UNESCO-Preis für Friedenserziehung

UNESCO-Preis für Friedenserziehung

Der UNESCO-Preis für Friedenserziehung wird seit 1981 jährlich verliehen. Der Preis ist mit bis zu 60.000 US-Dollar dotiert und honoriert außergewöhnliche Aktivitäten im Sinne der UNESCO-Verfassung.

Preisträger

Weblinks

 Commons: Träger des UNESCO-Preises für Friedenserziehung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • UNESCO-Preise — Die UNESCO Preise sind Auszeichnungen, die in der Regel jährlich oder zweijährlich von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) in verschiedenen Themengebieten verliehen werden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges — Die Organisation IPPNW (Abkürzung für International Physicians for the Prevention of Nuclear War; Name der deutschen Sektion IPPNW Deutschland – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.) ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges — Die Organisation IPPNW (Abkürzung für International Physicians for the Prevention of Nuclear War; Name der deutschen Sektion IPPNW Deutschland – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.) ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung — Das Georg Eckert Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) in Braunschweig ist eine wissenschaftliche Einrichtung zur Erforschung von Schulbüchern und fungiert als Schulbuchzentrum des Europarates. Das Institut geht auf den Einsatz des …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung — Das Österreichische Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) ist eine private und gemeinnützige Forschungseinrichtung die sich für die weltweite Förderung des Friedens und die Förderung von friedlichen Konfliktlösungen einsetzt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung — Das Georg Eckert Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) in Braunschweig ist eine wissenschaftliche Einrichtung zur Erforschung von Schulbüchern und fungiert als Schulbuchzentrum des Europarates. Es ist seit 2011 Mitglied der Leibniz …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung — сокр. ÖSFK Австрийский научно исследовательский центр проблем мира и конфликтологии независимый некоммерческий институт, является тж. учебным заведением. Основатель Европейского университетского центра проблем мира , совместно с которым получил в …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Weeramantry — C. Weeramantry Christopher Gregory Weeramantry (* 17. November 1926 in Colombo, Sri Lanka) ist ein srilankischer Jurist. Von 1991 bis 2000 war er Richter am Internationalen Gerichtshof (IGH) und fungierte ab 1997 als dessen Vizepräsident. 2006… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedenspreis — Unter dem Titel Friedenspreis werden u. a. verliehen: Aachener Friedenspreis Albert Einstein Friedenspreis Alternativer Nobelpreis Augsburger Friedenspreis Berliner Friedensuhr Preis Beyond War Award Bremer Friedenspreis Bruno Kreisky Preis Carl… …   Deutsch Wikipedia

  • Paolo Freire — Paulo Freire Paulo Freire (* 19. September 1921 in Recife; † 2. Mai 1997 in São Paulo) war ein in Theorie und Praxis einflussreicher brasilianischer Pädagoge und weltweit rezipierter Autor. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»