Tom Cochrane

Tom Cochrane

Tom Cochrane (* 14. Mai 1953 in Lynn Lake, Manitoba, Kanada) ist ein kanadischer Sänger und Komponist.

Nach einem wenig erfolgreichen Soloalbum, dass Cochrane 1974 herausgebracht hatte, wurde er 1978 Leadsänger der Gruppe Red Rider. Die Gruppe hatte mehrere Hits in den Billboard Mainstream Rock Charts.

Nach der Auflösung von Red Rider 1990 veröffentlichte Cochrane 1991 das Solo-Album Mad Mad World. Das Album verkaufte sich über 2 Millionen Mal und hatte mit Life Is A Highway einen Top 10 Hit in den Billboard Single Charts. Es folgte 1995 das Album Ragged Ass Road. 1997 veröffentlichte Cochrane Songs Of A Circling Spirit, ein Album mit akustischen Versionen seiner Songs. Nachdem sein Vater an der Parkinson-Krankheit erkrankt war veröffentlichte Tom Cochrane 2002 Just Like Ali, eine Benefiz-Single für die Parkinson Society Kanada. 2005 trat Cochrane am Live 8 in Kanada auf. Für den 31. Oktober 2006 ist das erste neue Album seit 8 Jahren, No Stranger, angekündigt.

Tom Cochrane hat sowohl als Mitglied von Red Rider als auch als Solokünstler mehrere Juno Awards gewonnen. 2003 wurde er in die Canadian Music Hall of Fame aufgenommen. 2006 kam Life Is A Highway wieder in die US-amerikanischen Top 10, in der Version der Country-Band Rascal Flatts.

Diskografie (Alben)

  • 1974: Hang On To Your Resistance (Cochrane)
  • 1980: Don't Fight It (Red Rider)
  • 1981: As Far As Siam (Red Rider)
  • 1983: Neruda (Red Rider)
  • 1984: Breaking Curfew (Red Rider)
  • 1986: Tom Cochrane & Red Rider (Tom Cochrane & Red Rider)
  • 1988: Victory Day (Tom Cochrane & Red Rider)
  • 1989: The Symphony Session (Tom Cochrane & Red Rider)
  • 1991: Mad Mad World (Tom Cochrane)
  • 1995: Ragged Ass Road (Tom Cochrane)
  • 1997: Songs Of A Circling Spirit (Tom Cochrane)
  • 1998: Xray Sierra (Tom Cochrane)
  • 2006: No Stranger (Tom Cochrane)

Wichtige Songs

  • White Hot (1979): erste Single von Red Rider, auf Don't Fight It und Songs Of A Circling Spirit
  • Lunatic Fringe (1981): erste Red Rider Single in den Billboard Mainstream Rock Charts (#11), auf As Far As Siam und Songs Of A Circling Spirit
  • Human Race (1983): Billboard Mainstream Rock Charts #11, auf Neruda und Songs Of A Circling Spirit
  • Boy Inside The Man (1986): Billboard Mainstream Rock Charts #17, auf Tom Cochrane & Red Rider und Songs Of A Circling Spirit
  • Big League (1988): Billboard Mainstream Rock Charts #9, auf Victory Day
  • Life Is A Highway (1991): größter Hit von Tom Cochrane, Billboard Charts #6, auf Mad Mad World
  • No Regrets (1991): Socan Pop Music Award 1993, auf Mad Mad World
  • Washed Away (1991): Billboard Charts #88, auf Mad Mad World und Songs Of A Circling Spirit
  • I Wish You Well (1995): Nummer 1 Single in Kanada, auf Ragged Ass Road und Songs Of A Circling Spirit
  • Dreamer's Dream (1995): Socan Pop Music Award 1997, auf Ragged Ass Road und Songs Of A Circling Spirit

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Tom Cochrane — Tom Cochrane, Ottawa 2003 Background information Born May 14, 1953 (1953 05 14) (age 58) …   Wikipedia

  • Tom Cochrane — Pour les articles homonymes, voir Cochrane. Tom Cochrane Naissance 14 mai 1953 (1953 05 14) (58 ans) Lynn Lake,Manitoba,Canada …   Wikipédia en Français

  • Tom Cochrane & Red Rider — Infobox Album | Name = Tom Cochrane Red Rider (album) Type = Album Artist = Red Rider Released = 1986 Recorded = Rockfield Studios, Wales; Cedartree Studios, Kitchener Genre = Rock Length = 44:21 Label = Capitol Producer = Patrick Moran Tom… …   Wikipedia

  • Cochrane — ist der Nachname folgender Personen Alexander Cochrane (Musiker) (1758–1832), britischer Musiker Alexander Cochrane (1758–1832), britischer Marineoffizier Alexander Dundas Baillie Cochrane (1816–1890), britischer Politiker und Dichter Archie… …   Deutsch Wikipedia

  • Cochrane (surname) — For places and entities named Cochrane, see Cochrane. Cochrane Family name Pronunciation /ˈkɒkrən/ Spelled Pronunciation kok ruhn Meaning Derives Cochrane in Scotland, meaning red brook (residential); Anglicisation of corcair, meaning crimson …   Wikipedia

  • Cochrane — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cochrane est un patronyme et un toponyme pouvant désigner: Sommaire 1 Patronyme 2 Art et culture …   Wikipédia en Français

  • Tom Hanks — im April 2009 Thomas „Tom“ Jeffrey Hanks (* 9. Juli 1956 in Concord, Kalifornien) ist ein US amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent sowie Synchronsprecher vieler amerikanischer Film und Fernsehproduktionen. Er gehört zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Tom Paris — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dieser Artikel beschreibt die wichtigsten Personen im Universum von …   Deutsch Wikipedia

  • Cochrane District municipal elections, 2010 — Elections were held in the organized municipalities in the Cochrane District of Ontario on October 25, 2010 in conjunction with municipal elections across the province. Contents 1 Black River Matheson 2 Cochrane 3 Fauquier Strickland …   Wikipedia

  • Tom Cora — Infobox musical artist | Name = Tom Cora Img capt = Tom Cora at the Moers Jazz Festival, 1997. Background = non vocal instrumentalist Birth name = Thomas Henry Corra Born = birth date|1953|9|14|mf=y Virginia, United States Died = death date and… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»