Tom Brokaw


Tom Brokaw
Tom Brokaw

Thomas John „Tom“ Brokaw (* 6. Februar 1940 in Webster, South Dakota) ist ein US-amerikanischer Journalist, der für den Fernsehsender NBC die allabendliche Nachrichtensendung Nightly News moderierte. Daneben moderiert er mehrere TV-Produktionen und schreibt Bücher und Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften.

Biografie

Brokaw studierte Politikwissenschaft an der Universität von South Dakota und arbeitete einige Jahre als Nachrichtensprecher für den Rundfunk. Nach seinem Studium arbeitete er für verschiedene Fernsehsender, unter anderem 1973 bis 1976 als NBC-Korrespondent für das Weiße Haus. In dieser Funktion berichtete er auch über die Watergate-Affäre.

1987 berichtete er in The Arms, the Men, the Money über die nicaraguanischen Contra-Rebellen; im selben Jahr führte er das erste Einzelinterview eines US-amerikanischen Journalisten mit Michail Gorbatschow. Ebenso erstmalig für einen US-Amerikaner war sein Interview mit Wladimir Putin im Jahr 2000. 1989 berichtete er vom Fall der Berliner Mauer, in den 1990er Jahren berichtete er preisgekrönt von Albanien aus über den Kosovo-Konflikt.

Im Jahr 2004, nach den Präsidentschaftswahlen, zog Brokaw sich von seinem Posten als Anchorman des NBC zurück. Am 1. Dezember 2004 moderierte Brokaw zum letzten Mal die NBC Nightly News. In seiner Abschiedsmoderation sagte er unter anderem mit zittriger Stimme: „Es sind nicht die Fragen, die Probleme bereiten. Es sind die Antworten …“ Nachfolger wurde, wie bereits zwei Jahre zuvor angekündigt, am 2. Dezember 2004 der NBC-Journalist Brian Williams. Brokaw übernahm nach dem Tod Tim Russerts kommissarisch die Moderation der Sendung Meet the Press im US-Wahljahr 2008.[1]

Brokaw gewann zahlreiche Auszeichnungen und Preise, darunter den Peabody Award der Universität Georgia, sieben Emmy-Awards und den American Legion Award des Veteranenverbandes und ist außerdem Träger von sechs Ehrendoktorwürden US-amerikanischer Universitäten. Er ist seit 1962 mit der ehemaligen Miss South Dakota und Autorin Meredith Brokaw verheiratet.

Schriften

  • The Greatest Generation. Neuaufl. Random House, New York 2004, ISBN 1-40006-314-0.
  • An Album of Memories. Personal Histories from the greatest generation. Random House, New York 2001, ISBN 0-375-50581-4.
  • A Long Way From Home. Growing Up in the American Heartland in the Forties and Fifties. Random House, New York 2003, ISBN 0-375-75935-2.

Einzelnachweise

  1. NBC: Brokaw Gets "Meet the Press" Through Election auf abcnews.go.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tom Brokaw — Thomas John Tom Brokaw (né le 6 février 1940) est un auteur et journaliste de télévision américain. Il travailla aux NBC Nightly News jusqu en 2004. Notes et références Voir aussi …   Wikipédia en Français

  • Tom Brokaw — Infobox journalist name = Tom Brokaw caption = Tom Brokaw in 2007 (Photo: David Shankbone) birthname = Thomas John Brokaw birth date = birth date and age|1940|3|6 birth place = Webster, South Dakota, U.S. age = 68 death date = death place =… …   Wikipedia

  • Tom Brokaw — ➡ Brokaw * * * …   Universalium

  • Now with Tom Brokaw and Katie Couric — Tom Brokaw and Katie Couric both hosted Now with Tom Brokaw and Katie Couric. The show aired on NBC from 1993 1994. It was a newsmagazine based program. It was folded into another edition of Dateline NBC. Brokaw and Couric became contributing… …   Wikipedia

  • Brokaw — ist der Familienname folgender Personen: Chris Brokaw (* ?), US amerikanischer Rockmusiker Tom Brokaw (* 1940), US amerikanischer Journalist Orte in den Vereinigten Staaten: Brokaw (Illinois) Brokaw (Ohio) Brokaw (Wisconsin) …   Deutsch Wikipedia

  • Tom — (Morse Code: ) is an abbreviated version of the given name Thomas or Tomas. It can also stand as a given name alone. In Hebrew, however, Tom means innocence , so in some cases Tom can be a female name as well.Tom or TOM may also refer to:* Tom… …   Wikipedia

  • Tom Mix — en 1925 Données clés Nom de naissance Thomas Hezikiah Mix …   Wikipédia en Français

  • Brokaw, Tom — ▪ American television journalist and author in full  Thomas John Brokaw  born Feb. 6, 1940, Webster, S.D., U.S.       American television journalist and author, best known for anchoring the NBC Nightly News from 1982 to 2004.       Brokaw… …   Universalium

  • Thomas John Brokaw — Tom Brokaw Tom Brokaw Thomas John Tom Brokaw (né le 6 février 1940) est un auteur et journaliste de télévision américain. Il travailla aux NBC Nightly News jusqu en 2004. Notes et références …   Wikipédia en Français

  • Chris Brokaw — is an American musician, mostly known for his work with the bands Come and Codeine. While studying at Oberlin College, Brokaw met many people who became figures on the American indie rock scene of the 1990s, among them Stephen Immerwahr, who… …   Wikipedia