Tempelhaar

Tempelhaar
Junges Mädchen mit frisch geschorenem Kopf, Thanjavur

Als Tempelhaar wird das Haar bezeichnet, das vorwiegend in indischen Tempeln von Gläubigen bei der Opferung anfällt.

Unter Hindu-Pilgern ist es üblich, nach einem Gelübde oder bei einem neuen Lebensabschnitt ihre Haare zu opfern. Die Pilger lösen damit ein Gelübde ein oder erbitten mit einem neuen Gelübde den Segen einer Gottheit. Dies geschieht an Wallfahrtsorten in einer Massenabfertigung, die für die Pilger oft mit langen Warterzeiten verbunden ist, bis sie von den Friseuren auf provisorischen Hockern rasiert werden. Meist wird das Haar als Zopf abgeschnitten.

An großen Pilgerorten wie Tirumala Tirupati (19 Millionen Besucher jährlich) oder Palani (4 Millionen Besucher jährlich) fallen so erhebliche Mengen an Haar an. Das Tempelhaar wird direkt im Tempel nach Längen und Farben sortiert und für den Verkauf vorbereitet. Besonders das in Zöpfen abgeschnittene Frauenhaar ist für die Weiterverarbeitung begehrt, weil damit eine hohe Qualität bei einer Haarverlängerung erzielt werden kann. Der Verkauf ist eine bedeutende Einnahmequelle für die Tempel, so macht die Stiftung des Tempels Tirumala Tirupati einen Jahresumsatz von 250 Millionen Euro.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Tirupati — 13.68318479.3484127Koordinaten: 13° 40′ 59″ N, 79° 20′ 54″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Great Lengths — INTERNATIONAL, Srl[1] Rechtsform GmbH (Italien) Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Haarverlängerung — ist eine Bezeichnung für verschiedene Methoden, das Eigenhaar am Kopf durch fremde Echt oder Kunsthaarsträhnen länger erscheinen zu lassen. Der englische Fachbegriff lautet Hair Extensions. Diese Dienstleistung wird in der Regel von Friseuren… …   Deutsch Wikipedia

  • Nepi — Nepi …   Deutsch Wikipedia

  • Tirumala Tirupati — 13.68318479.348412 Koordinaten: 13° 40′ 59″ N, 79° 20′ 54″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Velankanni — வேளாங்கண்ணி …   Deutsch Wikipedia

  • Remi-Haar — (oder Remy Haar, von französisch remis, Partizip des Verbes remettre, „zurückstellen“ im Sinn von „in den Ursprungszustand stellen“) sind Echthaar Strähnen und Teile zur Haarverlängerung und verdichtung, die folgende Voraussetzungen erfüllen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»