Teppichkehrer


Teppichkehrer
Teppichdackel: mit dem Drehregler können die Bürsten und Walzen höhenverstellt werden
Teppichdackel von unten: zwei Bürsten, eine Walzenbürste, ein entnehmbarer Metallkamm zum Reinigen der Bürsten

Ein Teppichreiniger ist

  • ein Gerät, mit dem man einen Teppich feucht reinigen kann.
  • ein mechanisches Gerät zur trockenen Teppichreinigung (Teppichdackel)
  • eine Flüssigkeit zur Teppichreinigung
  • eine Berufsbezeichnung.

Inhaltsverzeichnis

Feuchtreiniger

Der Teppichreiniger kann an einen Staubsauger angeschlossen werden, ein selbständiges elektrisches Gerät oder mechanisch sein. Das Reinigungsgerät selbst ist ein Quader mit einem kleinen Tank in der Mitte. In diesen Tank kommt die Teppichreinigungsflüssigkeit hinein. Diese bildet durch das Rollen der Bürsten den so genannten "Teppichschaum". Die Bürsten können ausgewechselt werden, je nachdem, was für einen Teppich man hat. Bei einem harten Teppich empfiehlt sich ein eher grobes, kurzborstiges Bürstensystem. Bei weichen, dicken Teppichen sind feine, lange Bürstenhaare sinnvoll. Der Schaum wird in den Teppich gerieben und muss dort komplett einziehen und trocknen.

Der Teppichdackel

Als Teppichdackel bezeichnet man umgangssprachlich mechanische Teppichkehrer, die das Prinzip der Teppichklopfer über rotierende Bürsten in einem Kasten auf Rollen in effizienterer Art und Weise modernisiert haben.

Der "Ur-Teppichdackel" dürfte der Leifheit-Rotaro aus dem Jahr 1960 sein, da dies offenbar eines der ersten verbreiteten Modelle dieser Modernisierungsidee war. Es ist sozusagen der Vorläufer der heutzutage in eigentlich jedem Haushalt befindlichen Staubsauger, die im Gegensatz zum Teppichdackel jedoch Strom benötigen, sei es aus einer Steckdose oder einem Akku.

Insofern ist die Idee, die hinter den Teppichdackeln steckt, auch heute noch aktuell, da sie die Unabhängigkeit von elektrischen Energiequellen von Anfang an gewahrt hat und immer noch wahrt. Mangels großvolumigem Auffangbehälter ist jedoch ein größerer Zeitaufwand bei der Reinigung größerer Flächen nötig, da das begrenzte Volumen des Staubauffangbereichs eines Teppichdackels einer häufigeren Entleerung des Gerätes bedarf. Des Weiteren ist die Reinigungsleistung prinzipbedingt nicht ganz so groß wie bei Staubsaugern, jedoch arbeitet ein Teppichdackel wesentlich leiser und energiesparender.
Die Schwächen des Teppichdackels zeigen sich in den Ecken (wo trotz rotierender Bürsten Schmutz verbleiben kann) und beim Umkurven von Möbelbeinen.

Reinigungsschaum für Teppich und Polster

Wird durch Aufsprühen aufgetragen, in das Textil eingebürstet und nach dem Trocknen abgesaugt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Teppichkehrer — Tẹp|pich|keh|rer, der; s, : flacher, unten offener Kasten mit langem Stiel u. beim Schieben sich drehenden, walzenförmigen Bürsten zum Reinigen von Teppichen. * * * Tẹp|pich|keh|rer, der; s, : flacher, unten offener Kasten mit langem Stiel u.… …   Universal-Lexikon

  • Teppichkehrmaschine — Tẹp|pich|kehr|ma|schi|ne 〈f. 19〉 kleiner, unten offener Kasten mit langem Stiel u. beim Schieben sich drehenden Bürsten zum Kehren von Teppichen * * * Tẹp|pich|kehr|ma|schi|ne, die: elektrisch angetriebener Teppichkehrer. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Jean Anouilh — Jean Marie Lucien Pierre Anouilh (* 23. Juni 1910 in Bordeaux; † 3. Oktober 1987 in Lausanne) war ein französischer Autor, der zwischen 1932 und ca. 1970 vor allem als Dramatiker erfolgreich war und dessen Stücke in den 1960er und 70er Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Leifheit AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1959 Untern …   Deutsch Wikipedia

  • Polsterreiniger — Teppichdackel: mit dem Drehregler können die Bürsten und Walzen höhenverstellt werden Teppichdackel von unten: zwei Bürsten, eine Walzenbürste, ein entne …   Deutsch Wikipedia

  • Teppichdackel — Teppichdackel: mit dem Drehregler können die Bürsten und Walzen höhenverstellt werden Teppichdackel von unten: zwei Bürsten, eine Walzenbürste, ein ent …   Deutsch Wikipedia

  • Teppichreiniger — Teppichdackel: mit dem Drehregler können die Bürsten und Walzen höhenverstellt werden T …   Deutsch Wikipedia

  • Haushaltsgeräte — 1 20 Bügelgeräte n 1 der elektrische Bügelautomat 2 der elektrische Fußschalter 3 die Walzenbewicklung 4 die Bügelmulde 5 das Bettlaken 6 das elektrische Bügeleisen (der Leichtbügelautomat) 7 die Bügelsohle 8 der Temperaturwähler 9 der… …   Universal-Lexikon