Theaterleiter


Theaterleiter

Theaterleiter (bis zum 19. Jahrhundert auch Prinzipal) wird der eigenverantwortliche Leiter einer Bühne genannt, der oft zugleich ihr Pächter oder Besitzer ist. Der Theaterleiter unterscheidet sich von Chefbeamten und Angestellten der Theater mit öffentlich-rechtlicher Trägerschaft wie dem Intendanten, dem künstlerischen Leiter, dem Schauspieldirektor, Spielleiter etc.

Ein Theaterleiter ist oft ein selbstständiger Unternehmer oder ist (wie heute zumeist) gegenüber seinem Subventionsgeber und den Sponsoren direkt verantwortlich. Er kann der Leiter einer Freien Bühne, eines Privattheaters mit regelmäßigem Spielbetrieb, eines Gastspieltheaters ohne eigenes Ensemble, eines zum Ensemble gewachsenen Amateurtheaters, eines Kinos oder Kinobetriebs oder eines Puppen- oder Figurentheaters sein. Nach dem Theaterleiter wird das Theater oft benannt, wie im 19. Jahrhundert das Fürst-Theater in Wien oder das Wallner-Theater in Berlin.

In der Praxis wird oft kein Unterschied zwischen Theaterleitern und angestellten Direktoren gemacht, um die künstlerische Selbstständigkeit der letzteren hervorzuheben. Die leitenden Angestellten und Chefbeamten an heutigen Stadt- und Staatstheatern stammen von den Hofbeamten der Hoftheater her, die oft aus dem Adel stammten und sich nicht als „gewöhnliche“ Beamte verstanden.

Die Prinzipale der Wanderbühnen waren zugleich eine Art Familienoberhaupt für ihre Truppe, besaßen die Lizenz für Theateraufführungen und waren Mieter der Aufführungslokalitäten. Auch auf den Hofbühnen spielten sie meist auf eigene Rechnung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theaterleiter — ↑Intendant, ↑Prinzipal …   Das große Fremdwörterbuch

  • Karl Wolf (Theaterleiter) — Karl (Carl) Alois Wolf (* 11. April 1848 in Meran, Österreich (heute Provinz Südtirol, Italien); † 3. Februar 1912 in Meran) war ein österreichischer Theaterleiter, Volksschriftsteller, Theaterautor, Gründer, Autor und Leiter der Meraner… …   Deutsch Wikipedia

  • Prinzipal (Theater) — Theaterleiter (bis zum 19. Jahrhundert auch Prinzipal) wird der eigenverantwortliche Leiter einer Bühne genannt, der oft zugleich ihr Pächter oder Besitzer ist. Der Theaterleiter unterscheidet sich von Chefbeamten und Angestellten der Theater mit …   Deutsch Wikipedia

  • Hellmuth Gmelin — Helmuth Gmelin, eigentlich Hellmuth Gmelin, in Besetzungslisten manchmal auch Helmut Gmelin (* 21. März 1891 in Karlsruhe; † 18. Oktober 1959 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Theaterleiter, Schauspiellehrer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Gmelin — Helmuth Gmelin, eigentlich Hellmuth Gmelin, in Besetzungslisten manchmal auch Helmut Gmelin (* 21. März 1891 in Karlsruhe; † 18. Oktober 1959 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Theaterleiter, Schauspiellehrer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste gewidmeter Gräber auf dem Wiener Zentralfriedhof — Ehrengräber auf dem Wiener Zentralfriedhof …   Deutsch Wikipedia

  • Necati Sahin — Necati Şahin (* 1955 in Çorum / Türkei) ist ein deutscher Schauspieler und Theaterleiter. Er ist der Gründer des Arkadaş Theaters, der Kölner Bühne der Kulturen . Der Schauspieler gründete das Arkadas, welches er heute noch leitet, im Jahr 1983… …   Deutsch Wikipedia

  • Ständige Konferenz Schauspielausbildung — Die Ständige Konferenz Schauspielausbildung (SKS) ist eine Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen staatlichen oder städtischen Ausbildungsinstitute für Berufsschauspieler. Sie dient der Koordination der Aufgaben, die diesen Ausbildungsstätten… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Dürer — (* 2. Oktober 1909 in Wien; † 24. Januar 1994 ebenda) war ein österreichischer Filmproduzent, Theaterleiter, Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Kinofilme (komplett) …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf L'Arronge — Adolph L’Arronge Adolph L’Arronge (Adolf Aaronsohn; * 8. März 1838 in Hamburg; † 25. Mai 1908 in Kreuzlingen) war ein deutscher Bühnenautor, Theaterleiter, Theaterkritiker und Dirigent. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia