Tuluá


Tuluá
Tuluá
Wappen von Tuluá Flagge von Tuluá
Basisdaten
Fläche: 910.55 km2
Lage 4° 5′ N, 76° 12′ W4.0833333333333-76.2960Koordinaten: 4° 5′ N, 76° 12′ W
Höhe ü. d. M.: 960 m
Einwohnerzahl (): 200.000
Politik
Departamento: Valle del Cauca
Bürgermeister: Rafael Eduardo Palau Salazar
Internetpräsenz von Tuluá
Lage
Lage von Tuluá

Tuluá ist eine Stadt im Departamento del Valle del Cauca, Kolumbien.

Die 200.000-Einwohner-Stadt Tuluá liegt an der Panamericana und verbindet die Städte Cali (100 km), Pereira (125 km) und Armenia (105 km), besitzt einen regionalen Flughafen (Aeropuerto de Farfán Heriberto Gil Martínez), eine Universität und ein 17.000 Zuschauer fassendes Fußballstadion des lokalen Vereins Cortuluá.

Tuluá beherbergt eine Landwirtschaftsmesse (Feria de Tuluá), welche als die bedeutendste Messe in Kolumbien angesehen wird.

Tuluá war traditionell Hochburg der Konservativen, während des Bürgerkrieges 1948–52 erlangte die Stadt traurige Berühmtheit für Repressionen und besonders hohe Opferzahlen.

Inhaltsverzeichnis

Höhe

Die Stadt liegt 960 m über dem Meeresspiegel bis 4.400 m des Páramos de Barragán und Santa Lucia.

Klima

Es herrscht ein tropisches Feuchtsavannenklima mit einer mittleren Jahrestemperatur von 24 °C bis 27 °C.

Tuluá bedeutet in indigener Sprache „Leichte Erde“ und wurde 1741 von spanischen Konquistadoren gegründet. Genannt wird die Stadt auch „Corazón del Valle“ (Herz des Caucatals), oder auch „La Villa de Céspedes“ (Stadt der Rasen).

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tuluá — Bandera …   Wikipedia Español

  • Tuluá — (pronunciation toolu wA ), is a city located in the central heart of Cauca Valley, Colombia Valle del Cauca, Colombia. It is the region s fourth largest city after Cali, the department capital, Buenaventura and Palmira. Founded around 1741 in… …   Wikipedia

  • Tulua — Tuluá Tuluá est une ville située dans la partie centrale de la vallée du Cauca (Valle del Cauca), en Colombie. C est la quatrième ville de la région avec environ 200 000 habitants. Connue comme le Cœur de la Vallée Corazón del Valle, elle est… …   Wikipédia en Français

  • Tuluá — Tuluạ́,   Stadt im Westen Kolumbiens, 1 025 m über dem Meeresspiegel, im Tal des Río Cauca, 138 100 Einwohner; mit Buga Zentrum der Agrarregion »El Valle« …   Universal-Lexikon

  • Tuluá — 4° 05′ 00″ N 76° 12′ 00″ W / 4.083333, 76.2 …   Wikipédia en Français

  • Tuluá — /toohl wah /, n. a city in W Colombia. 84,386. * * * ▪ Colombia       city, Valle del Cauca departamento, western Colombia. The site, originally settled by the Putimáes Indians, was called Villa de Jerez by early explorers. The Indians resisted… …   Universalium

  • Tulua — Original name in latin Tulu Name in other language Tulua, Tulu Tula, tu lu a, Тулуа State code CO Continent/City America/Bogota longitude 4.08466 latitude 76.19536 altitude 974 Population 165501 Date 2012 01 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Tulua — Admin ASC 2 Code Orig. name Tuluá Country and Admin Code CO.29.3666646 CO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Tuluá — ► C. del O de Colombia, en el departamento del Valle del Cauca; 121 490 h …   Enciclopedia Universal

  • Tuluá — /toohl wah /, n. a city in W Colombia. 84,386 …   Useful english dictionary