Theater an der Winkelwiese


Theater an der Winkelwiese
Gedenkstein für Maria von Ostfelden in der Fassade der Villa Tobler

Das Theater an der Winkelwiese in Zürich ist ein Kleintheater im Kellerraum der von Gustav Albert Wegmann erbauten Villa Tobler, das seit den 1960er-Jahren für avantgardistische Theateraufführungen bekannt war.

Der Architekt Jakob Zweifel eröffnete das selbst finanzierte Theater für die vor dem Nationalsozialismus geflohene Schauspielerin und Regisseurin Maria von Ostfelden, die seit den 1950er-Jahren mit unkonventionellen Theaterinszenierungen an alternativen Spielstätten hervorgetreten war. Im April 1964 mietete Zweifel die Kellerräume, und im Juni fand die Eröffnung des Theaters mit Harold Pinters Der Hausmeister statt.

Abstrakte Bühnenbilder, Maskenspiel in klassischen wie in modernen Dramen und eine collagenartige Bühnenmusik von Yehoshua Lakner prägten den Stil. Bis 1970 verstand sich die Bühne als ein auch von der internationalen Kritik beachteter Gegenpol zur Ästhetik der Produktionen im Schauspielhaus Zürich. Diesen Vorsatz teilte es seit 1966 mit dem Theater am Neumarkt Zürich.

Heute gehört das Theater an der Winkelwiese zu den städtisch subventionierten Bühnen. Es hat kein eigenes Ensemble und zeigt Eigenproduktionen (etwa 6 Inszenierungen pro Spielzeit) im En-suite-Spielbetrieb.

Weblinks

Literatur

  • Silvia Markun: Maria von Ostfelden. Theater als Experiment, Baden: Lars Müller 1996. ISBN 3-907044-15-0
47.3701638.54666

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Echt! Politik im Freien Theater — Politik im Freien Theater ist ein von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltetes Theaterfestival. Es existiert seit 1988 und findet seit 1993 im Drei Jahres Rhythmus in wechselnden deutschen Städten statt; bisher in Bremen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Politik im Freien Theater — ist ein von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltetes Theaterfestival. Es existiert seit 1988 und findet seit 1993 im Drei Jahres Rhythmus in wechselnden deutschen Städten statt; bisher in Bremen, Dresden, Berlin, Hamburg,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Theater — Die Liste deutschsprachiger Theaterbühnen dient der möglichst vollständigen Erfassung großer und kleiner Aufführungshäuser für das Sprechtheater und das Kabarett. Die Liste soll alphabetisch nach Ländern, dann Städten und innerhalb der Städte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturgüter von nationaler Bedeutung im Kanton Zürich — Diese Liste enthält alle national bedeutenden Kulturgüter (A Objekte) im Kanton Zürich, die in der Ausgabe 2009 des Schweizerischen Inventars der Kulturgüter von nationaler und regionaler Bedeutung vermerkt sind. Sie ist nach politischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Uta Köbernick — (* 19. Januar 1976 in Berlin) ist eine Schauspielerin und Liedermacherin. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Reto Finger — Reto Finger, 2010 Reto Finger (* 5. Februar 1972 in Bern) ist ein Schweizer Dramatiker und Hörspielautor. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Theaterbühnen — Die Liste deutschsprachiger Theaterbühnen dient der möglichst vollständigen Erfassung großer und kleiner Aufführungshäuser für das Sprechtheater und das Kabarett. Die Liste soll alphabetisch nach Ländern, dann Städten und innerhalb der Städte… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Zweifel — Zweifels Geburtsort Wil Schwesternhochhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Barbara Weber — (* 1975 in Wattwil in der Schweiz) ist eine Schweizer Regisseurin und Intendantin.. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • St. Galler Autorentage — Die St. Galler Autorentage sind ein Literaturwettbewerb, der alle zwei Jahre vom Theater St. Gallen durchgeführt wird. Der Wettbewerb wurde 2005 von Joseph Köpplinger gegründet und vom 9. bis 13. Juni 2009 in St. Gallen (Schweiz) zum dritten Mal… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.