Tramea calverti


Tramea calverti
Tramea calverti
Systematik
Ordnung: Libellen (Odonata)
Unterordnung: Großlibellen (Anisoptera)
Familie: Segellibellen (Libellulidae)
Unterfamilie: Pantalinae
Gattung: Tramea
Art: Tramea calverti
Wissenschaftlicher Name
Tramea calverti
Muttkowski, 1910

Tramea calverti ist eine Libellen-Art der Gattung Tramea aus der Unterfamilie Pantalinae. Verbreitet ist die Art hauptsächlich im südlichen Arizona, in Zentral- und Südtexas, von wo sie sich auch ab und zu entlang der Ostküste der USA verirrt. Heimisch ist sie aber auch in Mexiko, Westindien und von Mittelamerika bis Argentinien[1] Der wissenschaftliche Name ehrt den US-amerikanischen Entomolgen Philip Powell Calvert.

Merkmale

Bau der Imago

Hinterflügel eines Männchens

Die T. calverti erreicht eine Länge von 44 bis 49 Millimetern, wobei 30 bis 33 Millimeter davon auf das Abdomen entfallen. Das Gesicht ist hellgelb und wird bei männlichen Tieren mit dem Alter rot. Die Vertex, die Stelle oberhalb zwischen den Komplexaugen, ist metallisch orange. Der Thorax (Gliederfüßer) ist braun mit zwei versteckten seitlichen helleren Streifen. Die Hinterflügel erreichen eine Länge von 37 bis 42 Millimetern. Bis auf einen breiten braunen Streifen in den Hinterflügeln sind die Flügel farblos. Die Beine werden vom Ansatz zum Ende immer dunkler. Bei den ausgewachsenen Männchen ist das Abdomen rot, bei den Weibchen hingegen gelblich. Die Segmente acht bis zehn sind dorsal schwarz.[1]

Referenzen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tramea — lacerata Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Somatochlora calverti — Systematik Unterordnung: Großlibellen (Anisoptera) Überfamilie: Libelluloidea Familie: Falkenlibellen (Corduliidae) Gattung …   Deutsch Wikipedia

  • Libélulas en Cuba — Saltar a navegación, búsqueda ? Libélulas en Cuba Libélula en el Parque Nacional Viñales, Cuba …   Wikipedia Español

  • Libélulas de Cuba —   Libélulas en Cuba Libélula en el Parque Nacional Viñale …   Wikipedia Español