USS Hawes


USS Hawes
Die Hawes 1992 in der Ostsee
Die Hawes 1992 in der Ostsee
Geschichte Flagge
Bestellung 22. Mai 1981
Kiellegung 26. August 1983
Stapellauf 18. Februar 1984
Indienststellung 9. Februar 1985
Technische Daten
Verdrängung

4100 Tonnen

Länge

138,1  Meter

Breite

13,5 Meter

Tiefgang

7,5 Meter

Besatzung

17 Offiziere, 198 Matrosen

Antrieb

1 Propeller, über 2 Gasturbinen angetrieben; 41.000 Wellen-PS

Geschwindigkeit

29+ Knoten

Bewaffnung

1 Geschütz 76 mm, 2 Torpedowerfer. Abgerüstet: 1 Raketenstarter

Die USS Hawes (FFG-53) ist eine Fregatte der United States Navy und gehörte der Oliver-Hazard-Perry-Klasse. Sie wurde nach Konteradmiral Richard E. Hawes benannt.

Geschichte

FFG-53 wurde 1981 in Auftrag gegeben und 1983 bei Bath Iron Works auf Kiel gelegt. Im Februar 1984 lief die Fregatte vom Stapel und wurde getauft. Ein Jahr später folgte die Indienststellung in die Flotte der US Navy.

1987 befuhr die Hawes während der Operation Earnest Will den Persischen Golf, um Tanker vor Angriffen im Iran-Irak-Krieg zu beschützen. 1992 fuhr die Fregatte in europäischen Gewässern, unter anderem während der multilateralen Übung BALTOPS in der Ostsee.

2000 war die Hawes, als Geleitschutz der USS George Washington (CVN-73) im Mittelmeer und im Indischen Ozean. Nach dem Terroranschlag auf den Zerstörer USS Cole (DDG-67) war die Hawes eines der ersten US-Schiffe, die den Hafen von Aden erreichten, um die Cole zu unterstützen. 2005 verlegte das Schiff mit USS Mahan (DDG-72) und USS Mitscher (DDG-57) in den Persischen Golf, wo sie Übungen mit mehreren alliierten Marinen durchführte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • USS Hawes (FFG-53) — USS Hawes (FFG 53) …   Википедия

  • USS Hawes (FFG-53) — is a later model Oliver Hazard Perry class guided missile frigate. She is named for Rear Admiral Richard E. Hawes (1894 ndash;1968) who was twice decorated with the Navy Cross for submarine salvage operations.The contract to build Hawes was… …   Wikipedia

  • USS Hawes (FFG-53) — Die Hawes 1992 in der Ostsee Geschichte Bestellung 22. Mai 1981 Kiellegung 26. Au …   Deutsch Wikipedia

  • Hawes (disambiguation) — Hawes is a small market town in the Richmondshire district of North Yorkshire, England.Hawes may also refer to:Places*Hawes County, New South Wales, Australia *Hawes Township, Michigan, USA *Hawes Junction, the former name of Garsdale railway… …   Wikipedia

  • Hawes — ist der Name folgender Personen: Charles Henry Hawes (1867 1943), englischer Anthropologe und Archäologe Hampton Hawes (1928–1977), US amerikanischer Jazz Pianist Harriet Boyd Hawes (1871–1945), US amerikanische Archäologin Harry B. Hawes… …   Deutsch Wikipedia

  • USS Cole bombing — The Military Sealift Command fleet ocean tug USNS Catawba towing USS Cole. Location Aden, Yemen …   Wikipedia

  • USS George Washington (CVN-73) — is the sixth ship in the Nimitz class of nuclear powered supercarriers, and the fourth United States Navy ship to be named after George Washington, first President of the United States. Her contract was awarded on December 27, 1982 and she was… …   Wikipedia

  • USS Harry Truman — USS Harry S. Truman (CVN 75) USS Harry S. Truman (CVN 75) USS Truman et le ravitailleur USNS John Lenthall (2003) …   Wikipédia en Français

  • USS Tarawa (LHA-1) — is a United States Navy amphibious assault ship, the lead ship of her class, and the second ship to be named for Tarawa Atoll, site of a Marine landing during World War II. The first Tarawa was the USS|Tarawa|CV 40. The Tarawa is scheduled to be… …   Wikipedia

  • USS Vandegrift — Die Vandegrift bei Raketenübungen Geschichte Bestellung 28. April 1980 Kiellegung 13. Oktober 198 …   Deutsch Wikipedia