell Sirmium) war von 161 bis 180 …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Aurelius — Mark Aurel Glyptothek München Mark Aurel[1] (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona oder eventuell Sirmium) war von 161 bis 180 …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Aurelius Antoninus Augustus — Mark Aurel Glyptothek München Mark Aurel[1] (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona oder eventuell Sirmium) war von 161 bis 180 …   Deutsch Wikipedia

  • Columella — ist der Name des Gehörknöchelchens bei Amphibien, Reptilien und Vögeln, siehe Columella (Knochen) des Nasenstegs beim Menschen von Lucius Iunius Moderatus Columella, römisch antiker Landwirtschaftsautor der zentralen Säule in der Sporenkapsel von …   Deutsch Wikipedia

  • Saules — heißen folgende Orte: eine Gemeinde im Schweizer Kanton Bern, siehe Saules BE. eine Ortschaft der Gemeinde Fenin Vilars Saules im Schweizer Kanton Neuenburg, siehe Saules NE eine Gemeinde im französischen Département Doubs, siehe Saules (Doubs).… …   Deutsch Wikipedia

  • Marientitel — Darstellung Mariens als Immaculata, Königin und Schlangenzertreterin Marientitel sind hauptsächlich in der römisch katholischen Kirche verwendete Bezeichnungen für Maria, die Mutter Jesu. Sie entstanden in der Volksfrömmigkeit, werden zum Teil… …   Deutsch Wikipedia

  • Boas — bezeichnet: Sandboas (Erycinae), Unterfamilie der Riesenschlangen (Boidae) Boaschlangen oder Echte Boas (Boinae), Unterfamilie der Riesenschlangen (Boidae) Boas (biblische Person), judäischer Grundbesitzer aus Betlehem Boas, eine Säule im Tempel… …   Deutsch Wikipedia