Tutu (Gott)


Tutu (Gott)

Tutu ist eine sehr alte sumerische Gottheit, die bereits im 4. Jahrtausend v. Chr. von den Sumerern verehrt wurde. In der sumerischen Königsliste regierte vor der Sintflut in Šuruppak der vergöttlichte Herrscher Ubar-Tutu für 18.600 Jahre.[1]

Tutu war auch Stadtgott der Babylon zugehörigen Stadt Borsippa. Er wurde im Laufe der babylonischen Geschichte immer mehr mit dem Stadtgott Babylons, Marduk, gleichgesetzt und ging schließlich in diesem auf. Sein Tempel in Borsippa hieß Ezida. Anstelle von Tutu wurde Marduks Sohn Nabu neuer Stadtgott Borsippas. Als der Codex Hammurapi geschrieben wurde, war Tutu noch Stadtgott Borsippas und wurde im Codex erwähnt.

Siehe auch

Literatur

Anmerkungen und Belege

  1. In der Mythologie der Sumerer wurde 1 Göttertag einem irdischen Jahr gleichgesetzt. 18.600 Jahre ergeben bei Teilung durch den sexagesimalen Wert 360 eine Regierungsdauer von 51 Jahren und 8 Monaten; vgl. zur Rolle Ubar-Tutus auch Stefan Maul: Das Gilgamesch-Epos, C.H.Beck Verlag, München 2006, ISBN 3-406-52870-8, S. 184.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tutu — steht für: Tutu (Ballett) (gesprochen als [tyˈtyː]), kurzes Ballettröckchen Tutu (Gott), alte sumerische Gottheit, die bereits im 4. Jahrtausend v. Chr. von den Sumerern verehrt wurde Tutu (Pflanze), auf Māori mehrere giftige Pflanzen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Tutu — Röckchen; Ballettröckchen * * * Tu|tu [ty ty: ], das; [s], s [frz. tutu, eigtl. Lallwort der Kinderspr.]: von Balletttänzerinnen getragenes kurzes Röckchen. * * * I Tutu   [ty tyː, französisch] das, (s)/ s, Ballettrock aus mehreren S …   Universal-Lexikon

  • Gott — Alle Menschen haben Zugang zu Gott, aber jeder einen andern. «Martin Buber» Gott ist der einzige Herr der Welt, der weniger zu sagen hat als seine Diener. «Karlheinz Deschner» Der Mensch verlangt nicht so sehr nach Gott als nach dem Wunder.… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Nabu (Gott) — Nabû (akkadisch Na bi um, aramäisch Nebu = nbw, Nebui = nbwy) leitet sich von der semitischen Wurzel nb (Nebo) ab und ist eine babylonisch assyrische Gottheit. Sein Name bedeutet Ankündiger, Berufener. Nabu war der Gott der Schreibkunst und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Akkadische Religion — Die babylonische Religion basierte unter anderem auf der sumerischen Religion, die rezipiert, ausgebaut und erweitert wurde. Hinzu kamen jedoch seit Beginn des 2. Jahrtausends v. Chr. weisheitliche Ausprägungen. Inhaltsverzeichnis 1 Wesen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Babylonische Mythologie — Die babylonische Religion basierte unter anderem auf der sumerischen Religion, die rezipiert, ausgebaut und erweitert wurde. Hinzu kamen jedoch seit Beginn des 2. Jahrtausends v. Chr. weisheitliche Ausprägungen. Inhaltsverzeichnis 1 Wesen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nabû — Der Name Nabu (akkadisch Na bi um, aramäisch Nebu = nbw, Nebui=nbwy) leitet sich von der semitischen Wurzel nb (Nebo) ab und ist eine babylonisch assyrische Gottheit. Sein Name bedeutet Ankündiger, Berufener. Nabu war der Gott der Schreibkunst… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinmoy — Sri Chinmoy (* 27. August 1931 in Bengalen, heute Bangladesch, damals Britisch Indien; † 11. Oktober 2007 in New York) war ein spiritueller Lehrer, der 1964 von Südindien in die Vereinigten Staaten übersiedelte. Sein voller Name war Sri Chinmoy… …   Deutsch Wikipedia

  • Totengericht — Das Totengericht oder besser Jenseitsgericht ist eine in vielen Religionen ausgebildete Vorstellung, die eindeutig nachweisbar erstmals in der ägyptischen Mythologie erschien und ein religiöses Konzept umschreibt, in dem der Mensch entweder… …   Deutsch Wikipedia

  • Am-aa — Die Liste ägyptischer Götter umfasst neben den bekannten und weniger bekannten Göttern des Landes auch Götter einzelner Gebiete und Gaue sowie Dämonen, die in vielerlei Gestalt in der ägyptischen Mythologie Erwähnung finden. Ebenso aufgeführt… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.