Theobald von Bar


Theobald von Bar

Theobald von Bar ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theobald von Bar (Lüttich) — Theobald von Bar (* um 1263; † 1312) war von 1303 bis 1312 Bischof von Lüttich. Leben und Wirken Rainald war der Sohn von Theobald II., Graf von Bar und Jeanne de Toucy. Der Metzer Bischof Rainald von Bar war sein Bruder. Er war Kanoniker in Metz …   Deutsch Wikipedia

  • Theobald II. (Bar) — Theobald II. von Bar (* 1221; † 1291) war von 1240 bis zu seinem Tod Graf von Bar. Leben Graf Theobald II. von Bar in einer Darstellung aus dem 13. Jahrhundert. Er war der Sohn des Grafen Heinrich II. von Bar und dessen Frau Philippa von Dreux.… …   Deutsch Wikipedia

  • Theobald I. (Bar) — Theobald I. (* um 1158; † 13. Februar 1214) war ab 1190 Graf von Bar und aus dem Recht seiner dritten Frau ab 1197 Graf von Luxemburg. Er war der Sohn von Graf Rainald II. von Bar und Agnes von Champagne. Wappen der Grafen von Bar Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Theobald von Böhmen — Děpold (auch: Děpolt; deutsch: Fürst Theobald von Böhmen; † 1167 Italien), war ein böhmischer Fürst aus dem Geschlecht der Přemysliden. Leben Seinem jüngsten Sohn hinterließ Fürst Vladislav I. die Ländereien um Jemnice. 1145 verband sich Děpold… …   Deutsch Wikipedia

  • Rainald von Bar — († 4. Mai 1316) war von 1302 bis zu seinem Tod Bischof von Metz. Leben und Wirken Rainald war der Sohn von Theobald II., Graf von Bar und Jeanne de Toucy. Der Lütticher Bischof Theobald von Bar war sein Bruder. Rainald hatte Pfründe in Beauvais,… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Bar — Wappen der Grafen von Bar Das Herzogtum Bar war ein Herzogtum am Oberlauf der Maas in Lothringen im heutigen Frankreich mit dem Zentrum Bar le Duc. Bar war bereits um 955 eine Grafschaft, als Friedrich I., der spätere Herzog von Oberlothringen… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von Bar — Wappen der Grafen von Bar Das Herzogtum Bar war ein Herzogtum am Oberlauf der Maas in Lothringen im heutigen Frankreich mit dem Zentrum Bar le Duc. Bar war bereits um 955 eine Grafschaft, als Friedrich I., der spätere Herzog von Oberlothringen… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich II. von Bar — Wappen des Grafen von Bar Heinrich II. von Bar, (* 1190; † 13. November 1239 bei Gaza) war von 1214 bis zu seinem Tod Graf von Bar. Leben Er war der Sohn des Grafen Theobald I. von Bar und dessen zweiter Frau Ermesinde von Bar sur Seine ( …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Bar-sur-Aube — Die Grafschaft Bar sur Aube entsprach der heutigen Stadt Bar sur Aube und Umgebung im Département Aube. Grafen von Bar sur Aube  ???–???: Guido  ???–???: Fulk Sohn  ???–1003: Nocher I. Sohn von Archaud von La Ferte und der Acharda, Tochter Fulks… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Bar-sur-Seine — Die Grafschaft Bar sur Seine umfasste die Gemeinde Bar sur Seine im heutigen Département Aube. Die Grafen von Bar sur Seine waren Vasallen der Herzöge von Burgund. Inhaltsverzeichnis 1 Haus Woevre 2 Haus Tonnerre 3 Haus Brienne 4 …   Deutsch Wikipedia