Toùssa


Toùssa

Vassiliki Toùssa (griechisch Βασιλική Τούσα, * 7. Mai 1981 in Augsburg) ist Schauspielerin und Sprecherin. Die gebürtige Griechin lebt in der Nähe von Bamberg.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Vassiliki Toùssa hat ihre Ausbildung u. a. in Schauspiel, Pantomime, Maskenspiel, Tanz, Clown und Sprecherziehung am Münchner Schauspielstudio (ehem. Zinner-Studio) und der Schauspielschule Regensburg absolviert.

Während ihrer Ausbildung arbeitete sie von 2001 bis 2002 als Regiehospitantin und Souffleuse am Theater Regensburg bei folgenden Produktionen: Die Jungfrau von Orleans von Friedrich Schiller, Regie: Johannes Zametzer, Educating Rita, Regie: Ute Maria Weltin und bei Strategie der Schmetterlinge von Esther Villar, Regie: Flora Fick.

Stationen

Nach einjährigem Engagement am Theater in der Eisfabrik Commedia Futura in Hannover ist sie seit 2003 im Ensemble des Kinder- und Jugendtheaters Coccodrillo in Regensburg.

Im Sommer 2004 verkörperte sie unter der Regie des Commedia dell’arte Spezialisten Alessandro Marchetti die Colombine und spielte in Italien und der Schweiz.

Die in Deutschland aufgewachsene griechische Schauspielerin arbeitet freischaffend und verwirklicht zusammen mit Ihrem Ehemann Wolfgang Krebs, der selbst Schauspieler, Mime und Regisseur ist und mit Kollegen aus verschiedenen Kunstrichtungen, wie der Bildenden Kunst, Tanz, Maskenspiel und Musik, eigene Produktionen, mit denen sie bereits zahlreiche Auftritte auf Festivals im süddeutschen Raum, in der Schweiz und in Rumänien hatte.

Als Dozentin war sie u. a. an Schauspielschulen in Mailand, Nürnberg und Wien tätig.

2006 und 2007 war sie bei der Landesbühne Oberfranken engagiert.

Seit 2006 produziert sie für das Kinder-Kultur-ABO® (Kultur für Kinder in der Region) diverse Kindertheaterstücken und Musikalische Märchen zusammen mit den Bamberger Symphoniker und geht bundesweit auf Tour.

2007 erhielt sie aus den Händen der Autorin Luisella Sala, das 2004 vom Inner Wheel Club in Rom mit dem 1. Preis in der Kategorie „Frauen und Theater“ ausgezeichnete Zwei-Frauen-Stück La porta aperta - die offene Tür. Im Komitee waren u. a. Lina Wertmüller, Franca Rame und Irene Papas. Die Welturaufführung fand im Regensburger Turmtheater statt. Übersetzt und inszeniert hat es Wolfgang Krebs.


Engagements

  • 2003 Theater in der Eisfabrik Commedia Futura, Hannover
  • seit 2003 Coccodrillo Theater, Regensburg
  • 2004 Teatro Studio Marchetti, Verbania/Italien
  • 2004 Mascado, Regensburg
  • 2005 Theatr`on Tour
  • 2006-2007 Landesbühne Oberfranken
  • seit 2007 Kinder-Kultur-ABO®

