Triosen


Triosen

Triosen sind die einfachsten Monosaccharide mit drei Kohlenstoffatomen im Kohlenstoffgrundgerüst. Sie haben alle die Summenformel C3H6O3 und unterscheiden sich durch die Art der Carbonyl-Funktion. Handelt es sich um eine Keton-Gruppe, so spricht man von Ketosen, bei einer Aldehyd-Gruppe nennt man sie Aldosen. Die Triosen kommen frei im Organismus nicht vor, jedoch spielen die Phosphorsäureester im Kohlenhydratstoffwechsel eine wichtige Rolle[1].

Die Aldotriose Glycerinaldehyd besitzt ein chirales Zentrum, es gibt daher zwei stereoisomere Formen. Die Ketotriose Dihydroxyaceton besitzt kein chirales Zentrum.

Struktur aller Triosen

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Brockhaus ABC Chemie, VEB F. A. Brockhaus Verlag Leipzig 1965, Seite 1438.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Triosen —   [zu tri...], Gruppe der einfachen Zucker (Monosaccharide), die drei Kohlenstoffatome im Molekül enthalten. Zu den Triosen zählen der Glycerinaldehyd (einfachste Aldose) und das Dihydroxyaceton (einfachste Ketose); sie sind in phosphorylierter… …   Universal-Lexikon

  • Triōsen — (Trisaccharide), s. Kohlehydrate, S. 232 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • tríósen — sna o prid. (ȋ ọ̑) teh. ki ima šest koles na treh oseh: triosno vozilo ◊ geom. triosni elipsoid elipsoid s tremi simetralnimi ravninami …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Triose — Triosen sind die einfachsten Monosaccharide mit drei Kohlenstoffatomen im Kohlenstoffgrundgerüst. Sie haben alle die Summenformel C3H6O3 und unterscheiden sich durch die Art der Carbonyl Funktion. Handelt es sich um eine Keton Gruppe, so spricht… …   Deutsch Wikipedia

  • Einfachzucker — D und L Ribose in Fischer Projektion α D Fructofuranose in Haworth Schreibweise Monosaccharide …   Deutsch Wikipedia

  • Monosaccharid — D und L Ribose in Fischer Projektion α D Fructofuranose in Haworth Schreibweise Monosaccharide …   Deutsch Wikipedia

  • Monosaccharide — D und L Ribose in Fischer Projektion …   Deutsch Wikipedia

  • Aldehydzucker — Aldosen (Polyhydroxyaldehyde) sind Monosaccharide, also Kohlenhydrate, die im Gegensatz zu den Ketosen ihre Carbonyl Funktion in terminaler, also endständiger, Position tragen. Durch den Vorsatz „Aldo “ wird die Zugehörigkeit zu den Aldosen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aldose — Aldosen (Polyhydroxyaldehyde) sind Monosaccharide, also Kohlenhydrate, die im Gegensatz zu den Ketosen ihre Carbonyl Funktion in terminaler, also endständiger, Position tragen. Durch den Vorsatz „Aldo “ wird die Zugehörigkeit zu den Aldosen… …   Deutsch Wikipedia

  • 1,3-Dihydroxypropan-2-on — Strukturformel Allgemeines Name Dihydroxyaceton Andere Namen 1,3 Dihydroxypropan 2 on Propan 1,3 diol 2 on Glycero …   Deutsch Wikipedia