Transformation (Linguistik)


Transformation (Linguistik)

Eine Transformation im linguistischen Sinne bedeutet die Umwandlung eines Satzes einer bestimmten Form in einen bedeutungsgleichen Satz(teil) einer anderen Form.

Beispiele:

  • „Das Bild ist schön.“ → „das schöne Bild“
  • „Der Junge wirft den Ball.“ → „Der Ball wird von dem Jungen geworfen.“

In der transformationellen Analyse von Zellig S. Harris sind Transformationen Paraphrasebeziehungen sprachlicher Ausdrücke in der Oberflächenstruktur von Sätzen.

Innerhalb der generativen Transformationsgrammatik, die von Noam Chomsky begründet wurde, ist eine Transformation eine formale Operation, welche die Tiefenstruktur eines Satzes in eine Oberflächenstruktur überführt.

Quellen

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Transformation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Transformation — (lateinisch die Umformung) bezeichnet allgemein die Veränderung der Gestalt, Form oder Struktur. Der Begriff wird in einer Vielzahl von Themengebieten verwendet: Konvertierung (Informatik) in der Informatik die Überführung von Daten in ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberflächenstruktur (Linguistik) — Als Oberflächenstruktur (engl. surface structure, abgekürzt OS bzw. SS, später S Struktur) bezeichnete man bis in die Mitte der 1990er Jahre im generativen Zweig der allgemeinen Sprachwissenschaft das Ergebnis der syntaktischen Derivation eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Systemtransformation — Eine Transformation (lateinisch die Umformung) bezeichnet allgemein die Veränderung der Gestalt beziehungsweise Form beziehungsweise Struktur. Die Transformation kann ohne Verlust der Substanz beziehungsweise Inhalt erfolgen. Der Begriff wird in… …   Deutsch Wikipedia

  • HPSG — Die Head driven Phrase Structure Grammar (HPSG) ist eine Grammatiktheorie, die in den 1980er Jahren auf der Basis der Wiederbelebung der kontextfreien Phrasenstrukturgrammatiken als Generative Grammatiktheorie aus der Familie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Inversion (Sprache) — Eine Inversion bezeichnet in der Sprach und Literaturwissenschaft eine Umstellung des üblichen Satzbaus. Eine solche Inversion erfolgt beispielsweise im Deutschen, im Englischen und anderen germanischen Sprachen, teilweise auch im Französischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Transformationsgrammatik — Die generative Transformationsgrammatik, auch Erzeugungsgrammatik, ist eine Generative Grammatik mit Transformationsregeln. Sie stellt nach der Theorie von Noam Chomsky die Überwindung des taxonomischen Strukturalismus dar. Chomsky fragte, wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Interpretative Semantik — Die Interpretative Semantik ist Kern der semantischen Theorie, die 1963 von dem Linguisten Jerrold Katz und dem Kognitionswissenschaftler Jerry Fodor publiziert wurde, um zu erklären, mit welchem Regelapparat ein Sprecher korrekte Sätze bildet… …   Deutsch Wikipedia

  • Computer Science — Informatik ist die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Rechenanlagen. Historisch hat sich die Informatik als Wissenschaft aus der Mathematik entwickelt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Computerwissenschaft — Informatik ist die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Rechenanlagen. Historisch hat sich die Informatik als Wissenschaft aus der Mathematik entwickelt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Peirce — Charles Sanders Peirce um 1870 Charles Sanders Peirce (* 10. September 1839 in Cambridge, Massachusetts; † 19. April 1914 in Milford, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Mathematiker …   Deutsch Wikipedia