Theater

  • 2002 Blick zurück im Zorn von John Osborne, Rolle: Alison, Regie: Lis Verhoeven
  • 2003 My funny Valentine – Chat Baker Song von Gabriela Jaskulla, Uraufführung, Rolle: Halima u.a., Regie: Wolfgang A. Piontek, Commedia Futura - Hannover
  • 2004 Lilli´s Zirkus von Till Rickelt, UA, Rolle: Lilli, Regie: Till Rickelt
  • 2004 Pierrot Lunaire von Otto Vrieslander, Uraufführung, Rolle: Colombine, Regie: Alessandro Marchetti
  • 2004 Don Quijote nach Miguel de Cervantes, Text: Peter Klewitz, Rolle: Aldonza und Dulcinea, Regie: Wolfgang Krebs
  • 2005 Die Prinzessin und das Krokodil von Wiltrud Roser, Uraufführung, Regie: Wolfgang Krebs
  • 2005 Tango Maske Solo mit Basler Larven, Regie: Wolfgang Krebs (u. a. Auftritte Bamberg zaubert)
  • 2005 Die Baumgeschichte Märchen mit Basler Larven, Musik: Hans Wax, Naturkundemuseum Regensburg
  • 2005 Menschenkarussell Rolle: Clown, Landesbühne Oberfranken
  • 2006 Klick, Bing und Boing, Rolle: Bing, Uraufführung, Regie: Till Rickelt
  • 2006 Der Diener zweier Herren von Carlo Goldoni, Rolle: Beatrice, Regie: Wolfgang Krebs, Landesbühne Oberfranken
  • 2006 Pantalone und Colombina von W. A. Mozart, Rolle: Arlecchino, Landesbühne Oberfranken
  • 2006 Sex? Aber mit Vergnügen! von Dario Fo, Jacopo Fo und Franca Rame, Solo, Regie: Wolfgang Krebs
  • 2007 Von Maus und Mond oder wer ist der Größte? von Paul Maar, Solo, Regie: Wolfgang Krebs
  • 2007 La porta aperta - die offene Tür von Luisella Sala, Rolle: Lisa, mit Silvia van Spronsen, Regie: Wolfgang Krebs, Uraufführung Turmtheater Regensburg
  • 2008 Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns mit einem Text von Henriette Wich und den Bamberger Symphonikern, Uraufführung in Ebern, Kinder-Kultur-ABO®
  • 2008 Die Moldau von Bedrich Smetana mit einem Text von Vassiliki Toùssa und den Bamberger Symphonikern, Uraufführung in Strullendorf, Kinder-Kultur-ABO®
  • 2008 Die Piratenlissy nach Ursel Scheffler, UA 2008, Regie: Wolfgang Krebs, Rolle: Lissy, Kinder-Kultur-ABO®
  • 2008 Movie Star - der Theaterspaß für Filmfreunde, Maskentheater von und mit Wolfgang Krebs und Vassiliki Toùssa, UA 2008

Autorin

  • 2008 Die Moldau - die Geschichte eines kleinen Bibers, der gemeinsam mit seinem Großvater die Moldau durchquert - musikalisches Märchen, Kinder-Kultur-ABO®
  • 2009 Robin Hood, Regie: Wolfgang Krebs, UA Mai 2009 Naturbühne Trebgast

Filmographie

2002 Regensburg – Spuren in die Zukunft im Auftrag der Stadt Regensburg, Produktion: Snapshot (Schwarzenfeld)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vassiliki Toussa — Vassiliki Toùssa (griechisch Βασιλική Τούσα, * 7. Mai 1981 in Augsburg) ist Schauspielerin und Sprecherin. Die gebürtige Griechin lebt in der Nähe von Bamberg. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Stationen 3 Engagements …   Deutsch Wikipedia

  • Vassiliki Toùssa — (griechisch Βασιλική Τούσα, * 7. Mai 1981 in Augsburg) ist Schauspielerin, Schauspieldozentin, Sprecherin und Theaterautorin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Stationen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • M'Toussa — Ajouter une image Administration Pays  Algerie !Algérie Wilaya Khenchela …   Wikipédia en Français

  • Wolfgang Krebs (Schauspieler) — Wolfgang Krebs (* 4. Dezember 1959 in Frankfurt am Main) ist ein Theaterschauspieler, Schauspieldozent und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Engagements 3 Theater …   Deutsch Wikipedia

  • La Toux — est une nouvelle de Guy de Maupassant, publiée le 18 janvier 1883 dans Panurge. Le texte n a pas été repris en recueil du vivant de l auteur. Résumé Une actrice, au lit avec son amant, se trouve honteuse d avoir « toussé. » Le narrateur …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/To — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schauspieler des deutschsprachigen Theaters — Hier sind berühmte Theaterschauspieler und schauspielerinnen des deutschsprachigen Theaters aufgelistet. Nach dem Aufkommen des Films wurden manche von ihnen auch Filmschauspieler. Wer sich ausschließlich für Filmschauspielerinnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Theaterschauspieler — Hier sind berühmte Theaterschauspieler und schauspielerinnen des deutschsprachigen Theaters aufgelistet. Nach dem Aufkommen des Films wurden manche von ihnen auch Filmschauspieler. Wer sich ausschließlich für Filmschauspielerinnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Theaterschauspieler — Hier sind berühmte Theaterschauspieler und schauspielerinnen des deutschsprachigen Theaters aufgelistet. Nach dem Aufkommen des Films wurden manche von ihnen auch Filmschauspieler. Wer sich ausschließlich für Filmschauspielerinnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Codes Postaux Des Villes D'Algérie — Classement par ordre alphabétique N.B. : Les codes postaux de plusieurs communes ayant changé, vérifiez les. Liste des codes postaux des villes d Algérie, les deux premiers chiffres correspondent aux Wilayas. Sommaire : Haut A B C D E F …   Wikipédia en Français