Terrence Howard


Terrence Howard
Terrence Howard (2007)
Howard in einem Flugsimulator der USAF (2007)

Terrence Dashon Howard (* 11. März 1969 in Chicago) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Zu seinen wichtigsten Filmen gehören unter anderen L.A. Crash und Hustle & Flow.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Howard fand schon in seiner Kindheit Gefallen an der Schauspielerei. Er konnte seine Großmutter, die Schauspielerin Minnie Gentry, oft bei ihrer Arbeit beobachten. Seine eigene Schauspielkarriere begann er in der Cosby Show, nachdem er bei einem Casting in New York entdeckt wurde. Es folgten bald weitere Gastauftritte, unter anderem in der Serie NYPD Blue.

Seine erste große Kinorolle hatte Howard im Jahr 1995 in dem Film Mr. Holland’s Opus an der Seite von Richard Dreyfuss. Es folgten weitere Rollen in Filmen wie Das Tribunal (mit Bruce Willis) oder dem oscarprämierten Film Ray.

Für seine Rollen in den Filmen L.A. Crash und Hustle & Flow wurde Howard für mehrere Preise nominiert (u. a. Golden Globe) und mehrfach ausgezeichnet. Er war zuletzt auch in Iron Man zu sehen.

Howard ist verheiratet und hat drei Kinder.

Auszeichnungen

Satellite Awards 2005

  • Bester Hauptdarsteller (Komödie/Musical): Terrence Howard

Oscarverleihung 2006

  • Bester Hauptdarsteller (Nominierung): Hustle & Flow

Golden Globe 2006

  • Bester Hauptdarsteller (Drama) (Nominierung)

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Terrence Howard — est un acteur, chanteur et producteur américain né le 11 mars 1969 à Chicago, Illinois (États Unis). Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Terrence Howard — Nombre real Terrence Dashon Howard Nacimiento 11 de marzo de 1969 (42 años) Chicago, Illinois, USA Ocupación Actor / Cantante / …   Wikipedia Español

  • Terrence Howard — Infobox actor imagesize = 200px caption = Howard in May 2007. birthname = Terrence Dashon Howard birthdate = birth date and age|1969|3|11 birthplace = Chicago, Illinois occupation = Actor and Singer yearsactive = 1992–present spouse = Lori… …   Wikipedia

  • Terrence Dashon Howard — Terrence Howard in einem Flugsimulator der USAF (März 2007) Terrence Dashon Howard (* 11. März 1969 in Chicago, Illinois, USA) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Zu seinen wichtigsten Filmen gehören unter anderen L.A. Crash und …   Deutsch Wikipedia

  • Howard (Name) — Howard ist ein Familienname, der vor allem im englischsprachigen Raum verbreitet ist. Er tritt auch als Vorname auf. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U …   Deutsch Wikipedia

  • Howard — puede ser un apellido y un nombre. Puede hacer referencia a: Howard, noble familia inglesa. La Universidad Howard, ubicada en Washington D. C.. El borough de Howard, en Pensilvania, Estados Unidos. El condado de Howard, en Maryland, Estados… …   Wikipedia Español

  • Terrence — Terence oder Terrence ist ein männlicher Vorname aus dem anglophonen Sprachgebiet. Der Name leitet sich wahrscheinlich vom Gentilnomen der römischen Familie Terentius ab, dessen Bedeutung unbekannt ist. Träger des Namens Terence Terence James… …   Deutsch Wikipedia

  • Howard (surname) — Family name name = Howard imagesize= caption= pronunciation = HOW erd meaning = region = origin = related names =Howerd, Heward and Huard footnotes = Howard is a common English language surname. Its origins are unclear. One theory is that it… …   Wikipedia

  • Terrence Cody — in 2008, prior to the Arkansas State game. No. 62     Baltimore Ravens Nose tackle …   Wikipedia

  • Terrence J. Sejnowski — Terrence Joseph Sejnowski ist ein Neurowissenschaftler am Howard Hughes Medical Institute und seit 2004 Francis Crick Professor am Salk Institute for Biological Studies, wo er das Computational Neurobiology Laboratory leitet. Weiterhin ist er… …   Deutsch Wikipedia