Traceroute


Traceroute

Traceroute ist ein Computerprogramm, mit dem ermittelt werden kann, über welche IP-Router Datenpakete bis zum Ziel-Host vermittelt werden.

Traceroute sendet dazu mehrfach Pakete mit einer veränderten und jeweils um 1 erhöhten Time-to-live (TTL), beginnend mit 1, an das Zielsystem. Jeder Host, der das Datenpaket in Folge empfängt, zählt den Wert der TTL um eins herunter. Empfängt ein Router ein Paket mit TTL=1 und müsste es vermitteln, verwirft er es und sendet die ICMP-Antwort Typ 11: Time-to-live exceeded und Code 0: Time to live exceeded in transit an den Absender mit seiner Adresse zurück. Der Zielhost verschickt dagegen die ICMP Antwort Typ 3 Destination Unreachable, Code 3 Port Unreachable (bei UDP-basiertem Traceroute) bzw. ICMP Echo Replies (bei ICMP-basiertem Traceroute). Die Sequenz der so gesammelten Adressen kennzeichnet den Weg zum Ziel durch das Netz. Der Rückweg ist in der Regel identisch, kann aber bei asymmetrischem Routing anders verlaufen. In der Regel werden an jeden Host drei Pakete gesendet. Die drei angezeigten Werte in Millisekunden geben die Antwortzeit dieser drei Versuche wieder.

Das Ergebnis von Traceroute zeigt nicht immer den tatsächlichen Weg. Es wird beeinflusst von Firewalls, fehlerhaften Implementierungen des IP-Stacks, Network Address Translation, IP-Tunneln oder der Wahl eines anderen Pfades bei Netzwerküberlastung und anderen Faktoren.

Unter Unix existiert auf IPv6-fähigen Systemen neben traceroute in der Regel auch traceroute6. Unter Windows ist Traceroute als tracert.exe aufrufbar. Daneben gibt es seit Windows 2000 noch pathping das eigentlich zur Überprüfung eines kompletten Netzwerkpfades gedacht ist, sich aber auch als schnellerer Traceroute benutzen lässt. Der Vorteil von pathping ist, dass es die Pakete nicht nacheinander, sondern gleichzeitig verschickt und dadurch kürzere Wartezeiten entstehen. Der Nachteil ist, dass es mit manchen fehlerhaften Netzen nicht zurechtkommt. Unter Linux hat mtr[1] eine ähnliche Funktionalität.

Windows-Traceroute sendet standardmäßig ICMP-Pakete, Unix-Traceroute arbeitet mit UDP-Paketen. Mit TCP-Paketen arbeiten nur spezielle Programme z. B. Tcptraceroute oder LFT (Layer Four Traceroute). Alle diese Traceroute-Implementierungen sind jedoch auf die zurückkommenden ICMP-Pakete angewiesen. Verschiedene Protokolle und Ports auszuprobieren ist dann sinnvoll, wenn eine Firewall den Traceroute blockiert. Insbesondere die Verwendung von UDP ist oft problematisch. Manche Unix-Traceroutes lassen sich mit dem Parameter „-I” auf ICMP bzw. mit „-T” auf TCP umstellen.

Inhaltsverzeichnis

Beispiele

Traceroute unter Unix und Linux:

$ traceroute wikipedia.de
traceroute to wikipedia.de (130.94.122.197), 30 hops max, 40 byte packets
 1  fli4l.Netz1 (192.168.0.1)  0.765 ms  0.651 ms  0.497 ms
 2  217.5.98.7 (217.5.98.7)  14.499 ms  14.648 ms  21.394 ms
 3  217.237.152.46 (217.237.152.46)  14.831 ms  13.655 ms  13.403 ms
 4  62.154.14.134 (62.154.14.134)  118.090 ms  119.522 ms  119.665 ms
 5  p16-1-0-3.r20.asbnva01.us.bb.verio.net (129.250.9.141)  117.004 ms  117.370 ms  117.073 ms
 6  p64-0-0-0.r21.asbnva01.us.bb.verio.net (129.250.2.35)  119.105 ms  119.284 ms  119.206 ms
 7  p16-0-1-2.r20.plalca01.us.bb.verio.net (129.250.2.192)  180.035 ms  195.498 ms  178.704 ms
 8  p16-1-0-0.r06.plalca01.us.bb.verio.net (129.250.3.81)  177.280 ms  177.263 ms  176.692 ms
 9  p4-0-3-0.r00.sndgca01.us.bb.verio.net (129.250.3.10)  194.322 ms  193.477 ms  193.743 ms
10  ge-1-1.a03.sndgca01.us.da.verio.net (129.250.27.84)  192.527 ms  193.003 ms  192.464 ms
11  Pliny.wikipedia.org (130.94.122.197)  192.604 ms  193.875 ms  194.254 ms

Tracert.exe unter Windows (Referenzanbindung Universität AugsburgT-Online Frankfurt am Main):

C:\> tracert www.t-online.de

Routenverfolgung zu www.t-online.de [217.6.164.162] über maximal 30 Abschnitte:
  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  137.250.124.250 
  2    <1 ms    <1 ms    <1 ms  csc72.Net.Uni-Augsburg.DE [137.250.90.250] 
  3    <1 ms    <1 ms    <1 ms  ar-augsburg1-ge3-1.x-win.dfn.de [188.1.37.137] 
  4     3 ms     3 ms     3 ms  cr-stuttgart1-po4-2.x-win.dfn.de [188.1.18.126] 
  5     3 ms     3 ms     3 ms  62.156.138.237 
  6     6 ms     6 ms     6 ms  f-eb1.F.DE.net.DTAG.DE [62.154.17.138] 
  7     6 ms     6 ms     6 ms  rincewind.sfm.t-online.de [62.159.199.6] 
  8     6 ms     6 ms     6 ms  217.6.167.198 
  9     7 ms     6 ms     6 ms  217.6.164.162 
Ablaufverfolgung beendet.

