The Cider House Rules


The Cider House Rules
Filmdaten
Deutscher Titel: Gottes Werk und Teufels Beitrag
Originaltitel: The Cider House Rules
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1999
Länge: 126 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Lasse Hallström
Drehbuch: John Irving (auch Roman)
Produktion: Richard N. Gladstein
Musik: Rachel Portman
Kamera: Oliver Stapleton
Schnitt: Lisa Zeno Churgin
Besetzung

Gottes Werk und Teufels Beitrag (Originaltitel: The Cider House Rules) ist eine Literatur-Verfilmung nach dem gleichnamigen Roman von John Irving. Die Hauptrolle spielt Tobey Maguire.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Vereinigte Staaten, 19391945: Der junge Homer Wells wächst bei dem angesehenen Arzt Dr. Wilbur Larch auf, nachdem seine Mutter ihn in Larchs Klinik und Waisenhaus St. Cloud’s zur Welt brachte. Er wird zweimal adoptiert, kehrt jedoch immer wieder nach St. Cloud’s zurück, bis er zu alt für eine Adoption geworden ist. Dr. Larch entwickelt zu Homer eine besondere Vater-Sohn-Beziehung. Als dieser älter wird, bildet Dr. Larch ihn als Arzt aus. In der Klinik werden Frauen, die ungewollt schwanger wurden, entbunden. Dr. Larch führt aber auch, was zu dieser Zeit illegal war, Abtreibungen durch. Homer wird ein guter Arzt und Gynäkologe, weigert sich aber Abtreibungen durchzuführen.

Eines Tages kommen die hübsche Candy und ihr Freund Wally in die Klinik, um eine Abtreibung vornehmen zu lassen. Homer packt die Gelegenheit das Waisenhaus zu verlassen beim Schopfe und fährt mit den beiden an die Küste. Dort kommt er bei Wallys Familie unter, bei der er als Apfelpflücker Geld verdienen kann. Er versteht sich gut mit Wally, dieser muss aber die Plantage bald verlassen, um als Pilot im Zweiten Weltkrieg zu kämpfen. Während Wallys Abwesenheit kommen Candy und Homer sich näher.

Homer ist glücklich und ignoriert die Briefe, die Dr. Larch ihm schreibt und ihn bittet, ins Waisenhaus zurückzukommen. Der Arzt soll nämlich aufgrund seiner „nichtchristlichen“ Haltung ersetzt werden. Dr. Larch fälscht Diplome für Homer und möchte, dass er eingestellt wird. Doch Homer weigert sich von seinem neuen Zuhause und Candy fortzugehen. Mit seiner „Berufung“ als Arzt und seiner Ausbildung will er nichts mehr zu tun haben und verschweigt sein Können.

Schließlich wird er mit seiner medizinischen Ausbildung und der Frage nach Abtreibungen konfrontiert, als Rose, die zur schwarzen Familie der Arbeiter auf der Apfelplantage gehört, schwanger wird. Als Homer erfährt, dass ihr eigener Vater sie geschwängert hat, ist er bereit zu helfen und führt die Abtreibung durch. Nachdem ihr Vater sie ein weiteres Mal belästigt, fügt sie ihm tödliche Messerstiche zu und flieht.

Homer gerät erneuert in einen Konflikt als sich ankündigt, dass Wally gelähmt aus dem Krieg zurückkehren wird. Da erhält er einen Brief aus dem Waisenhaus und erfährt, dass Dr. Larch gestorben ist. Daraufhin trennt er sich von Candy und geht zurück ins Waisenhaus, um dort als Arzt zu arbeiten.

