Theo Gutberlet


Theo Gutberlet
tegut… Gutberlet Stiftung & Co.
tegut…
Unternehmensform Stiftung
Gründung 1947[1]
Unternehmenssitz Fulda
Unternehmensleitung

Vorstandsvorsitzender: Wolfgang Gutberlet

Mitarbeiter 6200[2]
Umsatz 1,1 Mrd. € (2007)
Branche Einzelhandel
Website

www.tegut.com

tegut… ist Firma sowie Marke der anthroposophisch orientierten[3] tegut… Gutberlet Stiftung & Co. mit Hauptsitz in Fulda. In über 305 Filialen in Hessen, Thüringen, Bayern und Niedersachsen vertreiben 6200 Mitarbeiter hauptsächlich Lebensmittel.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Handelsunternehmen wurde 1947 von Theo Gutberlet unter dem Namen Thegu gegründet, der aus den Anfangsbuchstaben seines Vor- und Zunamens abgeleitet war. 1955 folgte die Umbenennung in Tegut. Es befindet sich bis heute im Besitz der Familie Gutberlet sowie der Gutberlet-Familienstiftung. Ab 1961 hießen die größeren Filialen HaWeGe als Akronym für „HandelsWarenGesellschaft“ und ab 1973 die kleineren Okay!. 1972 entstand eine eigene Wurst- und Fleischverarbeitung als Tochterunternehmen kff Kurhessische Fleischwaren GmbH.

Seit 1982 engagiert sich tegut… für den Anbau und die Vermarktung von Bio-Lebensmitteln. Dazu trägt besonders die eigene Wurst- und Fleischverarbeitung sowie das 1996 als weiteres Tochterunternehmen gegründete Bio-Backwerk Herzberger Bäckerei GmbH bei. 1998 wurde die Firma in tegut… umbenannt. Die Märkte firmieren nun ebenfalls unter dem Namen tegut....

Entwicklung

Jahr Filialen Mitarbeiter Umsatz
2007 305 6181 1,100 Mrd. €
2006 303 5847 1,064 Mrd. €
2005 301 5412 1,030 Mrd. €
2004 301 5146 1,000 Mrd. €
2003 300 5065 972 Mio. €
2002 308 6951 948 Mio. €
2001 316 7671 1,010 Mrd. €
2000 331 7482 971 Mio. €
1997 360 8000 971 Mio. €
1993 294 6700 869 Mio. €
1988 141 3200 368 Mio. €
1983 197 2400 286 Mio. €
1978 67 1400 179 Mio. €
1973 53 1000 105 Mio. €
1968 45 500 38,3 Mio. €
1953 7 35 562.400 €
1947 2 2 12.700 €

Sortiment

Schon seit den 80er-Jahren gehören neben dem herkömmlichen Supermarkt-Sortiment Bio-Lebensmittel zur Produktpalette und hatte 2007 einen Anteil von 30 % an Obst und Gemüse aus biologischem Anbau. Tegut… setzt sich nach eigenen Angaben auch besonders für innovative und moderne Fertigungsmethoden bei der Produktion von Bio-Produkten ein. Die über 2500 verschiedenen Bio-Produkte stammen Großteils aus den eigenen Tochterunternehmen kff und Herzberger Bäckerei, die auch eng mit Landwirten der Region Osthessen zusammenarbeiten.

Neben der Naturkost bietet tegut… auch diätische Lebensmittel an, etwa glutenfreie Lebensmittel zur Ernährung bei Zöliakie.

Auszeichnungen

  • 2008: Bundesverdienstkreuz am Bande für Wolfgang Gutberlet für die hohe Ausbildungsquote, Schaffung neuer Arbeitsplätze und seinen Einsatz für hohe Lebensmittelqualität durch den hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch[2]
  • 2007: Entrepreneur des Jahres 2007 (Kategorie Handel)
  • 2006: Auszeichnung mit dem Branchen-Oscar Goldener Zuckerhut
  • 2005: Bio-Markt des Jahres in Gold und Silber
  • 2005: Wolfgang Gutberlet (Vorstandsvorsitzender der tegut…): Ökomanager des Jahres 2005, verliehen durch Capital und WWF
  • 2003: BestPersAward - 1. Platz - Sparte: Personalführung
  • 2003: tegut-Tochter Rhöngut: Innovationspreis für Technologie und Verfahren
  • 2003: tegut-Tochter tegut…bankett bekommt vom Party Service Bund Deutschland e. V. „Drei Sterne“ für vorbildliche Event- und Veranstaltungsausrichtung in den Kategorien Planung, Dekoration, Menü- und Speisenaufbau, Service und Geschmack.
  • 2001: Deutscher Frucht-Preis-Sieger

Einzelnachweise

  1. Die Entwicklung von tegut…
  2. a b „Großes für das Land geleistet“, Fuldaer Zeitung vom 8. März 2008
  3. openpr: "http://www.openpr.de/news/267039" vom 10.12.2008,dort unter: Trend geht zum gesunden Fast Food,im Abschnitt "Supermarkt als Ernährungsberater": "...Georg Sedlmaier(Gutberlet Stiftung & Co.)stellt den anthroposophischen Ansatz des Unternehmens vor"

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wolfgang Gutberlet — (* 1944 in Dipperz) ist ein Unternehmer aus dem osthessischen Dipperz und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Lebensmittelkette tegut… Gutberlet Stiftung Co. Gutberlet ist der Sohn des tegut… Gründers Theo Gutberlet und leitete das… …   Deutsch Wikipedia

  • Tegut — tegut… Gutberlet Stiftung  Co. Rechtsform Stiftung Gründung 1947 …   Deutsch Wikipedia

  • Tegut... — tegut… Gutberlet Stiftung  Co. Unternehmensform Stiftung Gründung 1947 …   Deutsch Wikipedia

  • Tegut… — Gutberlet Stiftung  Co. Unternehmensform Stiftung Gründung 1947 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • deutsche Philosophie — deutsche Philosophie,   die Philosophie des deutschen Sprach und Kulturraums. Sie war bis ins 18. Jahrhundert integrativer Teil der gesamteuropäischen Philosophie, zu der sie immer wieder bedeutende Beiträge lieferte. Erst seit der Aufklärung… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.