Toninho Ferragutti

Toninho Ferragutti

Toninho Ferragutti (* in Socorro, São Paulo) ist ein brasilianischer Akkordeonist, Komponist und Arrangeur.

Ferragutti hatte ersten Musikunterricht bei seinem Vater, dem Saxophonisten Pedro Ferragutti. Er studierte dann am Conservatório Gomes Cardim in Campinas Harmonielehre bei Cláudio Leal Ferrerira und Akkordeon bei Dante D’Alonzo. Seit 1983 arbeitet er als professioneller Musiker.

Er arbeitete u.a. mit Gilberto Gil, Edu Lobo, Antonio Nóbrega, Elba Ramalho, Mônica Salmaso, Geraldo Azevedo, Zé Ramalho, Chico Cezar, Oswaldinho do Acordeon, Lenine, Paulo Moura, Marisa Monte, Elza Soares, Dory Caymi, Nelson Ayres, Nico Assunção und Hermeto Paschoal, Doug Kershaw, Maria João und Mario Lajinha, Omara Portuondo, Denise Kalafi, Antonio Placer und Geoffrey Oryema zusammen und trat als Solist mit dem Orquestra Jazz Sinfônica und dem Orquestra da Petrobrás pro Música unter Leitung von Wagner Tiso, Nelson Ayres und Cyro Pereira auf.

1996 nahm er mit dem Saxophonisten Roberto Sion das Album Oferenda auf. Sein erstes Soloalbum Sanfonamos wurde 2000 für einen Grammy Latino nominiert. 2006 erschien sein zweites Album Nem Sol, Nem Lua mit eigenen Kompositionen. Seine Diskographie als Sideman umfasst mehr als fünfzig Alben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Celine Rudolph — Céline Rudolph (* 1969 in Berlin) ist eine deutsche Jazz Sängerin. Rudolph studierte zunächst Rhetorik und Philosophie, dann von 1991 bis 1997 Jazzgesang und Komposition an der Hochschule der Künste Berlin bei David Friedman, Jerry Granelli, Kirk …   Deutsch Wikipedia

  • Céline Rudolph — mit Band (2009, im Tollhaus Karlsruhe) Céline Rudolph (* 1969 in Berlin) ist eine deutsche Jazz Sängerin. Rudolph studierte zunächst Rhetorik und Philosophie, dann von 1991 bis 1997 Jazzgesang und Komposition an der Hochschule der Künste Berlin… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Salmaso — Mônica Salmaso (* 1971 in São Paulo) ist eine brasilianische Sängerin. Salmaso begann ihre musikalische Laufbahn 1989 als Sängerin in der musikalischen Komödie O Concílio do Amor unter der Leitung von Gabriel Villela. In den Folgejahren trat sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Monica Salmaso — Mônica Salmaso Background information Born February 27, 1971 (1971 02 27) (age 40) …   Wikipedia

  • Liste von Jazzmusikern — Abk. Instrument acc Akkordeon acl Altklarinette afl Altflöte arr Arrangement as Altsaxophon b Bass bar …   Deutsch Wikipedia

  • Latin Grammy Awards of 2000 — The 1st Annual Latin Grammy Awards were held in Los Angeles at the Staples Center on Friday, September 13, 2000. The big winners were Luis Miguel, Carlos Santana and Maná with 3 awards; Juan Luis Guerra, Shakira, Fito Páez and Emilio Estefan Jr.… …   Wikipedia

  • Cyro Baptista — (* 23. Dezember 1950 in São Paulo) ist ein brasilianischer Jazzperkussionist. Baptista kam 1980 in die USA und ließ sich in New York nieder. Er trat mit Paquito D Rivera auf und arbeitete seit Mitte der 1980er Jahre und in den 1990er Jahren mit …   Deutsch Wikipedia

  • Mônica Salmaso — 2008 Mônica Salmaso (* 27. Februar 1971 in São Paulo) ist eine brasilianische Sängerin. Leben Salmaso begann ihre musikalische Laufbahn 1989 als Sängerin in der musikalischen Komödie O Concílio do Amor unter der Leitung von Gabriel Villela. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Marlui Miranda — Marlui Nóbrega Miranda (* 12. Oktober 1949 in Fortaleza) ist eine brasilianische Musikethnologin, Komponistin und Sängerin. Sie ist die Schwester der Schriftstellerin und Schauspielerin Ana Maria Nóbrega Miranda. Leben und Wirken Marlui Miranda… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»