Tom Angelripper

Tom Angelripper
Tom Angelripper

Tom Angelripper (* 19. Februar 1963 in Gelsenkirchen; eigentlich Thomas Such) ist ein deutscher Metal-Musiker. Er ist Sänger und Bassist der Thrash-Metal-Band Sodom.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Der gelernte Bergmann gründete im Jahr 1982 die Band Sodom. Nach dem Erfolg des dritten Sodom-Albums Agent Orange gab er seinen Job unter Tage auf und wurde Berufsmusiker. In dem Soloprojekt unter seinem Künstlernamen Tom Angelripper, später auch als Onkel Tom, widmete er sich anfangs der Aufarbeitung von Schlager- und Trinkliedern, aber zunehmend auch eigenen Kompositionen im Metalstil, die meist den Alkohol preisen.

Tom Angelripper wurde von Alex Kraft für das Debütalbum The Dawn of Dying der im Western- und Country-Stil spielenden Band Dezperadoz als Sänger verpflichtet.[1] Zuletzt singt Tom Angelripper nur noch bei dem Song Ring of Fire, im Original von Johnny Cash, als Gast mit.

In einem Interview mit dem Pressure Magazine gab Tom Angelripper bekannt, dass er in komplett neuer Bandbesetzung, allein Alex Kraft sei geblieben, aktuell an einem neuem Onkel Tom Doppelalbum arbeite, welches 20 Titel beinhalten und den Titel "Nunc est bibendum" tragen wird.[2] Das Album soll via Drakkar Entertainment erscheinen.

2011 war Tom Angelripper sowohl mit seiner Band Sodom als auch mit seinem Soloprojekt Onkel Tom auf dem Wacken Open Air zu sehen.

Diskografie (Solo)

Singles

  • 1995: Delirium
  • 2004: Bon Scott hab' ich noch live gesehen

Alben

  • 1996: Ein schöner Tag...
  • 1998: Ein Tröpfchen voller Glück
  • 1999: Ein Strauß bunter Melodien
  • 1999: Das blaueste Album der Welt! - Best of...
  • 2000: Ich glaub´nicht an den Weihnachtsmann
  • 2001: Das blaueste Album der Welt! - Best of... [Neuauflage]
  • 2011: Nunc Est Bibendum

DVDs

  • 2004: Lieder die das Leben schreibte

Mit Desperados

  • 2000: The Dawn of Dying

Mit Die Knappen

  • 2009: Glück auf! (Single)
  • 2010: Auf Kohle geboren

Gastauftritte

  • 1988: Protector: Golem (Song: Space Cake)
  • 1997: Alex Kraft: Götterdämmerung (Ärzte-Tribut) (Song: Elke)
  • 1998: J.B.O.: Meister der Musik (Song: Meister der Musik - Teil 2)
  • 2000: Mambo Kurt: Back in Beige: Return Of Alleinunterhalter (Song: Die Flut)
  • 2005: Powergod: Long Live The Loud – That's Metal Lesson II (Song: The War Drags Ever On)
  • 2005: Holy Moses: Strength, Power, Will, Passion (Song: Im Wagen vor mir (Hidden Track))
  • 2006: Dezperadoz: The Legend and the Truth (Song: Ring Of Fire)
  • 2010: Onslaught: Bomber (Motörhead-Cover)

Einzelnachweise

  1. Metal Hammer, Juni 2006, Seite 82
  2. Interview mit Tom Angelripper bei Pressure Magazine http://www.pressuremagazine.de/interview/interview-tom-angelripper-alias-onkel-tom.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Tom Angelripper — Background information Birth name Thomas Such Born 19 February 1963 (1 …   Wikipedia

  • Onkel Tom Angelripper — Tom Angelripper (* 19. Februar 1963 als Thomas Such) ist Sänger und Bassist der Thrash Metal Band Sodom. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Diskografie (Solo) 2.1 Singles 2.2 Alben …   Deutsch Wikipedia

  • Onkel Tom Angelripper discography — Onkel Tom Angelripper discography Releases ↙Studio albums 4 ↙Compilation albums 3 …   Wikipedia

  • Angelripper — Tom Angelripper (* 19. Februar 1963 als Thomas Such) ist Sänger und Bassist der Thrash Metal Band Sodom. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Diskografie (Solo) 2.1 Singles 2.2 Alben …   Deutsch Wikipedia

  • Onkel Tom — (engl. Uncle Tom) ist eine literarische Figur, die weltweit bekannt wurde. Sie wurde ersonnen von der amerikanischen Autorin Harriet Beecher Stowe. Onkel Tom ist der Held des Romans Onkel Toms Hütte (im Original: Uncle Tom s Cabin). Ferner… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Such — Tom Angelripper (* 19. Februar 1963 als Thomas Such) ist Sänger und Bassist der Thrash Metal Band Sodom. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Diskografie (Solo) 2.1 Singles 2.2 Alben …   Deutsch Wikipedia

  • Sodom (band) — Sodom Sodom in Bangkok, June 2007 Background information Origin Gelsenkirchen, Germany Genres …   Wikipedia

  • Sodom — actuando en el Evolution Fest de 2007. Datos generales Origen Gelsenkirchen, Alemania …   Wikipedia Español

  • Agent Orange (Album) — Agent Orange Studioalbum von Sodom Veröffentlichung Juni 1989 Aufnahme März/April 1989 Label …   Deutsch Wikipedia

  • Obsessed by Cruelty — Studioalbum von Sodom Veröffentlichung 1986 Label Steamhammer/SPV …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»