Kritik

„Verfilmung des Romans von John Irving, die die Vorlage zugunsten einer atmosphärisch dichten, stimmungsvollen Initiationsgeschichte entschlackt. Zwar wird dabei der in der Vorlage weit subtiler ausdifferenzierte Diskurs über die Determinanten des menschlichen Daseins vereinfacht (vor allem in der gelegentlich etwas sentimentalen Verklärung der Abtreibungsproblematik), dennoch wird pointiert die Ambivalenz von Gut und Böse als zwei Seiten einer Medaille versinnbildlicht. Hervorragend inszeniert und gespielt, brillant fotografiert.“

Lexikon des Internationalen Films

Hintergrund

Der Film wurde an Schauplätzen in Vermont, Maine, New Hampshire und Massachusetts gedreht. Da der Umfang des Romans nicht in einen Spielfilm gepasst hätte, änderte John Irving für das Drehbuch die Geschichte des Romans in etlichen Details. Autor John Irving war von der Verfilmung so angetan, dass er eine Gastrolle als Bahnhofsvorsteher spielte. Irvings Sohn Colin ist in der Rolle von Major Winslow zu sehen.

Auszeichnungen

Oscar 2000

Oscar in den Kategorien:

Nominierung in den Kategorien

  • Beste Ausstattung: David Gropman, Beth A. Rubino
  • Beste Regie: Lasse Hallström
  • Bester Filmschnitt: Lisa Zeno Churgin
  • Beste Musik: Rachel Portman
  • Bester Film
Golden Globes 2000

Nominierung in den Kategorien:

BAFTA-Awards 2000

Nominierung in der Kategorie:

Satellite Awards 2000

Golden Satellite Award in der Kategorie:

Nominierung in den Kategorien:

Screen Actors Guild Awards 2000

Auszeichnung in der Kategorie:

Literatur

  • John Irving, Gottes Werk und Teufels Beitrag, 2001 Diogenes Verlag AG Zürich, ISBN 3-257-23195-4
Drehbuch mit zahlreichen Fotos.
  • John Irving, My Movie Business, 2000 Diogenes Verlag AG Zürich, ISBN 3-257-06238-9
Bebildeteter Werkstattbericht über die Verfilmung des Romans Gottes Werk und Teufels Beitrag.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • The Cider House Rules — Solicita una imagen para este artículo. Título Las normas de la casa de la sidra (España) Las reglas de la vida (Argentina) …   Wikipedia Español

  • The Cider House Rules — For the film adapted from the novel, see The Cider House Rules (film). The Cider House Rules   …   Wikipedia

  • The Cider House Rules — L Œuvre de Dieu, la part du Diable (roman) L Œuvre de Dieu, la part du Diable (The Cider House Rules en version originale anglaise) est un roman de John Irving, publié en 1985. Sommaire 1 Bref résumé de l histoire 2 Les personnages 2.1 Wilbur… …   Wikipédia en Français

  • The Cider House Rules (film) — The Cider House Rules Theatrical release poster Directed by Lasse Hallström Produced by …   Wikipedia

  • The Cider House Rules (soundtrack) — Infobox Album Name = The Cider House Rules Type = soundtrack Artist = Rachel Portman Released = 1999 12 07 Recorded = Genre = film soundtrack Length = 40:33 Label = Sony Producer = Rachel Portman Reviews = * Allmusic Rating|2.5|5… …   Wikipedia

  • The Cyber House Rules — Эпизод «Футурамы» «Правила Компьютерного Дома» «The Cyber House Rules» Двуглазая Лила Порядковый номер 41 Сезон 3 …   Википедия

  • The Cyber House Rules — Infobox Futurama episode episode name = The Cyber House Rules episode no = 41 prod code = 3ACV09 airdate = April 1, 2001 country = USA writer = Lewis Morton director = Susie Dietter opening subtitle = PLEASE RISE FOR THE FUTURAMA THEME SONG… …   Wikipedia

  • The Hotel New Hampshire — infobox Book | name = The Hotel New Hampshire title orig = translator = image caption = First edition author = John Irving cover artist = Terry Fehr country = United States language = English series = genre = Romantic novel publisher = E. P.… …   Wikipedia

  • The Diagram Brothers — Origin Manchester, England Genres Post punk Years active 1979–1982 Labels Construct, New Hormones, LTM …   Wikipedia

  • List of nominees for the Academy Award for Best Supporting Actor (by film title) — The main article for the Academy Award for Best Supporting Actor presents the nominees and winners by year. This is a list of movies with a cast member nominated for the award sorted by movie title (with the year the movie was released in parens… …   Wikipedia