Thomas Menino


Thomas Menino
Thomas Menino mit Staatssenatorin Sonia Chang-Díaz (2009)

Thomas Michael Menino (* 27. Dezember 1942 in Hyde Park, Massachusetts) ist der amtierende Bürgermeister von Boston. Er ist Mitglied der Demokraten.

Leben

Menino wurde im zum Bostoner Stadtteil Hyde Park gehörenden Ortsteil Readville geboren und besuchte das Chamberlayne Junior College sowie die University of Massachusetts Boston.

Er war bereits neun Jahre im Stadtrat von Boston tätig, als Raymond Flynn sein Bürgermeisteramt aufgab, um Botschafter der Vereinigten Staaten im Vatikan zu werden. Da Menino zu der Zeit Vorsitzender des Stadtrates war, wurde er zu seinem kommissarischen Nachfolger ernannt. Bei den Bürgermeisterwahlen im November 1993 wurde Menino dann mit 64% der Stimmen offiziell zum Bürgermeister von Boston gewählt. Bei den nächsten Wahlen 1997 hatte Menino keinen Gegenkandidaten, so dass er kampflos seine zweite Amtszeit antreten konnte. Bei den Wahlen 2001 schlug er seine Gegenkandidatin Peggy Davis-Mullen mit 76% der Stimmen. Zu seiner vierten Amtszeit ab 2005 war er gegen Maura Hennigan mit 64% der Stimmen der Sieger. 2009 wurde er zum fünften Mal gewählt. Bei den Hauptwahlen setzte er sich mit 57% der Stimmen gegen seinen Gegenkandidaten Michael Flaherty durch. Bereits ein Jahr vor dem Ende seiner vierten Amtszeit und der erneuten Wiederwahl war er der Bürgermeister mit der längsten Amtszeit in der Geschichte Bostons.

Am 1. April 1998 kam das Gerücht auf, wonach Menino bei einem Autounfall gestorben sei; dies stellte sich jedoch als Aprilscherz heraus.

Nach einer jahrzehntealten Tradition von Bürgermeistern irischer Abstammung ist Menino der erste in Boston mit italienischer Abstammung.

Weblink

 Commons: Thomas Menino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas Menino — Thomas Michael Menino 53rd Mayor of Boston, Massachusetts Incumbent Assumed office July 12, 1993 …   Wikipedia

  • Thomas Menino — Mandats 53e Maire de Boston Actuellement en fonction …   Wikipédia en Français

  • Thomas Michael Menino — Thomas Menino und Sonia Chang Díaz (2009) Thomas Michael Menino (* 27. Dezember 1942) ist der amtierende Bürgermeister von Boston, Massachusetts. Er ist Mitglied der Demokraten. Leben Menino wurde in Readville, Massachusetts, einem Stadtteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • Menino — Thomas Menino und Sonia Chang Díaz (2009) Thomas Michael Menino (* 27. Dezember 1942) ist der amtierende Bürgermeister von Boston, Massachusetts. Er ist Mitglied der Demokraten. Leben Menino wurde in Readville, Massachusetts, einem Stadtteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Longo — Thomas J. Longo is an Ohio politician of the Democratic Party, and Mayor of the city of Garfield Heights, Ohio.Mayor Thomas J. Longo worked as an employee of the Ohio Bell Telephone Company. In 1975, he was elected to the Garfield Heights City… …   Wikipedia

  • Daniela Thomas — (born 1959) is a Brazilian film director, screenwriter and editor. Contents 1 Biography 2 Filmography 2.1 As a director 2.2 As a writer …   Wikipedia

  • Boston — This article is about the capital of Massachusetts. For other uses, see Boston (disambiguation). Boston   City   Clockwise: Skyline of Back Bay seen from the …   Wikipedia

  • Boston City Hall — Coordinates: 42°21′37.16″N 71°3′28.68″W / 42.3603222°N 71.0579667°W / 42.3603222; 71.0579667 …   Wikipedia

  • Boston (Massachusetts) — Boston Spitzname: Beantown, The Hub of the Universe, The Cradle of Liberty, City on a Hill, Athens of America Skyline von Boston …   Deutsch Wikipedia

  • Opie and Anthony — The Opie Anthony Show Jim Norton, Anthony Cumia, and Gregg Opie Hughes Genre Talk, Comedy Running time 6am to 10am, Monday through Friday Country …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.