The Tonight Show


The Tonight Show
Seriendaten
Originaltitel The Tonight Show
Produktionsland USA
Produktionsjahr(e) seit 1954
Ausstrahlungs-
turnus
Montag–Freitag
Genre Late-Night-Show
Moderation Steve Allen (1954–1957)

Jack Paar (1957–1962)
Johnny Carson (1962–1992)
Jay Leno (1992–2009)
Conan O’Brien (2009-2010)

Jay Leno (seit März 2010)
Erstausstrahlung 27. September 1954 auf NBC

Die Tonight Show ist die erste und erfolgreichste Late-Night-Show der Welt und zugleich die am längsten existierende Unterhaltungssendung des US-Fernsehens.

Sie hatte am 27. September 1954 unter dem Namen Variety Show Premiere. Vorläufer war eine regionale Show aus New York. Erster Moderator war der Komiker und Musiker Steve Allen. Die Sendung wechselte bis 1962 mehrfach den Gastgeber und ihren Namen. Dann übernahm Johnny Carson und moderierte 30 Jahre lang die Show. Seither trägt sie den Namen „Tonight Show“. Trotzdem zählt man auch die Zeit davor zur Tonight Show.

Inhaltsverzeichnis

Ausstrahlung

Die Tonight Show läuft in den USA auf dem Fernsehsender NBC und in Europa auf CNBC Europe (anfangs drei, seit Ende 2008 einen Werktag zeitverzögert).

Aufbau

Die Show besteht aus drei Teilen: Einem Monolog, in dem vom Moderator Witze über aktuelle Themen und Ereignisse gemacht werden, einem Talkteil mit üblicherweise zwei Gästen, sowie einem Musik- bzw. Standup-Comedy-Act. Zusätzlich können kurze, gespielte Comedy Einlagen oder Einspieler auftauchen.

Moderatoren

Johnny Carson (1962–1992)

Johnny Carson wurde am 1. Oktober 1962 als neuer Moderator der Tonight Show vorgestellt. Sie trug dann den Namen The Tonight Show Starring Johnny Carson. Zunächst wurde die Show in einem Studio im Rockefeller Center in New York City gedreht, im Mai 1972 zog sie in die NBC Studios im kalifornischen Burbank um. Johnny Carson ging am 22. Mai 1992 nach 30 Jahren Tonight-Show-Moderation in Rente.

Jay Leno (1992–2009)

Laura Bush als Gast bei Jay Leno in der Tonight Show

Der Stand-up-Comedian Jay Leno moderierte seine erste Tonight Show am 25. Mai 1992. Produziert wurde die Show weiterhin im Studio 3 der NBC Studios in Burbank, Kalifornien.

Zu den bekanntesten Bestandteilen der Tonight Show with Jay Leno gehörte die Rubrik Headlines, in der Leno witzige Schlagzeilen präsentiert (immer montags), sowie Jaywalking. Jays Ansprechpartner auf der Bühne war sein Bandleader, der Jazz-Gitarrist Kevin Eubanks. Im Jahr 2004 wurde der langjährige Ansager Edd Hall von John Melendez abgelöst. Melendez war 15 Jahre lang als Sidekick bei Howard Stern beschäftigt.

International sorgte die Tonight Show für Aufsehen, als der Schauspieler Arnold Schwarzenegger seine Kandidatur für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien in der Sendung bekanntgab.

Am 27. September 2004, am 50-jährigen Jubiläum der Show, gab NBC bekannt, dass Conan O’Brien 2009 die Tonight Show übernehmen würde.

Am 29. Mai 2009 moderierte Jay Leno seine letzte Sendung, zu Gast waren sein Nachfolger Conan O’Brien und als Musik-Act James Taylor

Jay Leno moderierte ab Herbst 2009 eine neue Show im Hauptabendprogramm von NBC, direkt vor der Tonight Show. Einige Teile seiner Tonight Show, wie zum Beispiel „Jaywalking“ oder „Headlines“, kamen auch in der neuen Show vor. Jedoch wurde schon Anfang Januar 2010 bekannt gegeben, dass die Show nach nicht einmal 5 Monaten, zum Beginn der Olympischen Winterspiele 2010, abgesetzt werden soll[1]. Danach übernahm Leno wieder die Moderation der Tonight Show und löste O’Brien ab.[2]

Conan O’Brien (2009–2010)

Conan O’Brien moderierte von 1993 bis 2009 die Sendung Late Night with Conan O’Brien, die direkt nach Jay Lenos Tonight Show auf NBC ausgestrahlt wurde. Aufgezeichnet wurde die Show in New York im umgebauten Tonight-Show-Studio von Johnny Carson (mittlerweile wurde es abgerissen).

Am 1. Juni 2009 wurde die erste Folge der Tonight Show mit Conan O’Brien ausgestrahlt. Conan O’Brien zog von New York nach Los Angeles um. Es wurde für mehrere Millionen Dollar ein neuer Gebäudeteil mit Büros und neuem Studio in den Universal Studios Hollywood gebaut. Niemals zuvor hatte die Tonight Show ein so großes Set.

Das alte Studio in Burbank, Kalifornien verwendete Jay Leno ab Herbst 2009 für seine, unmittelbar vor der Tonight Show angesetzte neue Sendung "The Jay Leno Show".

Will Ferrell war erster Gast der neuen Tonight Show with Conan O’Brien. Als musikalischer Gast spielten Pearl Jam.

