TEMSA A.Ş.


TEMSA A.Ş.
Temsa Safari Intercity
Temsa Diamond
Temsa Safari Postbus in Österreich

TEMSA A.Ş., abgekürzt mit Temsa, ist ein türkischer Bushersteller, der 1968 in Adana gegründet wurde. Temsa gehört zur Sabancı Holding, das zweitgrößte Konglomerat in der Türkei. Seit 1984 stellt die Firma Busse her. Das Firmengelände in Adana befindet sich auf einer Gesamtfläche von 400.000 Quadratmetern, von denen 58.500 Quadratmeter bebaut sind. Jährlich produziert Temsa etwa 1.000 Reisebusse, 1.000 Midi-Busse und 13.000 LKWs.

Geschichte

Temsa war ursprünglich ein Unternehmen nur zum Vertrieb von PKW und Baumaschinen. Im Jahr 1984 begann die Firma mit der Herstellung von Bussen unter einer Lizenz von Mitsubishi. Mit dem „Safari“ kam 2001 die erste Eigenentwicklung der Firma auf den Markt. Seitdem ist die Firma unabhängig und hat bis zum heutigen Zeitpunkt 11 eigene Neuentwicklungen präsentiert. Temsa ist heute einer der größten unabhängigen Bushersteller in der Türkei.

Der Luxusbus Diamond, mit einer Länge von 13,90 m und einer Leistung von 480 PS das Flaggschiff des Unternehmens.

Neben zahlreichen internationalen Titeln für Technologie und Design erhielt Temsa auf der Busworld, der weltweit größten und ältesten Ausstellung für Omnibusse, die Auszeichnung "Busbuilder Of The Year 2008".

Modelle

  • Maraton (1984)
  • Prenses (1992)
  • Prestij (1997)
  • Safir (1999)
  • Safari (2001)
  • Opalin (2003)
  • Diamond (2003)
  • Tourmalin (2006)
  • Metropol (2006)
  • Avenue (2008)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Temsa — Bus Coach Masters Technique Electro Mécanique SAbanci Dates clés 1968 …   Wikipédia en Français

  • Temsa — Safari Intercity …   Deutsch Wikipedia

  • TEMSA — Safari Intercity Temsa Diamond …   Deutsch Wikipedia

  • TEMSA — Logo de TEMSA Dates clés 1968 Forme juridique TEMSA …   Wikipédia en Français

  • TEMSA — Infobox Company company name = TEMSA A.Ş. company company type = Public company slogan = foundation = 1968 location = Adana, Turkey num employees = +2500 industry = Manufacturing products = Buses, trucks| revenue = unknown | homepage =… …   Wikipedia

  • Temsa — Эту статью следует викифицировать. Пожалуйста, оформите её согласно правилам оформления статей …   Википедия

  • Temsa Bus & Coach Masters — Temsa Bus Coach Masters Technique Electro Mécanique SAbanci Dates clés 1968 …   Wikipédia en Français

  • TEMSA Safari — is a coach produced by TEMSA and designed for high safety and comfort. The first model was produced in 2000.It is sold in the European market.BodyThe TEMSA Safari was once the Turkish bus manufacturer s flagship product, now surpassed by the… …   Wikipedia

  • Temsa Tourmalin — Le Temsa Tourmalin est un autocar construit par la société turque Temsa Bus Coach Masters. Il peut être considéré comme la version luxe du TEMSA Tourmalin Box qui est un autocar avec ses 5 places par rangée et son couloir n excédant même pas le… …   Wikipédia en Français

  • Автобусы Temsa — Temsa Temsa турецкая фирма из Стамбула, производит автобусы универсального назначения, оснащённые агрегатами разных иностранных компаний. Temsa является членом турецкого промышленного концерна Sabanci и располагает современным сборочным заводом в …   Википедия