Tim Sander


Tim Sander

Tim Sander (* 27. Juli 1978 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Sander wurde in Deutschland vor allem durch seine Darstellung des Kai Scholl in der täglichen RTL-Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten bekannt, den er zwischen 1998 und 2002 verkörperte. Seitdem stand er immer wieder für vor allem von ProSieben produzierten Spielfilmen bzw. Fernsehserien vor der Kamera. Der Rolle des Haku im Film Chihiros Reise ins Zauberland lieh Tim Sander als Synchronsprecher seine Stimme. Außerdem stand er als Gastdarsteller in Edel & Starck, SOKO Leipzig und Sternenfänger vor der Kamera. Tim Sanders Vater, Rüdiger Sander, verkörperte in Gute Zeiten, schlechte Zeiten auch seinen Filmvater. Die Synchronsprecherin Peggy Sander ist seine Schwester.

2006 bis 2007 war Sander in der zweiten Staffel der Sat.1-Telenovela Verliebt in Berlin zu sehen.

Filmografie

Kino
  • 2001: Wie Feuer und Flamme als Hacki
  • 2003: Die Klasse von ’99 – Schule war gestern, Leben ist jetzt als Sören
  • 2008: Kevin - Integration eines Mythos (Gastauftritt)
Fernsehfilme
Fernsehserien
Gastauftritte
  • 2002: Sternenfänger als Hatze, Folgen 1.15 und 1.16
  • 2003: Edel & Starck, Folge 2.1
  • 2003: SOKO Leipzig als Oliver Hennebach, Folge 5.2
  • 2007: Auftritt im Musikvideo zu Die for Metal von Manowar
  • 2009: SOKO Leipzig als Max Frommelt, Folge 9.8
  • 2009: SOKO Köln als "Marc Ackermann" in der Folge 6.9 "Mann aus Stein"
  • 2011: Familie Dr. Kleist als Dirk Werner, Folge 4.11
  • 2011: Anna und die Liebe als Tim Sander, Folgen 671 bis 672

Synchronrollen

in Filmen
in Serien

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tim Sander — est un acteur allemand né le 27 juillet 1978 à Berlin en Allemagne. Il est le fils de l acteur Rudiger Sander et de l actrice Isabelle Sander. Filmographie 2001: Wie Feuer und Flamme . 2002: Gute zeiten, schlechte zeiten . 2003: Die Klasse von 99 …   Wikipédia en Français

  • Tim Sander — (born July 27 1978 in Berlin) is a German actor. Selected filmographpy Films * 2001: Wie Feuer und Flamme * 2003: Die Klasse von 99 TV * 1998–2002: Gute Zeiten, Schlechte Zeiten * 2004: 18 – Allein unter Mädchen * 2005–2006: Unter den Linden –… …   Wikipedia

  • Sander (Name) — Der Vor und spätere Familienname Sander ist eine im 12./13. Jahrhundert im deutschen, niederländischen und englischen Sprachraum entstandene und häufig benutzte Kurzform von Alexander, genau so wie heute noch Hans als Kurzform von Johannes… …   Deutsch Wikipedia

  • Sander Boschker — 2008 Spielerinformationen Geburtstag 20. Oktober 1970 Geburtsort Lichtenvoorde, Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Tim Buckley — Datos generales Nombre real Timothy Charles Buckley III Nacimiento 1 …   Wikipedia Español

  • Tim Cornelisse —  Spielerinformationen Geburtstag 3. April 1978 Geburtsort Alkmaar, Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Tim Buckley — Infobox Musical artist Name = Tim Buckley Img capt = Tim Buckley circa 1969 Background = solo singer Birth name = Timothy Charles Buckley III Born = birth date|mf=yes|1947|2|14|mf=y Washington, D.C., U.S. Died = death date and… …   Wikipedia

  • Rüdiger Sander — (* 2. November 1941) ist ein deutscher Theater und Filmschauspieler. Leben Rüdiger Sander ist mit der Schauspielerin Isabella „Isa“ Sander Wolter verheiratet, Vater der Synchronsprecherin Peggy Sander (* 1969) und des Schauspielers Tim Sander (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Peggy Sander — (* 1969 in Berlin) ist eine deutsche Synchronsprecherin. Sie ist die Tochter des Schauspielers Rüdiger Sander und Schwester des Schauspielers Tim Sander. Sprechrollen Filme 1999: Für Mira Sorvino in Summer of Sam, Rolle: Dionna 2004: Für Clea… …   Deutsch Wikipedia

  • Murder of Emily Sander — Emily Irene Sander Born Emily Irene Sander February 26, 1989(1989 02 26) Olathe, Kansas[1] Died November 2 …   Wikipedia