Transvaal


Transvaal
Transvaal
Basisdaten
Flagge: Flag of Transvaal.svg
Land: Südafrikanische Union/
Republik Südafrika
Hauptstadt: Pretoria
Fläche: 262.500 km²
Existenzzeitraum 1910–1994
Lage von Transvaal in Südafrika

Transvaal (afr.: [tɾʌnsˈfɑːl]) war von 1910 bis 1961 eine Provinz der Südafrikanischen Union, von 1961 bis 1994 der Republik Südafrika. Zuvor war das Gebiet von Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1902 eine unabhängige Burenrepublik (siehe: Südafrikanische Republik), anschließend die britische Kolonie Transvaal.

Geographie

Transvaal lag im Nordosten der Republik Südafrika, zwischen den Flüssen Limpopo und Vaal. Die Provinz grenzte im Süden an die Provinzen Natal und Oranje-Freistaat sowie an das unabhängige Königreich Swasiland. Die nördlichen Nachbarn waren Botswana und Simbabwe; im Osten lagen Mosambik und Swasiland.

Wirtschaft

Das Gebiet ist eines der wichtigsten Industriegebiete Südafrikas und reich an Bodenschätzen wie Gold, Platin, Eisen, Kupfer und Kohle.

Geschichte

Um 1835 wanderten Buren im sogenannten großen Treck in das Gebiet ein und gründeten die unabhängige Südafrikanische Republik. Nach einer ersten Annexion 1877 sah sich Großbritannien mit einem Aufstand der Buren konfrontiert, der nach der Schlacht von Majuba Hill dazu führte, dass Transvaal im Vertrag von Pretoria 1881 weitgehende Selbstverwaltung zugestanden wurde (Erster Burenkrieg). 1884 wurde die Republik von Großbritannien schließlich als selbständiger Staat anerkannt. Nach dem Zweiten Burenkrieg wurde Transvaal 1900 von den Briten neuerlich, diesmal erfolgreich, annektiert und 1910 als Provinz in die Südafrikanische Union aufgenommen.

In den 1960er Jahren wurden als eine Maßnahme der südafrikanischen Apartheidspolitik Stammesgebiete der schwarzen Bevölkerung vom Provinzterritorium abgetrennt. Es entstanden die Homelands Bophuthatswana (auch auf dem Gebiet der Kapprovinz und der Provinz Freistaat), Lebowa, KwaNdebele, Venda, Gazankulu und KaNgwane.

Im Zuge der Provinzreform nach den ersten freien und gleichen Wahlen im Jahr 1994 wurde die Provinz Transvaal aufgelöst und in die heutigen Provinzen Nord-West, Limpopo, Mpumalanga und Gauteng aufgeteilt. In diese wurden auch die Gebiete der Homelands integriert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Transvaal — 1852 – 1994 Drapeau Devise : Eendracht maakt magt (afrikaans : L union fait la force) …   Wikipédia en Français

  • Transvaal — Superficie 262.500 km² …   Wikipedia Español

  • Transvaal — • Vicariate apostolic. Portion of south Africa Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Transvaal     Transvaal     † …   Catholic encyclopedia

  • Transvaal — Transvaal,   ehemalige Provinz im Nordosten der Republik Südafrika, seit 1994 aufgeteilt in die Nord Provinz und die Provinz Gauteng, Mpumalanga sowie Nord West.   Geschichte:   Nach 1835 wanderten aus der Kapkolonie (G …   Universal-Lexikon

  • Transvaal — (le) anc. rég. de l Afrique du Sud, aujourd hui divisée en trois provinces: le Gauteng, le Transvaal septentrional (ou Northern Province) et le Transvaal oriental (ou Mpumalanga). Cette région de hauts plateaux tire ses ressources de l élevage… …   Encyclopédie Universelle

  • Transvaal — Transvaal, früher Südafrikanische Republik (s. d. und die Karten »Kapkolonien« und »Südafrikanischer Krieg«) genannt, seit 1. Sept. 1900 britische Kolonie, 280,026 qkm groß, nachdem 1903 die Distrikte Vrijheit, Utrecht und (zum Teil) Wakkerstroom …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Transvaal — fue una de las provincias de Sudáfrica desde 1910 hasta 1994. La provincia como tal ya no existe y actualmente, forma en todo o en parte, parte de las provincias de Gauteng, Noroeste, Limpopo y Mpumalanga. * * * ► Prov. del NE de la República de… …   Enciclopedia Universal

  • Transvaal — [trans väl′, tranzväl′] former province of South Africa: now roughly divided into the provinces of Gauteng, Mpumalanga, & Northern Transvaal …   English World dictionary

  • Transvaal — Transvaal, bis 1884 Bezeichnung der Südafrikanischen Republik (s.d.), jetzt der Transvaalkolonie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Transvaal — s. Britisch Südafrika …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens