Tumormarker


Tumormarker

Tumormarker sind Proteine, Peptide oder andere biologische Substanzen im Blut oder anderen Körperflüssigkeiten, deren erhöhte Konzentration auf einen Tumor oder das Rezidiv eines solchen hindeuten können. Aufgrund geringer Spezifität sind sie, mit Ausnahme von AFP und βHCG, nicht zum „Krebs-Screening“, sondern nur zur Verlaufskontrolle geeignet.

Die einzelnen Vertreter

Weitere Vertreter

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tumormarker — Tu|mor|mar|ker 〈m. 3〉 Substanz, die sich an Krebszellen heftet, um sie besser erkennbar zu machen [<Tumor + Marker] * * * Tu|mor|mar|ker, der (Med.): von Tumorzellen herrührende Substanz, anhand deren Konzentration in Körperflüssigkeiten die… …   Universal-Lexikon

  • Tumormarker — Tu|mor|mar|ker 〈m.; Gen.: s, Pl.: ; Med.〉 Substanz, die sich an Krebszellen heftet, um sie besser erkennbar zu machen [Etym.: <Tumor + Marker] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Tumormarker — Tu̱mor|marker [engl. markerTumormarker= Kenn , Merkzeichen] m; s, : Substanz, die entweder von der Tumorzelle selbst produziert oder deren Produktion durch das maligne Wachstum angeregt wird und deren Konzentration in Körperflüssigkeiten bestimmt …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Tumormarker — Tu|mor|mar|ker der; s, [s]: in Körperflüssigkeiten nachweisbare Substanz, deren Konzentration Aufschluss über den Grad der Bösartigkeit eines vorhandenen Tumors geben kann (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tumormarker und Autoantikörper —   Tumormarker sind Erzeugnisse von Tumorzellen. Sie sind im Allgemeinen Bestandteil von deren Zellmembran oder deren Zellplasmen und können in Körperflüssigkeiten (u. a. ins Blut) abgegeben werden. Erhöhte Konzentrationen dieser Substanzen im… …   Universal-Lexikon

  • Mucin-1 — Masse/Länge Primärstruktur 1232 = 1074+158 Aminosäuren …   Deutsch Wikipedia

  • CA-125 — Cancer Antigen 125 (CA 125) ist ein Tumormarker, der vor allem bei Ovarialkarzinomen aber auch bei anderen Tumoren erhöht sein kann. Der Tumormarker wird im Serum gemessen und nimmt mit steigender Tumormasse und Metastasierung zu. Der Tumormarker …   Deutsch Wikipedia

  • CA 12-5 — Cancer Antigen 125 (CA 125) ist ein Tumormarker, der vor allem bei Ovarialkarzinomen aber auch bei anderen Tumoren erhöht sein kann. Der Tumormarker wird im Serum gemessen und nimmt mit steigender Tumormasse und Metastasierung zu. Der Tumormarker …   Deutsch Wikipedia

  • CA 125 — Cancer Antigen 125 (CA 125) ist ein Tumormarker, der vor allem bei Ovarialkarzinomen aber auch bei anderen Tumoren erhöht sein kann. Der Tumormarker wird im Serum gemessen und nimmt mit steigender Tumormasse und Metastasierung zu. Der Tumormarker …   Deutsch Wikipedia

  • CA 15-3 — Cancer Antigen 15 3 (CA 15 3) ist ein Tumormarker, der bei Mamma oder Ovarialkarzinomen erhöht sein kann. Der Tumormarker wird im Serum gemessen und nimmt mit steigender Tumormasse und Metastasierung zu. Der Tumormarker CA 15 3 steht für das… …   Deutsch Wikipedia