Tia


Tia
Tia in Hieroglyphen
T i A

Tj3

Tia (* um 1307 v. Chr.) war die Tochter des späteren Königs (Pharao) Sethos I. und seiner nachträglich ernannten großen königlichen Gemahlin Tuja. In ihrem Grab wird sie meist als Königsschwester, Herrin des Hauses, Sängerin des Amun, der Hathor und des Re bezeichnet.

Familie

Tia, die ältere Schwester von Ramses II., wurde zu einem Zeitpunkt geboren, als ihr Vater Sethos I. noch kein wichtiges Amt unter Haremhab bekleidete. Ihr Bruder Nebchasetnebet starb schon in jungen Jahren. Als junge Frau heiratete Tia um 1293 v. Chr. den königlichen Schreiber Tia, Sohn des Amunwahsu.

Diese Heirat konnte nur deshalb stattfinden, da bei der Verheiratung noch nicht bekannt war, dass Sethos I. später zum König erhoben wird. Zudem diente Sethos I. unter Haremhab als Oberster der Truppen. Damit gehörte Tia aufgrund ihrer nichtköniglichen Geburt zu den wenigen Prinzessinnen, die einen Beamten ehelichten. Ansonsten war es im Neuen Reich nicht üblich, dass Königstöchter einen Beamten heirateten.

Nachdem Sethos I. zum König ernannt wurde, stieg Tias Ehemann als Beamter in weitere höhere Ämter auf, beispielsweise als Vorsteher des Schatzhauses und Vorsteher der Rinder des Amun.

Ihr Grab

Tia und ihr Mann sind neben dem Grab des Haremhab in Sakkara begraben. Das Grab hat einen Vorhof, einen mit Säulen dekorierten Haupthof, sowie eine Kapelle und weiter Räume.

Alle Teile dieser Grabkapelle waren mit Reliefs dekoriert. Im hinteren Teil stand auch eine kleine Pyramide. Die eigentlichen Grabräume konnten über einen Schacht erreicht werden und waren undekoriert.

Literatur

  • Geoffrey T. Martin: The Hidden Tombs of Memphis, London 1991, S. 101-115 ISBN 0-500-39026-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • TIA — can mean any of the following:Medicine*Transient ischemic attack, a change to the amount of blood received in a particular part of the brain (sometimes incorrectly referred to as a mini stroke by laypersons).Aviation*Tampa International Airport… …   Wikipedia

  • TIA — ist der Name von: Tia Carrere, US amerikanische Schauspielerin, Model und Sängerin Tia Hellebaut, belgische Hochspringerin und Mehrkämpferin Tia (Prinzessin) die Tochter des späteren altägyptischen Königs (Pharao) Sethos I. Tia… …   Deutsch Wikipedia

  • TIA-MC-1 — ( ru. ТИА МЦ 1) Телевизионный Игровой Автомат Многокадровый Цветной (pronounced Televizionniy Igrovoi Automat Mnogokadrovyi Tcvetnoi ; meaning Video Game Machine – Multiframe Colour ), Russian arcade videogame hardware, with replaceable game… …   Wikipedia

  • TIA — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • TIA — Trust Indenture Act of 1939 (TIA) USA The Trust Indenture Act of 1939, as amended, supplements the Securities Act in the case of the distribution of debt securities. Generally speaking, the TIA requires the appointment of a suitably independent… …   Law dictionary

  • tía — ⊕ no haber tu tía. → tutía …   Diccionario panhispánico de dudas

  • tia — s. f. 1. Irmã do pai, da mãe ou mulher do tio. 2.  [Informal] Mulher de meia idade que não se casou. = SOLTEIRONA 3.  [Informal] Forma de tratamento dado por alguns jovens a mulheres adultas amigas da família. 4.  [Informal] Designação de uma… …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Tia — is the Haida goddess of peaceful death. It is considered a duality. Its counterpart is Ta xet the Haida God of violent death …   Wikipedia

  • TIA — puede referirse a: Television Interface Adapter. Telecommunications Industry Association. En medicina, al tabique interauricular del corazón. Aeropuerto Internacional Madre Teresa, en su código IATA. Técnicos Investigación Aeroterráquea,… …   Wikipedia Español

  • TIA — (англ. Telecommunications Industry Association), Ассоциация телекоммуникационной промышленности США  ассоциация изготовителей средств связи, разрабатывающая стандарты на кабельные системы …   Википедия


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.