Südinsel (Nowaja Semlja)


Südinsel (Nowaja Semlja)
Südinsel (Nowaja Semlja)
Südinsel
Südinsel
Gewässer Arktischer Ozean
Inselgruppe Nowaja Semlja
Geographische Lage 71° 45′ N, 53° 55′ O71.74666666666753.921342Koordinaten: 71° 45′ N, 53° 55′ O
Südinsel (Nowaja Semlja) (Russland)
Südinsel (Nowaja Semlja)
Länge 334 km
Breite 138 km
Fläche 33.275 km²
Höchste Erhebung 1.342 m
Einwohner 2.716 (2002)
<1 Einw./km²
Hauptort Beluschja Guba

Die Südinsel (russisch Южный остров / Juschny ostrow, wiss. Transliteration Južnyj ostrov) ist 33.275 km² groß und eine der beiden Hauptinseln der russischen Inselgruppe Nowaja Semlja im Nordpolarmeer.

Die Südinsel ist im Westen von der Barentssee und im Osten von der Karasee umgeben. Von der Nordinsel ist sie nur durch die sehr schmale Meerenge Matotschkin Schar und vom russischen Festland unter anderem durch die Karastraße getrennt.

Anders als die Nordinsel ist sie nur kleinräumig vergletschert und wird zu großen Teilen von Tundra bedeckt.

Die Insel war traditionell von Nenzen bewohnt, die jedoch im Zuge von sowjetischen Atomtests in den 1950er Jahren größtenteils umgesiedelt wurden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nowaja Semlja — NASA Bild von Nowaja Semlja Gewässer Arktischer Ozean Geographische&# …   Deutsch Wikipedia

  • Nowaja Semlja — Nọwaja Sẹmlja,   Nọvaja Zẹmlja [ z ], Inselgruppe Russlands, im Nordpolarmeer zwischen Barents und Karasee, insgesamt rd. 83 000 km2; die Südinsel (33 275 km2), Nordinsel (48 904 km2) und mehrere kleine Inseln erstrecken sich als Fortsetzung… …   Universal-Lexikon

  • Nordinsel (Nowaja Semlja) — Nordinsel Gewässer Arktischer Ozean Inselgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Südinsel — Den Namen South Island bzw. Südinsel tragen zahlreiche Inseln, etwa Südinsel (Neuseeland) (engl. South Island), eine der Hauptinseln von Neuseeland Südinsel (Nowaja Semlja), eine russische Insel South Island (Aleuten), eine unbewohnte Insel der… …   Deutsch Wikipedia

  • Matotschkinstraße — Nowaja Semlja mit Matotschkin Schar Der Matotschkin Schar (russisch Маточкин Шар, wiss. Transliteration Matočkin Šar, selten auch Matotschkinstraße) ist eine Meerenge, welche die beiden Hauptinseln der Inselgruppe Nowaja Semlja, die Sewerny Insel …   Deutsch Wikipedia

  • Nova Zembla — NASA Bild von Nowaja Semlja Nowaja Semlja (russisch Новая Земля/Nowaja Semlja, „neues Land“) ist eine russische Doppelinsel, die westlich der innereurasischen Grenze im Nordpolarmeer liegt und zu Europa gezählt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Novaja Zemlja — NASA Bild von Nowaja Semlja Nowaja Semlja (russisch Новая Земля/Nowaja Semlja, „neues Land“) ist eine russische Doppelinsel, die westlich der innereurasischen Grenze im Nordpolarmeer liegt und zu Europa gezählt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Novaya Zemlya — NASA Bild von Nowaja Semlja Nowaja Semlja (russisch Новая Земля/Nowaja Semlja, „neues Land“) ist eine russische Doppelinsel, die westlich der innereurasischen Grenze im Nordpolarmeer liegt und zu Europa gezählt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Russanow — Wladimir Alexandrowitsch Russanow Wladimir Alexandrowitsch Russanow (russisch Владимир Александрович Русанов; * 18. Januar 1875 in Orjol; † wahrscheinlich 1913 nördlich der Taimyrhalbinsel) war ein russischer Polarforscher und Geologe der vor …   Deutsch Wikipedia

  • Wladimir Alexandrowitsch Rusanow — Wladimir Alexandrowitsch Russanow Wladimir Alexandrowitsch Russanow (russisch Владимир Александрович Русанов; * 18. Januar 1875 in Orjol; † wahrscheinlich 1913 nördlich der Taimyrhalbinsel) war ein russischer Polarforscher und Geologe der vor …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.