UEFA-Futsal-Cup


UEFA-Futsal-Cup

Der UEFA-Futsal-Pokal ist ein seit 2001 jährlich unter Schirmherrschaft der UEFA ausgetragenes Futsal-Turnier für Vereinsmannschaften. Startberechtigt sind die Meister der nationalen Verbände, sowie der Titelverteidiger. Das Turnier ersetzte das seit 1984 stattfindende Futsal European Clubs Championship, der vom europäischen Dachverband nicht anerkannt wurde.

Das Finale des UEFA-Futsal-Pokals wurde 2001/02 in einem Spiel ausgetragen, zwischen 2002 und 2006 mit Hin- und Rückspiel, und seit der Saison 2006/07 schließlich als Final-Four-Turnier.

Der Gewinner des Bewerbes qualifiziert sich für den von der FIFA organisierten Futsal-Weltpokal.

Inhaltsverzeichnis

UEFA Futsal Pokal Finalspiele

Saison Austragungsort Sieger Zweiter Resultat Dritter Vierter
2008/09
Details
RussiaRussia Jekaterinburg SpainSpain Inter Movistar RussiaRussia MFK Viz-Sinara 5-1 KazakhstanKazakhstan Kairat Almaty RussiaRussia Dinamo Moskau
2007/08
Details
RussiaRussia Moskau RussiaRussia MFK Viz-Sinara SpainSpain ElPozo Murcia 7-6 (4-4 / 3-2) RussiaRussia Dinamo Moskau KazakhstanKazakhstan Kairat Almaty
2006/07
Details
SpainSpain Murcia RussiaRussia Dinamo Moskau SpainSpain Boomerang Interviú 2-1 SpainSpain ElPozo Murcia BelgiumBelgium Action 21 Charleroi
2005/06
Details
SpainSpain Alcalá
RussiaRussia Moskau
SpainSpain Boomerang Interviú RussiaRussia Dinamo Moskau 9-7 (6-3 / 4-3) KazakhstanKazakhstan Kairat Almaty UkraineUkraine Shakhtar Donetsk
2004/05
Details
BelgiumBelgium Charleroi
RussiaRussia Moskau
BelgiumBelgium Action 21 Charleroi RussiaRussia Dinamo Moskau 10-9 (4-3 / 6-6) SpainSpain Boomerang Interviú SpainSpain ElPozo Murcia
2003/04
Details
SpainSpain Torrejón
PortugalPortugal Lissabon
SpainSpain Boomerang Interviú PortugalPortugal Benfica 7-5 (4-1 / 4-3) SpainSpain Playas de Castellón BelgiumBelgium Action 21 Charleroi
2002/03
Details
BelgiumBelgium Charleroi
SpainSpain Castellón
SpainSpain Playas de Castellón BelgiumBelgium Action 21 Charleroi 7-5 (1-1 / 6-4) SpainSpain Boomerang Interviú ItalyItaly Furpile Prato
2001/02
Details
PortugalPortugal Lissabon SpainSpain Playas de Castellón BelgiumBelgium Action 21 Charleroi 5-1 PortugalPortugal Sporting CroatiaCroatia MNK Split

Titel nach Klub

Klub Siege Jahr Zweiter Jahr
SpainSpain Boomerang Interviú
3
2004, 2006, 2009
1
2007
SpainSpain Playas de Castellón
2
2002, 2003
BelgiumBelgium Action 21 Charleroi
1
2005
2
2002, 2003
RussiaRussia Dinamo Moskau
1
2007
2
2005, 2006
RussiaRussia MFK Viz-Sinara
1
2008
1
2009
PortugalPortugal Benfica
1
2004
SpainSpain ElPozo Murcia
1
2008

Titel nach Staat

Staat Sieger Zweiter Meister
Spanien Spanien
5
2
Playas de Castellón (2), Boomerang Interviú (3)
Russland Russland
2
3
Dinamo Moskau (1), MFK Viz-Sinara (1)
Belgien Belgien
1
2
Action 21 Charleroi (1)
Portugal Portugal
1

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • UEFA Futsal-Cup — Der UEFA Futsal Pokal ist ein seit 2001 jährlich unter Schirmherrschaft der UEFA ausgetragenes Futsal Turnier für Vereinsmannschaften. Startberechtigt sind die Meister der nationalen Verbände, sowie der Titelverteidiger. Das Turnier ersetzte das… …   Deutsch Wikipedia

  • UEFA Futsal Cup — Der UEFA Futsal Pokal ist ein seit 2001 jährlich unter Schirmherrschaft der UEFA ausgetragenes Futsal Turnier für Vereinsmannschaften. Startberechtigt sind die Meister der nationalen Verbände, sowie der Titelverteidiger. Das Turnier ersetzte das… …   Deutsch Wikipedia

  • UEFA Futsal cup — Coupe de futsal de l UEFA Coupe de futsal de l UEFA Création 2002 Périodicité Annuelle …   Wikipédia en Français

  • UEFA Futsal Cup — The UEFA Futsal Cup is an annual futsal competition for European club teams. It was founded in 2001/02, replacing the Futsal European Clubs Championship , a former competition never recognized as official, despite their 15 editions. The final of… …   Wikipedia

  • 2007/08 UEFA Futsal Cup — is the top European cup of Futsal, supported by UEFA, started in 11 August 2007 with match day 1 of Preliminary Round. The cup was finished on 27 April 2008 after the Final Four held in Krylatskoe Sport Palace in Moscow, Russia.ParticipantsClubs… …   Wikipedia

  • 2006/07 UEFA Futsal Cup — Elite Round= Group A: flagicon|RUS Moscow, 4 7 December 2006 Group DThird placeExternal links* [http://www.uefa.com/competitions/futsalcup/index.html Official UEFA Futsal Cup website] …   Wikipedia

  • UEFA-Futsal-Pokal — Der UEFA Futsal Pokal, offiziell UEFA Futsal Cup, ist ein seit 2001 jährlich unter Schirmherrschaft der UEFA ausgetragenes Futsal Turnier für Vereinsmannschaften. Startberechtigt sind die Meister der nationalen Verbände, sowie der… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Futsal-Cup — Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat Verband Deutscher Fußball Bund Erstaustragung 2006 Mannschaften …   Deutsch Wikipedia

  • DFB Futsal Cup — Countries Germany Confederation UEFA Founded 2006 Number of teams 8 International cup(s) …   Wikipedia

  • Cyprus Futsal Cup — Countries Cyprus Confederation UEFA Founded 1999 Current champions Omonia Nicosia (1 time) (2010 11) …   Wikipedia