Søllerød Kommune


Søllerød Kommune
Strukturdaten
Sitz der Verwaltung Holte
Fläche 39,77 km²
Einwohner 31.920 (2006)
Kommune seit 2007 Rudersdal Kommune

Søllerød Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Københavns Amt im Nordosten der Hauptinsel Seeland. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit der ehemaligen Kommune Birkerød Teil der neugebildeten Rudersdal Kommune. Søllerød Kommune lag im nördlichen Vorortbereich von Kopenhagen und umfasste die Orte Holte (Sitz der Verwaltung), Øverød, Gammel Holte, Nærum, Trørød, Vedbæk und Skodsborg.

Entwicklung der Einwohnerzahl

  • 9. November 1970 - 31.121
  • 1. Januar 1972 - 31.897
  • 1. Januar 1980 - 31.920
  • 1. Januar 1985 - 31.422
  • 1. Januar 1990 - 30.758
  • 1. Januar 1995 - 30.825
  • 1. Januar 1999 - 31.274
  • 1. Januar 2000 - 31.362
  • 1. Januar 2003 - 31.494
  • 1. Januar 2005 - 31.691
  • 1. Januar 2006 - 31.920

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sollerod — Strukturdaten Sitz der Verwaltung Holte Fläche 39,77 km² Einwohner 31.920 (2006) Kommune seit 2007 Rudersdal Kommune Søllerød Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Københavns Amt im Nordosten der Hauptinsel Seeland.… …   Deutsch Wikipedia

  • Søllerød — Strukturdaten Sitz der Verwaltung Holte Fläche 39,77 km² Einwohner 31.920 (2006) Kommune seit 2007 Rudersdal Kommune Søllerød Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Københavns Amt im Nordosten der Hauptinsel Seeland.… …   Deutsch Wikipedia

  • Søllerød — Until January 1, 2007, Søllerød was a municipality (Danish, kommune ) in Copenhagen County on the east coast of the island of Zealand ( Sjælland ) in eastern Denmark. The municipality covered an area of 39.77 km², and had a total population of 31 …   Wikipedia

  • Bröndby Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Rathaus Brøndby Kommune ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden. Brøndby ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Dragör Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Dragør Kommune [ˈdʀɑːwøːʔʀ] ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden an der Südspitze der Insel Amager. Geschichte Die Kommune wurde am 1. April 1974 gebildet, als …   Deutsch Wikipedia

  • Ishöj Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Kirche von Ishøj …   Deutsch Wikipedia

  • Lyngby-Taarbaek Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Lyngby Taarbæk Kommune (andere Schreibweise: Lyngby Tårbæk Kommune) ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden. Die Kommune ist etwa 39 km² groß. In ihr befindet sich das Freilichtmuseum des Dänischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lyngby-Tårbæk Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Lyngby Taarbæk Kommune (andere Schreibweise: Lyngby Tårbæk Kommune) ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden. Die Kommune ist etwa 39 km² groß. In ihr befindet sich das Freilichtmuseum des Dänischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rodovre Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Irma Hauptsitz in Rødovre Rødovre Kommune ist eine dänische Kommune in der …   Deutsch Wikipedia

  • Roedovre Kommune — Lage der Kommune in Dänemark Irma Hauptsitz in Rødovre Rødovre Kommune ist eine dänische Kommune in der …   Deutsch Wikipedia