Tinkoff Credit System


Tinkoff Credit System

Das Team Katusha ist ein russisches Radsportteam.

Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour teil und hat den Status eines Continental Teams. 2007 wird das Team ein Professional Continental Team sein. Teamchef ist Oleg Tinkow. Sponsor der Mannschaft ist die im Jahre 2006 ebenfalls von Tinkow gegründete Bank „Tinkoff Credit Systems“, die sich auf das Kreditkarten-Geschäft konzentriert. Manager ist Omar Piscina, und als Sportliche Leiter fungieren Orlando Maina und Dmitri Konyschew. Im Herbst 2006 sorgte das Team durch die Verpflichtung des davor doping-gesperrten Amerikaners Tyler Hamilton sowie des unter Dopingverdacht stehenden Deutschen Danilo Hondo für Schlagzeilen. Auch der Deutsche Jörg Jaksche, der gestanden hat, zu den Kunden des Fuentes-Dopingnetzwerks gezählt zu haben, hat Mitte April 2007 einen Vertrag unterschrieben. Sowohl Hamilton als auch Jaksche wurden jedoch am 30. April 2007 suspendiert. Tinkow sagte in einem Interview mit dem Magazin Tour dazu: „Fahrer wie Danilo Hondo und Hamilton sollen ihnen [den jungen Fahrern im Team] zeigen, wie man professionell Rad fährt. Sie sollen ihnen als Vorbild dienen.“ Der Teamgründer zeigte mehrmals öffentlich Interesse an einer Verpflichtung des einstigen Tour-de-France-Siegers Jan Ullrich. Das Radsportteam wurde zur Teilnahme am Giro d’Italia 2007 per Wildcard eingeladen.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der UCI ProTour

Datum Rennen Fahrer
15. März FranceFrance 8. Etappe Paris-Nizza Spanien Antonio Colom
19. April the Netherlandsthe Netherlands Amstel Gold Race Russland Sergei Iwanow

Erfolge in der UCI Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
8. Februar SpainSpain Trofeo Mallorca Belgien Gert Steegmans
9. Februar SpainSpain Trofeo Cala Millor-Cala Bona Australien Robbie McEwen
11. Februar SpainSpain Trofeo Inca Spanien Antonio Colom
16. Februar SpainSpain 1. Etappe Ruta del Sol Italien Danilo Napolitano
17. Februar SpainSpain 2. Etappe Ruta del Sol Belgien Gert Steegmans
20. Februar PortugalPortugal 3. Etappe Volta ao Algarve Spanien Antonio Colom
7. März Belgium (civil)Belgium (civil) 2. Etappe Driedaagse van West-Vlaanderen Italien Danilo Napolitano
24. März ItalyItaly 1a. Etappe Settimana Internazionale Italien Danilo Napolitano
28. März Belgium (civil)Belgium (civil) E3-Preis Flandern Italien Filippo Pozzato
31. März Belgium (civil)Belgium (civil) 1. Etappe Driedaagse van De Panne-Koksijde Italien Filippo Pozzato

Abgänge–Zugänge

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
Stijn Vandenbergh Ag2r La Mondiale Ricardo Serrano Fuji-Servetto
Vladimir Karpets Caisse d'Epargne Bernardo Riccio Ceramica Flaminia
Joan Horrach Caisse d'Epargne Wassil Kiryjenka Caisse d'Epargne
László Bodrogi Crédit Agricole Jauhen Sobal Amica Chips-Knauf
Alexander Botscharow Crédit Agricole Alberto Loddo Serramenti PVC Diquigiovanni
Danilo Napolitano Lampre Alexander Chatunzew Moscow
Filippo Pozzato Liquigas Alexander Gottfried Team Kuota-Indeland
Gert Steegmans Quick Step Daniele Contrini Unbekannt
Robbie McEwen Silence-Lotto Walter Pedraza Unbekannt
Antonio Colom Team Astana Ilja Tschernezki Unbekannt
Sergei Iwanow Team Astana
Christian Pfannberger Barloworld
Gennadi Michailow Mitsubishi-Jartazi
Maxime Vantomme Mitsubishi-Jartazi
Kenny De Haes Topsport Vlaanderen
Denis Galimsjanow Katyusha
Alexei Markow Katyusha
Ben Swift Neoprofi