Pathping unter Windows XP:

C:\qemu>pathping -p 1 -w 1000 -q 1 google.at

Routenverfolgung zu google.at [66.249.93.104]
über maximal 30 Abschnitte:
  0  cerberus [10.10.10.110]
  1  10.10.10.254
  2  80.123.142.xxx
  3  62.47.95.239
  4  172.19.89.145
  5  195.3.66.142
  6  195.3.70.37
  7  195.3.70.86
  8  de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]
  9  209.85.249.180
 10  209.85.248.182
 11  209.85.248.79
 12  72.14.233.77
 13  66.249.94.46
 14  ug-in-f104.google.com [66.249.93.104]

Berechnung der Statistiken dauert ca. 0 Sekunden...
            Quelle zum Abs.  Knoten/Verbindung
Abs. Zeit   Verl./Ges.=   %  Verl./Ges.=   %  Adresse
  0                                           cerberus [10.10.10.110]
                                0/   1 =  0%   |
  1    2ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  10.10.10.254
                                0/   1 =  0%   |
  2    5ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  80.123.142.xxx
                                0/   1 =  0%   |
  3   23ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  62.47.95.239
                                0/   1 =  0%   |
  4   14ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  172.19.89.145
                                0/   1 =  0%   |
  5   14ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  195.3.66.142
                                0/   1 =  0%   |
  6   17ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  195.3.70.37
                                0/   1 =  0%   |
  7   17ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  195.3.70.86
                                0/   1 =  0%   |
  8   26ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]
                                0/   1 =  0%   |
  9   38ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  209.85.249.180
                                0/   1 =  0%   |
 10   34ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  209.85.248.182
                                0/   1 =  0%   |
 11   40ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  209.85.248.79
                                0/   1 =  0%   |
 12   35ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  72.14.233.77
                                0/   1 =  0%   |
 13   51ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  66.249.94.46
                                0/   1 =  0%   |
 14   39ms     0/   1 =  0%     0/   1 =  0%  ug-in-f104.google.com [66.249.93.104]

Ablaufverfolgung beendet.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. http://www.bitwizard.nl/mtr/

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Traceroute — is a computer network tool used to determine the route taken by packets across an IP network. An IPv6 variant, traceroute6, is also widely available.The tracert tool is available on practically all Unix like operating systems. Variants with… …   Wikipedia

  • Traceroute — это служебная компьютерная программа, предназначенная для определения маршрутов следования данных в сетях TCP/IP. Traceroute основана на протоколе ICMP. Графический интерфейс к traceroute в gnome nettool в Ubuntu 6.10 …   Википедия

  • traceroute — Traceroute  это служебная компьютерная программа, предназначенная для определения маршрутов следования данных в сетях TCP/IP. Traceroute может использовать разные протоколы передачи данных в зависимости от операционной системы устройства.… …   Википедия

  • Traceroute — est un outil réseau qui permet de suivre le chemin qu un paquet de données (paquet IP) va prendre pour aller d une machine A à une machine B. Par défaut, le paquet peut passer sur Internet mais le chemin emprunté par le paquet peut varier, en cas …   Wikipédia en Français

  • Traceroute — es una consola de diagnóstico de redes de Linux que permite seguir la pista de los paquetes que vienen desde un host (punto de red) host. Se obtiene además una estadística del RTT o latencia de red de esos paquetes, lo que viene a ser una… …   Wikipedia Español

  • traceroute — est un programme utilitaire qui permet de suivre les chemins qu un paquet de données (paquet IP) va prendre pour aller de la machine locale à une autre machine connectée au réseau IP. Sommaire 1 Fonctionnement 2 Exemple sous Unix 3 Exemple sous… …   Wikipédia en Français

  • Traceroute — Traceroute,   ein Hilfsprogramm, das den Pfad anzeigt, den ein Datenpaket in einem paketvermittelten Netzwerk durchläuft. Es ist neben dem Programm Ping eines der wichtigsten Werkzeuge, um Verbindungen in TCP/IP Netzen zu analysieren. Im World… …   Universal-Lexikon

  • Traceroute — es una herramienta de diagnóstico de redes que permite seguir la pista de los datagramas que van desde un host (punto de red) a otro. Se obtiene además una estadística de las velocidades de transmisión de esos paquetes …   Enciclopedia Universal

  • traceroute — ● np. m. ►INTERNET Utilitaire permettant de déterminer le trajet emprunté par vos paquets IP sur l Internet, d hôte en hôte. L expression faire un traceroute signifie utilise ce programme pour savoir par où vont les paquets vers un hôte …   Dictionnaire d'informatique francophone

  • Traceroute — Routine, die den Weg eines über das Internet übertragenen Datenpakets aufzeigt. Bei einem Traceroute werden alle Server, die an der Datenübertragung beteiligt sind, aufgelistet. ICMP, IP Adresse, Ping, Server, tracing …   Online-Wörterbuch Deutsch-Lexikon