Tragflügel


Tragflügel
Tragflügel an einem Tragflügelboot

Der Tragflügel ist ein flächiges Bauteil von Wasserfahrzeugen (Tragflügelbooten), selten auch Wasserflugzeugen, dessen Aufgabe in der Erzeugung von Auftrieb besteht. Bei Flugzeugen wird der Auftrieb in der Luft durch Tragflächen erreicht.

Durch die Tragflügel wird der Rumpf des Fahrzeugs während der Fahrt aus dem Wasser gehoben. Da sich dann nur ein kleiner Teil des Fahrzeugs unterhalb der Wasseroberfläche befindet, werden die Verdrängung und der Reibungswiderstand erheblich reduziert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tragflügel — Tragflügel,der:⇨Flügel(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tragflügel — Trag|flü|gel 〈m. 5〉 der den Flugzeugrumpf tragende Flügel; Sy Tragfläche * * * Trag|flü|gel, der: Tragfläche. * * * Tragflügel,   Flugzeug (Baugruppen). * * * Trag|flü|gel, der: Tragfläche …   Universal-Lexikon

  • Grenzschichtzaun — Tragflügel einer Su 22M 4 mit zwei Grenzschichtzäunen Ein Grenzschichtzaun (engl. wing fence oder boundary layer fence) ist ein aerodynamisches Hilfsmittel, um das Strömungsabreißverhalten an einem Flugzeugflügel zu verbessern. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Spoiler (Flugzeug) — Tragflügel mit ausgefahrenem Spoiler Spoiler an einer Boeing 747 400 bei der Landung Bei Flugzeugen sind Störk …   Deutsch Wikipedia

  • Störklappen — Tragflügel mit ausgefahrenem Spoiler Spoiler an einer Boeing 747 400 bei der Landung Bei Flugzeugen sind Störk …   Deutsch Wikipedia

  • Störklappe — Tragflügel einer Boeing 737 800 mit ausgefahrenem Spoiler (die nach oben stehenden Klappen) …   Deutsch Wikipedia

  • Boote der sowjetischen und russischen Marine — Dieser Artikel soll eine Übersicht geben über Boote, die in der sowjetischen und russischen Marine und den Grenzschutztruppen im Dienst waren. Dabei wird die russische Klassifikation benutzt, wonach Seefahrzeuge bis 500 t Verdrängung… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugzeugtechnik: Wie ein Flugzeug funktioniert —   Der Ursprung der heutigen Flugzeugtechnik liegt in den Pionierleistungen, die Anfang des 20. Jahrhunderts zu den ersten Motorflugzeugen führten. Die Maschinen der Frühphase waren meist aus Holz, zum Teil stoffbespannt und hatten oft rechteckige …   Universal-Lexikon

  • 3-Achs-Steuerung — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Achs-gesteuert — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia