Tom Otterness

Tom Otterness
Otterness’ Kunstwerk Überfrau in Münster

Tom Otterness (* 1952 in Wichita, Kansas) ist ein US-amerikanischer Bildhauer.

Otterness’ Arbeiten sind insbesondere in Gärten und Parks in New York City und anderen nordamerikanischen Städten zu sehen. Sein Stil ist sehr bildhaft vereinfachend und fröhlich, so enthalten seine Werke beispielsweise unregelmäßige Farbflächen.

In Deutschland steht unter anderem Otterness’ Kunstwerk Überfrau. Diese Skulptur in Münster, zwischen den Gebäudeteilen der Stadtbücherei gelegen, soll „die weibliche Figur als Personifikation der Weisheit und Freiheit“[1] symbolisieren.

Otterness ist Mitglied der Gruppe Colab.

Weblinks

 Commons: Tom Otterness – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Seite „Kunst am Bau“ der Stadtbücherei Münster

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Tom Otterness — Infobox Artist bgcolour = #6495ED name = Tom Otterness imagesize = caption = birthname = birthdate = 1952 location = Wichita, Kansas deathdate = deathplace = nationality = American field = Sculptor training = movement = works = patrons =… …   Wikipedia

  • Otterness — Otterness’ Kunstwerk Überfrau in Münster Tom Otterness (* 1952 in Wichita, Kansas) ist ein US amerikanischer Bildhauer. Otterness’ Arbeiten sind insbesondere in Gärten und Parks in New York City und anderen nordamerikanischen Städten zu sehen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Life Underground — Infobox Sculpture title = Life Underground artist = Tom Otterness year = 2001 type = Bronze height = inch = Typically 10 12 city = New York City museum = 14th Street–Eighth Avenue New York City Subway station. Life Underground (2001) is a public… …   Wikipedia

  • Collaborative Projects — Colab ist die gebräuchliche Abkürzung der New Yorker Künstlergruppe Collaborative Projects. Colab wurde 1978 gegründet. 1980 organisierte die Gruppe die Ausstellung Times Square Show. Mitglieder (Auswahl) Charlie Ahearn John Ahearn Lisa Bear… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ot — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbibliothek Münster — Der Bau der Stadtbücherei Münster Die Stadtbücherei der Stadt Münster in Westfalen wurde 1906 gegründet. Heute unterhält sie neben der Hauptstelle sechs Zweigstellen mit insgesamt 320.000 Medien. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Blickachsen — Lageplan der Objekte 2011 in Bad Homburg …   Deutsch Wikipedia

  • Museum Beelden aan Zee — 52.1105555555564.2766666666667 Koordinaten: 52° 6′ 38″ N, 4° 16′ 36″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Willoughby Sharp — (b. 1936, New York City), the co founder, with writer/filmmaker Liza Bear, of Avalanche magazine (1970 1976), is an internationally known artist, independent curator, gallerist, teacher, author, and telecom activist. Biography Sharp began his… …   Wikipedia

  • List of American artists 1900 and after — This is a list by date of birth of historically recognized American fine artists known for the creation of artworks that are primarily visual in nature, including traditional media such as painting, sculpture, photography, and printmaking, as… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»