Theodor


Theodor

Theodor ist ein männlicher Vorname griechischen Ursprungs (Θεόδωρος). Eine Kurzform ist Theo, aus dem Englischen stammend auch Ted(dy). Die entsprechende weibliche Form ist Theodora (Θεοδώρα). Die Bedeutung des Namens ("Geschenk Gottes") leitet sich von den beiden Wörtern theos (θεός, "Gott") und dōron (δώρον, "Geschenk") ab. In Umkehrung der Reihenfolge der beiden Namensbestandteile ergibt sich der im Deutschen geläufige weibliche Vorname Dorothea. Der diesem entsprechende männliche Vorname Dorotheos ist nur im Altgriechischen und in der byzantinischen Kirche geläufig.

Inhaltsverzeichnis

Namenstag

Der Namenstag von Theodor ist der 9. November. In der orthodoxen Kirche wird Theodor Stratelates („der Heerführer“, auch Tiro „der Rekrut“ genannt) ebenfalls am 8. Februar gefeiert, in der armenischen Kirche am 24. Februar.

Namensvarianten

Bekannte Namensträger

Päpste

Herrscher

Patriarchen

  • Theodor I. von Konstantinopel (677–679)
  • Theodor II. Eirenicus (1213–1215)
  • Theodor I. von Jerusalem (668–ca. 692)
  • Theodor II. (735–770)
  • Theodor I. von Antiochia (rum-orthodoxen) (767–797)
  • Theodor II. (966–977)
  • Theodor IV. (1185–1199)
  • St. Theodor von Alexandria (607–609)
  • Theodor II. von Alexandria (um 662)

Heilige

  • Theodor Stratelates († um 306), auch Theodor Tyro, Theodor von Euchaïta, Theodor von Heraklea, Heiliger der orthodoxen und katholischen Kirche, Kommandant einer römischen Garnison in Galatien
  • Theodor von Sitten († um 400), Bischof von Octodurum (heute Martigny, Kanton Wallis, Schweiz), Heiliger und der Landespatron des Kantons Wallis
  • Theodor Studites (759–826), Abt des Klosters Studion in Konstantinopel

Sonstige christliche Namensträger

  • Theodor Askidas, von 537 bis 558 Bischof von Cäsarea in Cappadocia
  • Theodor von Mopsuestia (* vermutlich 350; † 428/429), christlicher Theologe der antiochenischen Schule, persisch-nestorianischer Heiliger und Bischof der Stadt Mopsuestia in Kilikien
  • Theodor von Tarsus (668–690), Erzbischof von Canterbury

Personen des antiken Griechenlands

Namensträger aus Neuzeit und Gegenwart

Langform:

Kurzform:

  • Theo Eble (1899–1974), Schweizer Maler
  • Theo Koll (* 1958), deutscher Journalist
  • Theo Lingen (1903–1978), deutscher Schauspieler
  • Theo Pinkus (1909–1991), Schweizer Verlagsbuchhändler und Schriftsteller
  • Theo Pirker (1922–1995), deutscher Politologe und Soziologe

Träger von Namensvarianten

Siehe die Artikel:

Geografische Namen

Sonstige Verwendungen des Namens

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theodor II. — Theodor II. ist der Name folgender Personen: Theodor II. (Alexandria), Patriarch von Alexandria Theodor II. (Gegenpapst), Gegenpapst Theodor II. (Jerusalem) (735–770), Patriarch von Jerusalem Theodor II. (Papst) († 897), Papst Theodor II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor — may refer to: * Theodor Adorno, German philosopher * Theodor Fontane, German writer * Theodor Geisel, also known by the pseudonym Dr. Seuss * Theodor Herzl, founder of modern political Zionism * Theodor Heuss, German politician and publicist *… …   Wikipedia

  • Theodor I. — Theodor I. ist der Name folgender Personen: Theodor I. (Papst) († 649), Papst Theodor I. (Jerusalem), Patriarch von Jerusalem Theodor I. (Patriarch), Patriarch von Konstantinopel Theodor I. (Byzanz) ( 1174–1222), Kaiser von Byzanz Theodor I. (†… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor — hace referencia a: Emil Theodor Kocher, médico suizo, premio Nobel de Medicina en 1909. Theodor Adorno, filósofo y musicólogo alemán. Theodor Mommsen, alemán premio Nobel de Literatura. Theodor Svedberg, químico sueco, premio Nobel de Química en… …   Wikipedia Español

  • Theodor —   [griechisch Theódōros, eigentlich »Gottesgeschenk«, zu theós »Gott« und dõron »Gabe«, »Geschenk«], Päpste:    1) Theodor I. (642 649), * Jerusalem, ✝ Rom 14. 5. 649. Den Kampf seines Vorgängers Johannes IV. gegen den Monotheletismus energisch… …   Universal-Lexikon

  • Theodor — (v. gr. Theodoros), männlicher Name u. Vorname, bedeutet den von Gott Gegebenen). I. Fürsten: A) Kaiser von Nikäa: 1) Th. Laskaris I. u. II., s. Laskaris 1) u. 2). B) Könige: a) von Abyssinien (Habesch): 2) Th. I. (Thadrusch) hieß eigentlich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Theodor — (griech., »Gottesgabe« oder »Gottgeweihter«), 1) Name zweier Päpste: T. I., 642–649, Gegner der Monotheleten (s. d.), exkommunizierte 646 oder 647 den Patriarchen Pyrrhus von Konstantinopel. – T. II., November bis Dezember 897. 2) König von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theodor — Theodor, Kaiser von Abessinien, geb. 1818 in Scherhié, endete 13. April 1868 in Magdala durch Selbstmord (s. Abessinien) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Theodor I. — Theodor I., König von Korsika, s. Neuhof …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Theodor — Theodor, Name von 2 Päpsten. – T. I., ein geborner Grieche, reg. 642 bis 649, hatte seine ganze Regierungszeit hindurch mit den Monotheleten und ihrem Hauptschützer, dem Patriarchen von Konstantinopel, zu schaffen und erlebte das Ende dieser… …   Herders Conversations-Lexikon