Talfahrt


Talfahrt

Als Bergfahrt bezeichnet man in der Binnenschifffahrt die Fahrt stromaufwärts, die Gegenrichtung ist die Talfahrt. Die Schiffe die in diese Richtung fahren heißen Bergschiffe oder Bergfahrer. Das mit dem Strom fahrende Schiff wird Talschiff oderTalfahrer genannt. Bei Schifffahrtskanälen, die normalerweise keine Strömung oder Mündung haben wird die Richtung der Bergfahrt von den zuständigen Behörden festgelegt.

Die Unterscheidung zwischen Talfahrt und Bergfahrt ist notwendig, da das talfahrende Schiff Vorrang hat, beispielsweise beim Begegnen. Der Hintergrund ist der, dass das zu Berg fahrende Schiff leichter zu manövrieren ist. Auch wenn es über Grund keine Fahrt mehr macht ist es noch manövrierfähig, da es noch gegen die Strömung anfährt. Dieser Vorteil verkehrt sich beim Talfahrer ins Gegenteil.

Auch aus nautischen Gründen müssen Tal- und Bergfahrt eindeutig bestimmt sein. Die Bezeichnung Linke und Rechte Seite sind immer aus der Blickrichtung des Talfahrers zu sehen.

Rheinschifffahrt

In der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung ist unter anderem geregelt, dass die Bergfahrt der Talfahrt die Seite anzeigt, auf der die Begegnung stattfinden soll. Bei Begegnung Steuerbord an Steuerbord (vom Heck zum Bug betrachtet, die rechte Seite der Schiffe) wird vom Bergfahrer eine blaue Tafel gezeigt. Diese Regelung ist nur gültig zu Berg, also oberhalb des Rhein km 769 (Duisburg - Ehingen). Im Streckenbereich ab der deutsch - niederländischen Grenze bis eben Duisburg fährt die Bergfahrt am linken Ufer, also grundsätzlich eine Begegnung Backbord (links) an Backbord. Ab Kilometer 556, St.Goar, bis Kilometer 540, Lorch, gilt ein Rechtsfahrgebot. Das heißt, die Mittellinie der Fahrrinne darf nicht überfahren werden. Von Lorch bis an die Neckarmündung, Kilometer 428,20 gilt dann wieder die geregelte Begegnung. Ausnahme: Der Bergfahrer der in einen am rechten Ufer legenden Hafen / Kanal einfahren will, der zeigt dann auch dem zu Tal fahrenden Schiff die blaue Tafel für eine "regelwidrige Begegnung". Für die Nachtsicht ist in der Tafel ein weißes Funkellicht (Blinklicht) installiert.

Andere Bedeutungen

Das Wort Bergfahrt wird auch in anderem Sinn verwendet:

  • Bei Seilbahnen (und analog die Talfahrt)
  • Im Straßenverkehr, wo man auch von Auffahrt spricht
  • Für Bergsteigen in die Gipfelregion. Diese Wortverwendung ist heute allerdings selten geworden.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Talfahrt — Talfahrt, Fahrt zu Tal, die Flußschiffahrt stromab, im Gegensatz zur Bergfahrt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Talfahrt — Talfahrt,die:1.⇨Abfahrt(2)–2.⇨Kursrückgang …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Talfahrt — Ta̲l·fahrt die; 1 eine Fahrt von einem Berg in das Tal hinunter: eine Talfahrt mit der Seilbahn 2 eine negative wirtschaftliche Entwicklung (oft auch der Sturz von Kursen an der Börse): Die Talfahrt der deutschen Automobilindustrie ist gebremst;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Talfahrt — Sich auf Talfahrt befinden: besonders in finanzieller oder wirtschaftlicher Hinsicht eine negative Entwicklung nehmen; kein Wachstum mehr verzeichnen. Die Redensart kommt aus der Binnenschiffahrt: eine Talfahrt geht stromabwärts, ein Schiff kommt …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Talfahrt — Abstieg; Hinuntersteigen; Heruntersteigen * * * Tal|fahrt 〈f. 20〉 Ggs Bergfahrt 1. Fahrt ins Tal hinab 2. 〈Binnenschifffahrt〉 Fahrt flussabwärts ● die Talfahrt der Wirtschaft stoppen 〈fig.〉 * * * Tal|fahrt, die: 1. a) ( …   Universal-Lexikon

  • Talfahrt — leidimasis statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Alpinisto lipimas nuo kalno įvairiais būdais. atitikmenys: angl. descent vok. Abfahrt, f; Abstieg, m; Talfahrt, f rus. спуск …   Sporto terminų žodynas

  • Talfahrt — leidimasis statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Kalnų slidinėjimo rungtis. Yra ↑greitasis leidimasis, ↑gūbrinis, ↑greitasis leidimasis slidrogėmis. atitikmenys: angl. descent vok. Abfahrt, f; Abstieg, m; Talfahrt, f rus. спуск …   Sporto terminų žodynas

  • Talfahrt — leidimasis statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Slydimo būdai, kuriais slidininkas slysta nuokalne arba nuo kalno. atitikmenys: angl. descent vok. Abfahrt, f; Abstieg, m; Talfahrt, f rus. спуск …   Sporto terminų žodynas

  • Talfahrt — leidimasis statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Važiavimas nuo kalno natūralia trasa paprastomis rogėmis. atitikmenys: angl. descent vok. Abfahrt, f; Abstieg, m; Talfahrt, f rus. спуск …   Sporto terminų žodynas

  • Talfahrt — leidimasis statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Važiavimas su sportinėmis rogutėmis specialiai įrengtomis nuolaidžiomis trasomis. atitikmenys: angl. descent vok. Abfahrt, f; Abstieg, m; Talfahrt, f rus. спуск …   Sporto terminų žodynas