Train Touristique du Cotentin


Train Touristique du Cotentin
heutige Streckenführung des T.T.C.

Le Train Touristique du Cotentin (T.T.C.), auch Train de la Côte des Isles (franz. für Inselküstenzug), ist eine Touristenbahn auf der Halbinsel Cotentin in der Basse-Normandie in Frankreich.

Es handelt sich um eine mit Triebwagen und Garnituren aus den 1930er Jahren betriebene Strecke, die zwei der westlichen Küstenorte des Cotentin, Barneville-Carteret und Portbail, im Département Manche miteinander verbindet. Sie führt über die Haltepunkte Saint-Jean de la Rivière und Saint-Georges de la Rivière durch Bocages, Dünen und Felder immer entlang der Küste gegenüber den Kanalinseln Jersey, Guernsey, Sark und Alderney. Die eingleisige Strecke ist neun Kilometer lang und nicht elektrifiziert. Die Züge verkehren nur im Sommer. Während der Woche ist der Fahrplan auf die Markttage in Portbail und Carteret abgestimmt.

Geschichte

Der Train Touristique du Cotentin fährt auf einer Teilstrecke der historischen Bahnverbindung Carentan-Carteret. Diese Bahnstrecke auf Normalspur ermöglichte eine Durchquerung der Halbinsel Cotentin von Osten nach Westen und verband die Bahnlinien von Cherbourg nach Caen (bzw. Paris, Gare Saint-Lazare) im Osten und von Cherbourg über Sottevast nach Coutances im Westen der Halbinsel.

Die Strecke Carteret-Portbail wird von der Association Tourisme et Chemins de fer de la Manche (ATCM) betrieben, die 1982 als Association pour la Sauvegarde du Chemin de fer Carentan-Carteret (Vereinigung zur Erhaltung der Eisenbahn Carentan-Carteret) gegründet wurde.

Vom 21. Dezember 1988 bis 30. Juni 1994 konnte diese Vereinigung von Freiwilligen und Eisenbahnliebhabern mit Unterstützung der kommunalen Behörden den Train Touristique du Cotentin auf einer 10 km langen Strecke zwischen Carentan und Baupte mit Schienenbussen der SNCF aus den 1950er Jahren wie dem X 3825 und dem X 2426 betreiben. Nach der endgültigen Einstellung dieser östlichen Teilstrecke des T.T.C. wurde die X 2426 an die PontAuRail, eine ähnliche Gesellschaft in der Haute-Normandie verkauft, die aber 2007 ebenfalls den Betrieb ihrer Strecke einstellte. Die X 3825 kam an die Quercyrail in den Pyrenäen, die seit 2004 ebenfalls keine Fahrten mehr durchführen konnte.

Am 23. Juni 1990 wurde das westliche Teilstück zwischen Barneville-Carteret und Portbail als Touristenbahn eröffnet. Wegen der Fahrt entlang der malerischen Kanalküste konnte diese Strecke bis heute für den Tourismus erhalten werden. Die ACTM verfügt auf dieser Strecke über eine Lokomotive vom Typ BB 63069 mit dem Originalanstrich (grün mit gelben Streifen) und drei Personenwaggons der Serie Bruhat 1930 S.

Weblinks

49.362113-1.73275

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Train touristique du Cotentin — Carteret Portbail ATCM Pays France Type d association loi 1901 Président Jacques Vermont Création Association en 1982 Train touristique en 1988 Écartement de voie 1435 mm Ligne exploitée …   Wikipédia en Français

  • Train Touristique du Cotentin — The Train Touristique du Cotentin is a heritage railway and voluntary association in Basse Normandie, France. The railway runs between Barneville Carteret and Portbail on part of the former railway line linking Carentan to Barneville Carteret in… …   Wikipedia

  • Cotentin — Die Halbinsel Cotentin Gewässer Ärmelkanal Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Halte de Saint-Georges-de-la-Rivière — Saint Georges de la Rivière Localisation Pays France Commune Saint Georges de la Rivière Coordonnées géographiques …   Wikipédia en Français

  • Gare de Barneville — Barneville L intérieur de la gare vers 1900. En arrière plan l Hôtel. Localisation Pays France Ville Bar …   Wikipédia en Français

  • Gare de Port-Bail — Port Bail Le bâtiment voyageurs vu du quai marchandises Localisation Pays France Commune Portbail …   Wikipédia en Français

  • Gare de Carteret — Carteret La gare au début du XXe siècle. Localisation Pays France Ville …   Wikipédia en Français

  • Liste des gares de Basse-Normandie — La liste des gares de Basse Normandie, est une liste des gares ferroviaires, haltes ou arrêts, situées en Région Basse Normandie. Entre parenthèses, l année d ouverture et, le cas échéant, de fermeture de la gare. Liste actuellement non… …   Wikipédia en Français

  • Ligne de Carentan à Carteret — 49° 21′ 44″ N 1° 43′ 58″ W / 49.3621, 1.73275 …   Wikipédia en Français

  • Liste Des Chemins De Fer Touristiques De France — Cette liste énumère les chemins de fer touristiques et les trains touristiques qui sont de vrais trains, dans le sens où ils roulent sur des …   Wikipédia en Français