Thomas R. Cech


Thomas R. Cech
Thomas R. Cech

Thomas „Tom“ Robert Cech (* 8. Dezember 1947 in Chicago, USA) ist ein US-amerikanischer Chemiker.

Er erhielt 1989 zusammen mit Sidney Altman den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über selbst-spleißende RNA.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Cech studierte und promovierte in Chemie an der University of California, Berkeley in Berkeley. Zunächst wechselte er an das Massachusetts Institute of Technology; seine erste Professur erhielt Tom Cech an der University of Colorado in Boulder, wo er auch heute noch ein Forschungslabor leitet.

Wissenschaftliche Arbeiten

Das wissenschaftliche Interesse Cechs betrifft zum einen das Processing von RNA, also die Reifungsschritte vom primären Transkript hin zur funktionalen RNA. Die zentrale Entdeckung war dabei im Jahr 1982 der Nachweis der Fähigkeit der ribosomalen RNA, aus dem Ciliat Tetrahymena thermophila ein in der großen rRNA enthaltenes Intron ohne Mitwirkung eines Proteins zu entfernen. Damit war erstmalig das „Selbstspleißens“ („self-splicing“) nachgewiesen.

Ein weiteres Forschungsgebiet betrifft die Struktur und Funktion der Telomere, wo ein spezielles Enzym, die Telomerase, für die Bildung der Enden von linearen Chromosomen verantwortlich ist.

Für seine wissenschaftlichen Arbeiten hat Tom Cech neben dem Chemie-Nobelpreis noch weitere Auszeichnungen erhalten, darunter 1985 den Pfizer Award in Enzyme Chemistry und 1988 den Albert Lasker Award for Basic Medical Research und einen Gairdner Foundation International Award. Cech ist unter anderem Mitglied der National Academy of Sciences der USA und der American Academy of Arts and Sciences. Von 2000 bis 2009 war er Präsident des Howard Hughes Medical Institute.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Biochemist Robert Tjian Elected as New Hughes President bei hhmi.org; abgerufen am 8. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas R. Cech — Thomas Robert Cech Thomas Robert Cech Thomas Robert Cech, né le 8 décembre 1947 à Chicago, est un chimiste américain. En 1989, il obtint conjointement avec Sidney Altman le prix Nobel de chimie pour la découverte des propriétés catalytiques de l… …   Wikipédia en Français

  • Thomas Robert Cech — (8 décembre 1947 à Chicago) est un chimiste américain. Il est colauréat avec Sidney Altman du prix Nobel de chimie de 1989 pour « la découverte des propriétés catalytiques de l ARN[ …   Wikipédia en Français

  • Thomas R. Cech — Thomas R. Cech. Thomas Robert Cech (Chicago, EUA 1947) es un químico, bioquímico y profesor universitario estadounidense galardonado con el Premio Nobel de Química del año 1989. Biografía Cuando era pequeño su familia se trasladó a la ciudad de… …   Wikipedia Español

  • Chemienobelpreis 1989: Sidney Altman — Thomas Robert Cech —   Die beiden amerikanischen Chemiker erhielten den Nobelpreis für »die Entdeckung der katalytischen Eigenschaften von Ribonucleinsäure«.    Biografien   Sidney Altman * Montreal (Kanada) 8. 5. 1939; seit 1984 US Bürgerschaft, 1967 Promotion an… …   Universal-Lexikon

  • Thomas Cech — Thomas Robert Cech Thomas Robert Cech Thomas Robert Cech, né le 8 décembre 1947 à Chicago, est un chimiste américain. En 1989, il obtint conjointement avec Sidney Altman le prix Nobel de chimie pour la découverte des propriétés catalytiques de l… …   Wikipédia en Français

  • Čech (Begriffsklärung) — Čech bzw. Tschech bezeichnet: den sagenhaften Urvater der Tschechen, siehe Čech eine Gemeinde im Okres Přerov, Tschechien, siehe Čechy u Přerova Čech, Cech oder Tschech ist der Familienname folgender Personen: Eduard Čech (1893–1960),… …   Deutsch Wikipedia

  • Cech — ist der Familienname von: John Cech (* 1944), amerikanischer Literaturwissenschaftler Thomas R. Cech (* 1947), amerikanischer Nobelpreisträger für Chemie Für Čech siehe auch: Čech, den sagenhaften Urvater der Tschechen Čech (Begriffsklärung), für …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Cech — Infobox Scientist name = PAGENAME box width = image size =150px caption = PAGENAME birth date = December 8, 1947 birth place = Chicago death date = death place = residence = citizenship = nationality = ethnicity = field = work institutions = alma …   Wikipedia

  • Thomas — Thomas, Albert Thomas, André Antoine Thomas, Ch. L. Ambroise Thomas, Dylan Thomas, Sidney Gilchrist Thomas, Theodore * * * (as used in expressions) Adès, Thomas …   Enciclopedia Universal

  • Cech —   [setʃ], Thomas Robert, amerikanischer Biochemiker, * Chicago (Illinois) 8. 12. 1947; seit 1983 Professor für Chemie und Biochemie an der University of Colorado in Boulder. Cech und seine Mitarbeiter fanden 1981 bei der Untersuchung der… …   Universal-Lexikon