Trapped


Trapped
Filmdaten
Deutscher Titel: 24 Stunden Angst
Originaltitel: Trapped
Produktionsland: USA, Deutschland
Erscheinungsjahr: 2002
Länge: 106 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Luis Mandoki
Drehbuch: Greg Iles
Produktion: Luis Mandoki, Mimi Polk Gitlin
Musik: John Ottman
Kamera: Piotr Sobociński
Schnitt: Gerald B. Greenberg
Besetzung

24 Stunden Angst ist ein deutsch-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2002. Der Film basiert auf dem Roman 24 Hours von Greg Iles, der auch das Drehbuch zum Film schrieb.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der erfolgreiche Mediziner William Jennings, seine Ehefrau Karen und deren fünfjährige Tochter Abby werden entführt und an verschiedenen Orten festgehalten. Die Kidnapper kommunizieren durch alle 30 Minuten durchgeführten Anrufe und drohen mit Tötungen, sollte ein Anruf ausbleiben. Sie versprechen, dass binnen 24 Stunden alles vorbei sein wird.

Trotz detaillierter Planung sehen sich die Entführer – Joe Hickey, dessen Ehefrau Cheryl und dessen geistig zurückgebliebener Cousin Marvin – bald mit einer Reihe unerwarteter Probleme konfrontiert. Gerechnet haben sie unter anderem nicht damit, dass die asthmakranke Abby dringend auf Medikamente angewiesen ist und sich ihre erwachsenen Opfer wenig kooperativ zeigen. Die Durchführung des Verbrechens gerät deshalb zunehmend außer Kontrolle.

Karen findet heraus, dass Joe Hickey sich in einem Krankenhaus auskennt, in dem ihr Ehemann ein Jahr zuvor arbeitete. Sie stellt fest, dass die bisherigen Opfer der Entführungen Hickeys die Familien der dort beschäftigten Ärzte waren. Es stellt sich heraus, dass Hickeys Kind in dem Krankenhaus nach einer Operation starb. Ähnliche Entdeckung macht unabhängig William. Er überwältigt Cheryl und foltert sie, indem er ihr ein Mittel verabreicht, welches Lähmung der Atmungsorgane verursacht – was er etwas später mit einem Gegenmittel rückgängig macht. Später versucht er Cheryl zu überzeugen, dass er keine Schuld am Tod ihres Kindes hat. Daraufhin gestattet Cheryl William einen Anruf bei dessen Freund, der die Entführten Ehefrau und Kind orten kann. Der Freund informiert jedoch entgegen Williams Bitte die Polizei.

Währenddessen bedroht Karen Joe Hickey mit einem Skalpell als er sich an sie heranmachen will. Später versuchen Karen und ihre Tochter zu fliehen, der Versuch scheitert jedoch.

Als William bei der Bank 250.000 Dollar in Bargeld abholt, trifft er im Büro eines Managers FBI-Agenten, die von der Entführung erfahren haben. Sie verfolgen ihn und Cheryl, die im Auto zum Treffen fahren, bei dem das Geld und Abby übergeben werden sollen. Joe benachrichtigt seine Frau telefonisch, er habe die Pläne geändert. Cheryl und William sind überzeugt, Joe will das Kind töten. Sie fliegen mit einem Kleinflugzeug, das sie auf einer Autobahn landen, auf der in einem Auto Joe und Karen fahren und in einem anderen Wagen – Marvin sowie Abby. Nach einem Kampf gegen die Eheleute Jennings wird Joe von Karen erschossen, die anderen Entführer werden später verhaftet.

Kritiken

Die Zeitschrift Cinema schrieb, der Film sei „kein Meisterstück des Genres“, trotzdem aber sehenswert. Die Inszenierung der „bewährten Story“ weise „schweißtreibende Intensität“ auf. Die Redaktion lobte die „hochkarätigen Darsteller“.[1]

Auf der Webseite von TV Movie wird erwähnt, der Film setze statt auf Action zunächst auf seine starken Darsteller und eine ausgeklügelte Dramaturgie. Unter dem Action-Overkill des Finales leide die Glaubwürdigkeit der Story.[2]

Hintergründe

Der Film wurde in Vancouver und in einigen anderen Orten in British Columbia gedreht.[3] Für die Schlussszenen wurde eine Autobahn bei Vancouver für zwei Wochen gesperrt. Insgesamt 40 Autos krachten für die Filmszene ineinander, ein LKW und ein Sportflugzeug gingen in Flammen auf.[4] Die Produktionskosten betrugen schätzungsweise 30 Millionen US-Dollar. Der Film spielte in den Kinos der USA ca. 6,9 Millionen US-Dollar ein. In Deutschland wurden ca. 45.000 Kinozuschauer gezählt.[5]

Während der Dreharbeiten starb der polnische Kameramann Piotr Sobociński. Der Film wurde von Kameramann Frederick Elmes beendet. Wenige Monate vor der Uraufführung starb der Szenenbildner Richard Sylbert.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Cinema, abgerufen am 25. Dezember 2007
  2. Kritik auf www.tv-movie.de, abgerufen am 17. Februar 2008
  3. Filming locations für Trapped, abgerufen am 25. Dezember 2007
  4. Filminfos auf "www.tv-movie.de"
  5. Box office / business für Trapped, abgerufen am 25. Dezember 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trapped — may refer to:Film* Trapped (2008 film), a crime drama short starring Corbin Bernsen and Tom Atkins. Written and Directed by Gavin Rapp. * Trapped (1949 film), a semidocumentary film noir directed by Richard Fleischer * Trapped (2002 film), a… …   Wikipedia

  • Trapped — «Trapped» Sencillo de 2Pac con Shock G del álbum 2Pacalypse Now Formato 12 Grabación 1991 Género(s) Rap Duración …   Wikipedia Español

  • Trapped — «Trapped» Сингл Тупака Шакура из альбома 2Pacalypse Now …   Википедия

  • Trapped — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Trapped est un film américain réalisé par Irving Cummings en 1922. Trapped est un film américain réalisé par Dave Fleischer en 1923. Trapped est un film… …   Wikipédia en Français

  • Trapped — Trap Trap, v. t. [imp. & p. p. {Trapped}; p. pr. & vb. n. {Trapping}.] [Akin to OE. trappe trappings, and perhaps from an Old French word of the same origin as E. drab a kind of cloth.] To dress with ornaments; to adorn; said especially of horses …   The Collaborative International Dictionary of English

  • trapped — [[t]træ̱pt[/t]] ADJ GRADED: usu v link ADJ If you feel trapped, you are in an unpleasant situation in which you lack freedom, and you feel you cannot escape from it. → See also trap He follows me everywhere and it makes me feel so trapped.… …   English dictionary

  • trapped — adj. Trapped is used with these nouns: ↑animal, ↑nerve …   Collocations dictionary

  • trapped — adjective forced to turn and face attackers (Freq. 1) a stag at bay she had me cornered between the porch and her car like a trapped animal • Syn: ↑at bay, ↑cornered, ↑treed …   Useful english dictionary

  • trapped — adjective caught in a trap …   Wiktionary

  • trapped — (Roget s IV) modif. Syn. ambushed, cornered, at bay, with one s back to the wall*; see captured 1 …   English dictionary for students