8×4

8×4
8x4-Logo

8x4 ist eine geschützte Marke der Beiersdorf AG.

Die Beiersdorf AG entwickelte 1951 ein Deodorant, welches speziell das Wachstum der schweißzersetzenden Bakterien hemmte. Die Neuentwicklung gelang vor allen Dingen durch den Wirkstoff Hexachloridhydroxydiphenylmethan.

Intern wurde die Substanz als „B32“ (nach den 32 Buchstaben der Wirksubstanz) bezeichnet. Auf dieses Kürzel stieß der damalige Werbeleiter Juan Gregorio Clausen, der sich für den Relaunch der Nivea einsetzte, als er nach einem griffigen Produktnamen für das neue Deodorant suchte. So entstand daraus der Name „8x4“, der als Markenzeichen eingetragen wurde.

"8x4 Körperpuder"

8x4 erschien zunächst als "desodorierende Toiletten- und Badeseife". 1952 wurde das 8x4 Puder auf den Markt gebracht, einige Jahre später folgten 8x4 Aerosolspray (1958, Sprühdosen), 8x4 Roller (1958), 8x4 Stift (1963) und 8x4 Schaumbad (1967). Heute ist 8x4 als Deo Spray und Deo Roll-On erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

Duftnoten und Sorten

Deo-Roller: (alphabetisch)

  • Discovery (for men)
  • Endless Summer (Special Edition)
  • Fresh Energy
  • Happiness
  • Markant (for men)
  • Maximun (for men)
  • Mild & Sanft (ohne A
  • Modern Charme
  • Party Fever (Special Edition)
  • Soft Kiss
  • Unity
  • Break free (Special Edition)

Plus diese Sprays:

  • Fearless (for men)
  • Inspire

Duftnoten von Früher

Sprays:

  • Fresh Mango (Special Edition) - um 2000 -

Duftnoten im Ausland erstanden

Sprays:

  • Oriental - um 2000 - In den Niederlanden

Weblink


Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»