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
László Bodrogi 11. Dezember 1976 Ungarn Ungarn
Alexander Botscharow 26. Februar 1975 Russland Russland
Pawel Brutt 29. Januar 1982 Russland Russland
Antonio Colom 11. Mai 1978 Spanien Spanien
Kenny De Haes 10. November 1984 Belgien Belgien
Denis Galimsjanow 7. März 1987 Russland Russland
Joan Horrach 27. März 1974 Spanien Spanien
Michail Ignatjew 7. Mai 1985 Russland Russland
Sergei Iwanow 5. März 1975 Russland Russland
Nikita Jeskow 23. Januar 1983 Russland Russland
Wladimir Karpets 20. September 1980 Russland Russland
Sergei Klimow 7. Juli 1980 Russland Russland
Alexei Markow 26. Mai 1979 Russland Russland
Luca Mazzanti 4. Februar 1974 Italien Italien
Robbie McEwen 24. Juni 1972 Australien Australien
Gennadi Michailow 8. Februar 1974 Russland Russland
Danilo Napolitano 31. Januar 1981 Italien Italien
Jewgeni Petrow 25. Mai 1978 Russland Russland
Christian Pfannberger 9. Dezember 1979  OesterreichÖsterreich Österreich
Filippo Pozzato 10. September 1981 Italien Italien
Iwan Rowny 30. September 1987 Russland Russland
Alexander Serow 12. November 1982 Russland Russland
Gert Steegmans 30. September 1980 Belgien Belgien
Ben Swift 5. November 1987 Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Nikolai Trussow 2. Juli 1985 Russland Russland
Stijn Vandenbergh 25. April 1984 Belgien Belgien
Maxime Vantomme 8. März 1986 Belgien Belgien

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Équipe cycliste Tinkoff Credit System — Équipe cycliste Katusha Katusha 3e étape du Tour de Romandie 2009 Informations …   Wikipédia en Français

  • Aggiano — Elio Aggiano (* 15. März 1972 in Brindisi) ist ein italienischer Radrennfahrer. Aggiano begann seine Profikarriere 1997 bei Ceramiche Refin Mobilvetta. Nach einem Jahr wechselte er zu Vitalicio Seguros und feierte seine ersten Erfolge bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeskow — Nikita Jeskow (* 23. Januar 1983) ist ein russischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Nikita Jeskow gewann bei der Junioren Bahnradweltmeisterschaft im Jahr 2000 die Bronzemedaille in der Mannschaftsverfolgung. Im nächsten Jahr wurde er Weltmeister …   Deutsch Wikipedia

  • Kiryjenka — Wassil Kiryjenka (weißrussisch Васіль Кірыенка; * 28. Juni 1981) ist ein weißrussischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Wassil Kiryjenka begann seine Karriere 2004 bei dem Radsport Team Grupa PSB. 2005 gewann er das italienische Eintagesrennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vasil Kirjenka — Wassil Kiryjenka (weißrussisch Васіль Кірыенка; * 28. Juni 1981) ist ein weißrussischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Wassil Kiryjenka begann seine Karriere 2004 bei dem Radsport Team Grupa PSB. 2005 gewann er das italienische Eintagesrennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vasil Kiryienka — Wassil Kiryjenka (weißrussisch Васіль Кірыенка; * 28. Juni 1981) ist ein weißrussischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Wassil Kiryjenka begann seine Karriere 2004 bei dem Radsport Team Grupa PSB. 2005 gewann er das italienische Eintagesrennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Operacion Puerto — Radsportfans demonstrieren bei der Tour de France 2006 Der Dopingskandal Fuentes ist ein Doping Skandal, in den vor allem der internationale Radsport, aber auch Sportarten wie Tennis und Fußball verwickelt sein sollen. Ende Mai 2006 erreichten… …   Deutsch Wikipedia

  • Operacion puerto — Radsportfans demonstrieren bei der Tour de France 2006 Der Dopingskandal Fuentes ist ein Doping Skandal, in den vor allem der internationale Radsport, aber auch Sportarten wie Tennis und Fußball verwickelt sein sollen. Ende Mai 2006 erreichten… …   Deutsch Wikipedia

  • Operación Puerto — Radsportfans demonstrieren bei der Tour de France 2006 Der Dopingskandal Fuentes ist ein Doping Skandal, in den vor allem der internationale Radsport, aber auch Sportarten wie Tennis und Fußball verwickelt sein sollen. Ende Mai 2006 erreichten… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation puerto — Radsportfans demonstrieren bei der Tour de France 2006 Der Dopingskandal Fuentes ist ein Doping Skandal, in den vor allem der internationale Radsport, aber auch Sportarten wie Tennis und Fußball verwickelt sein sollen. Ende Mai 2006 erreichten… …   Deutsch Wikipedia