Conan O’Brien übernahm viele Show-Elemente seiner früheren „Late Night“ in die Tonight Show. Seine Showband, die „Max Weinberg 7“ (neuer Name: Max Weinberg and the Tonight Show Band), und ein Großteil des Teams zogen mit nach Los Angeles um. Der langjährige Showansager Joel Godard blieb in New York und wurde vom ehemaligen Late-Night-with-Conan-O’Brien-Sidekick Andy Richter ersetzt.

Die neue Jay Leno Show fuhr an ihrem Sendetermin am frühen Abend schlechte Quoten ein und die Tonight Show with Conan O’Brien konnte bei weitem nicht die Zuschauerzahlen erreichen, die sie unter Jay Leno hatte. So überlegte man, die Jay Leno Show auf den 23:35-Uhr-Slot zu verlegen, was für die Tonight Show einen Sendetermin nach Mitternacht bedeutet hätte. Das Thema Verlegung/Nichtverlegung wurde im Januar 2010 in den USA stark diskutiert [3].

Conan O’Brien zog die Konsequenzen und einigte sich mit NBC über einen Ausstieg aus seinem Vertrag. Am 22. Januar 2010 moderierte er zum letzten Mal die Tonight Show. Seit November 2010 präsentiert er beim Kabelsender TBS eine neue Show.

Jay Leno (seit 2010)

Am 1. März 2010 kehrte Jay Leno zur Tonight Show zurück.

Produzenten

Frederick de Cordova stieg 1970 bei der The Tonight Show Starring Johnny Carson auf NBC ein, wobei er den Namen Fred de Cordova benutzte. Er wurde Produzent der Tonight Show und ab 1984 ausführender Produzent.[4] In einem Interview von 1981 beschrieb er seine Arbeit als „oberster Verkehrspolizist, Talentscout, Fan Nr. 1  und Kritiker, alles in einem“.[5] 1992 verabschiedete er sich nach 22 Jahren als Mitarbeiter von der Show.

Weblinks

 Commons: The Tonight Show – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Spiegel Online. Abgerufen am 12. Januar 2010
  2. Jay Leno übernimmt alten Sendeplatz - O’Brien verlässt den Sender
  3. Verdrängt Leno die Tonight Show?
  4. Biographie von Fred de Cordova auf der Seite von Johnny Carson. Abgerufen am 2. Juli 2009.
  5. Douglas Martin: Fred De Cordova, TV Producer, Dies at 90, The New York Times. 18. September 2001, S. C1.  Abgerufen am 2. Juli 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • The Tonight Show — est un talk show américain diffusé depuis 1954, en fin de soirée, sur la chaîne de télévision américaine NBC. C est le plus ancien programme télévisé quotidien de divertissement en cours de diffusion aux États Unis, et la troisième plus ancienne… …   Wikipédia en Français

  • (the) Tonight Show — The Tonight Show [The Tonight Show] a popular US television ↑chat show which has been running since 1954. Johnny Carson presented it for 30 years (1962–92). He was replaced by Jay Leno who has continued the tradition of telling a few jokes before …   Useful english dictionary

  • The Tonight Show — infobox television show name = The Tonight Show caption = First Lady Laura Bush and Jay Leno. rating = TV 14 format = Talk show, Variety show runtime = varies creator = Sylvester L. Weaver Jr. starring = Jay Leno (1992 ndash; present) Johnny… …   Wikipedia

  • The Tonight Show — Jay Leno entrevistando a la que fuera la Primera Dama de EE.UU. Laura Bush en The Tonight Show. The Tonight Show es el late night más duradero de NBC, presentado actualmente por Jay Leno desde los estudios de Universal City, California, Estados… …   Wikipedia Español

  • The Tonight Show with Jay Leno — The Tonight Show The Tonight Show est une émission télévisée américaine diffusée sur le réseau NBC et animée par Conan O Brien depuis 2009. Sa première diffusion remonte à 1954 avec le présentateur Steve Allen. Il fut remplacé en 1957 par Jack… …   Wikipédia en Français

  • The Tonight Show with Jay Leno — infobox television show name = The Tonight Show with Jay Leno Laura Bush and current host Jay Leno.] caption = The Tonight Show intertitle. format = Talk show Variety show runtime = 01:02:30 starring = Jay Leno Tonight Show Band Announcer: Edd… …   Wikipedia

  • The Tonight Show Starring Johnny Carson — infobox television show name = The Tonight Show Starring Johnny Carson caption = format = Talk show Variety show runtime = 105 minutes (1962 1966) 90 minutes (1967 1980) 60 minutes (1980 1992) creator = Sylvester L. Weaver Jr. starring = Johnny… …   Wikipedia

  • List of The Tonight Show with Conan O'Brien sketches — For a list of sketches that debuted on Late Night with Conan O Brien, see List of Late Night with Conan O Brien sketches. The following is a list of sketches which debuted on The Tonight Show with Conan O Brien on NBC. Contents 1 Carried over… …   Wikipedia

  • Headlines (The Tonight Show) — Headlines is a segment on The Tonight Show with Jay Leno airing weekly. The segment usually airs on Monday, though at times it airs on Tuesday. It was first seen in 1987, when Jay Leno was still a guest host. Viewers submit funny newspaper… …   Wikipedia

  • The Daily Show — Also known as The Daily Show with Jon Stewart Genre …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.