Ted Turner


Ted Turner
Ted Turner (2007)

Robert Edward „Ted“ Turner III. (* 19. November 1938 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Medienunternehmer.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Geboren am 19. November 1938 in Cincinnati wuchs Turner in Savannah, Georgia, auf. Bis 1956 besuchte er die McCallie School in Chattanooga in Tennessee. Nach seinem Studium erhielt er ein Diplom von der Brown University in Providence. Sein Vater beging 1963 Selbstmord und Turner übernahm die Geschäftsleitung der Werbungsfirma Turner Advertising Company (TAC). Er erwies sich als erfolgreicher Geschäftsmann. 1970 startete er Turner Broadcasting System (TBS) und leitete das Unternehmen bis 1996 als Präsident. Seine Fernsehprogramme waren erfolgreich. Er erkannte schon früh die Möglichkeiten des Kabelfernsehens. Sein Sender TBS war nun in den ganzen USA zu sehen. 1980 gründete er den Nachrichtensender Cable News Network CNN und schrieb damit Mediengeschichte. 1985 gründete er CNN International und legte damit den Grundstein für die Verbreitung von CNN in der ganzen Welt. Ein weiterer Sender, Turner Network Television (TNT), wurde als Spielfilmsender von ihm gegründet. CNN wurde weltweit berühmt mit seinen Berichten über den Golfkrieg von 1991. Seitdem lebt der Sender vom aktuellen Geschehen in der Welt.

Ende der 1980er-Jahre betrat Turner ein neues Geschäftsfeld, indem er in das stark boomende Wrestlinggeschäft einstieg.

Ted Turner machte sich auch einen Namen als erfolgreicher Regattasegler. So gewann er gemeinsam mit Dennis Conner 1974 den America’s Cup für die USA auf der Segelyacht Courageous (US 26), konstruiert von Olin Stephens. Mit seiner eigenen Segelyacht Tenacious erreichte er viele Regattasiege, unter anderem gewann er das Fastnet Race im Rahmen der Cowes Week in England. Für seine Leistungen im Rahmen des America's Cup wurde er 1993 als Inductee (Ehrenmitglied) in die America’s Cup Hall of Fame aufgenommen.[1]

Von 1991 bis 2001 war Ted Turner mit der Schauspielerin Jane Fonda verheiratet.

Ted Turner und Metro-Goldwyn-Mayer

Ted Turner (mit seiner damaligen Frau Jane Fonda), 1992

Nachdem der Versuch scheiterte, den US-amerikanischen Fernsehsender CBS aufzukaufen, übernahm Ted Turner 1986 von Kirk Kerkorian für einen Kaufpreis von 1,5 Milliarden Dollar das Hollywood Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) und dessen Tochterfirma United Artists.

Durch die Übernahme verschuldete sich Turner immens. Der Texaner hatte keine andere Wahl, als Teile der Übernahme wieder zu verkaufen. An Kirk Kerkorian wurde der Name und alle Markenrechte an Metro-Goldwyn-Mayer und fast die komplette United Artists, inklusive deren Filmbibliothek, zurückverkauft. Das ehemalige Filmstudio der MGM in Culver City ging an Lorimar.

Turner behielt alle Rechte an der Filmbibliothek der MGM. Dazu zählen fast alle Filme, die vor 1986 von der MGM produziert wurden. Dazu kommen noch einige United Artists Filme und die von United Artists Television gehaltenen Rechte, zum Beispiel an der Fernsehserie Gilligans Insel, die Filmbliothek der RKO Pictures und die Rechte an den von Warner Bros. vor 1948 produzierten Filme. Diese waren in den 1950er-Jahren von der Vorgängerfirma der United Artists Television - der Associated Artists Productions - aufgekauft worden.

1986 wurde auch die Turner Entertainment Co. gegründet, um alle von Turner kontrollierten Filmrechte zu verwerten. Diese sehr große Filmbibliothek ermöglichte die Gründung der beiden Fernsehsender Cartoon Network und Turner Network Television.

Verkauf der Turner Broadcasting System an Time Warner

1995 fusionierte er mit Time Warner und wurde Vizepräsident der Kabelsparte. Während der Dotcom-Blase fusionierte AOL mit Time Warner. Turner behielt zunächst seinen Posten. Am 29. Januar 2003 trat Turner von seinem Posten zurück.

