Tutu (Ballett)


Tutu (Ballett)
Farbenfrohes klassisches Tutu
Marie Taglioni als La Sylphide im wadenlangen romantischen Tutu

Das Tutu [tyty] ist ein Ballettkostüm. Es handelt sich um einen Rock aus mehreren Schichten Tüll.

Seit Marie Taglioni, die 1832 in La Sylphide zum ersten Mal im Tutu auftrat, wurde es zum gebräuchlichen Kostüm einer Ballerina. Bis dahin hatten die Tänzerinnen Panniers (Reifröcke) oder klassisch einfache Kleidung getragen. Mit dem kürzeren und leichteren Tutu konnten sie höhere Sprünge ausführen und ihre Beine wurden sichtbar, was im 19. Jahrhundert noch höchst unmoralisch war.

Das romantische Tutu ist wadenlang, wie zum Beispiel in Giselle. Später wurde es immer kürzer, bis zum steif abstehenden Tüllrock, wie er in den meisten Schwanensee-Produktionen verwendet wird.

Weblinks

 Commons: Ballet tutu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tutu — steht für: Tutu (Ballett) (gesprochen als [tyˈtyː]), kurzes Ballettröckchen Tutu (Gott), alte sumerische Gottheit, die bereits im 4. Jahrtausend v. Chr. von den Sumerern verehrt wurde Tutu (Pflanze), auf Māori mehrere giftige Pflanzen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballett-Glossar — Dies ist ein Glossar mit Begriffen aus dem klassischen Ballett. Die Balletttänzerin Marie Taglioni in Zéphire et Flore Die Bewegungen und Posen im Ballett sind formalisiert, ihre Beherrschung erfordert jahrelanges tägliches Training. Da die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballett — Das Nußknackerballett (1981) Tänzerin (Gemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Ballett — Bal|lett [ba lɛt], das; s, e: 1. a) <ohne Plural> künstlerischer Tanz einer Gruppe von Tänzern und Tänzerinnen auf der Bühne: klassisches und modernes Ballett tanzen. b) einzelnes Werk des Balletts (1 a): ein Ballett aufführen, tanzen. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Tütü — Das Tutu [tyty] ist ein Ballettkostüm. Es handelt sich um einen Rock aus mehreren Schichten Tüll. Seit Marie Taglioni, die 1832 in La Sylphide zum ersten Mal darin auftrat, wurde es zum gebräuchlichen Kostüm einer Ballerina. Bis dahin hatten die… …   Deutsch Wikipedia

  • Triadisches Ballett — (Triadic Ballet) is a ballet developed by Oskar Schlemmer. It premiered in Stuttgart, on 30 September 1922, with music composed by Paul Hindemith, after formative performances dating back to 1916, with the performers Elsa Hotzel and Albert Berger …   Wikipedia

  • Balletteuse — Das Nußknackerballett, 1981 Tänzerin (Gemälde von Pierre Auguste Renoir) Als Ballett (vom italienischen balletto, dem Diminutiv von …   Deutsch Wikipedia

  • Ballettmusik — Das Nußknackerballett, 1981 Tänzerin (Gemälde von Pierre Auguste Renoir) Als Ballett (vom italienischen balletto, dem Diminutiv von …   Deutsch Wikipedia

  • Balletttänzerin — Das Nußknackerballett, 1981 Tänzerin (Gemälde von Pierre Auguste Renoir) Als Ballett (vom italienischen balletto, dem Diminutiv von …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Balletts — Das Nußknackerballett, 1981 Tänzerin (Gemälde von Pierre Auguste Renoir) Als Ballett (vom italienischen balletto, dem Diminutiv von …   Deutsch Wikipedia