Ted Turner – größter privater Grundbesitzer der USA

Turner ist mit einem Landbesitz von 8000 km² (2 Mio. Acres [2], etwa die halbe Fläche Thüringens) zweitgrößter privater Grundbesitzer der USA (nur John C. Malone besitzt mit ca. 8500 km² noch mehr[3]) – darunter befindet sich eine Ranch in New Mexico mit 2500 km². Hauptzweck der weit über die USA verstreuten Ländereien [4]ist sein Hobby, die Bisonzucht. Turner hält mit rund 50.000 Tieren [5] ungefähr ein Siebtel des Weltbestandes an Bisons und ist somit gleichzeitig weltgrößter privater Bisonzüchter. Er betreibt die Grillrestaurantkette Ted's Montana Grill mit derzeit 46 Restaurants (Stand November 2011[6]), in denen unter anderem Bisonfleisch serviert wird. Das Unternehmen wirbt mit seiner ökologischen Haltung. So werde ein großer Teil der Energie aus Sonnenkollektoren gewonnen und die Restaurantausstattung sei zu 99% plastikfrei.

UN-Foundation

Durch eine Schenkung von Turner im Jahre 1998 von einer Milliarde US-Dollar wurde die gemeinnützige United Nations Foundation gegründet. Zu den Zielen der Foundation zählt unter anderem, die Zahlungen des US-Kongresses an die UN zu verbessern.

Sonstiges

Ted Turner vertrat wiederholt öffentlich die Meinung, die globale Erwärmung werde durch eine zu hohe Bevölkerungsdichte verursacht. Dadurch würden zu viele Gegenstände des Alltags verwendet und zu viele Ressourcen verbraucht. Er plädierte in diesem Zusammenhang in einem Interview dafür, die Weltbevölkerung durch eine Ein-Kind-Familien Politik zu regulieren, bis nur noch 5% (200-300 Millionen Menschen) der aktuellen Bevölkerung übrig wären. Vorbild für ihn ist hier China.

Zu einem späteren Zeitpunkt auf dieses Interview angesprochen, revidierte er seine Aussage graduell. Es dauere lange, zwei Drittel der Weltbevölkerung abzubauen. Das Druckmittel hierfür sei die Ernährung. Sie könne eine vernünftigere 100jährige Ein-Kind-Politik forcieren.

Ted Turner und David Rockefeller, die geschäftlich miteinander verbunden sind, haben auch an Bilderberg-Konferenzen teilgenommen.

Quellen

  1. America’s Cup Hall of Fame: Ted Turner Abgerufen am 22. Juli 2009
  2. http://www.tedturner.com/ranches_Template.asp?page=ranches_faq.html
  3. http://www.nytimes.com/2011/01/29/us/29land.html
  4. http://www.tedturner.com/returner/turner_ranch_map_web.jpg
  5. http://www.tedturner.com/ranches_Template.asp?page=ranches_faq.html
  6. http://www.tedturner.com/montanagrill.asp

Weblinks

 Commons: Ted Turner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ted Turner — Infobox Celebrity name = Ted Turner birth name = Robert Edward Turner III birth date = birth date and age|1938|11|19 birth place = Cincinnati, Ohio, U.S. nationality = American known for = Television, Ted s Montana Grill, philanthropy death date …   Wikipedia

  • Ted Turner — Este artículo o sección sobre biografías necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 24 de noviembre de 2008. También puedes… …   Wikipedia Español

  • Ted Turner — Pour les articles homonymes, voir Turner. Ted Turner …   Wikipédia en Français

  • Ted Turner — ➡ Turner (IV) * * * …   Universalium

  • Ted Turner — American businessman and entrepreneur, founder of the CNN news network …   English contemporary dictionary

  • Ted Turner (guitarist) — Ted Turner Birth name David Alan Turner Born 2 August 1950 (1950 08 02) (age 61) Sheldon, Birmingham, England Genres Rock, hard rock, prog …   Wikipedia

  • Ted Turner (Musiker) — Ted Turner (eigentlich David Allen Turner; * 2. August 1950 in Birmingham, England) ist ein britischer Gitarrist, Gründungsmitglied der Rockband Wishbone Ash. Inspiriert vom britischen Bluesboom der 1960er begann Turner mit 17 Jahren Gitarre zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ted Turner (disambiguation) — Ted Turner may refer to:* Ted Turner, American media mogul and philanthropist. * Ted Turner (guitarist) * Ted Turner (baseball) …   Wikipedia

  • Turner — can refer to: *One who uses a lathe for turning *A kitchen utensil closely related to a spatulaPeopleTurner is a common English surname meaning one who works with a lathe . [http://surnames.behindthename.com/php/search.php?type=n terms=turner] .… …   Wikipedia

  • Turner (Familienname) — Turner ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.