USS Henry M. Jackson

USS Henry M. Jackson
Henry M. Jackson im Pearl Harbor
Henry M. Jackson im Pearl Harbor
Geschichte Flagge
Bestellung 6. Juni 1977
Kiellegung 19. Januar 1981
Stapellauf 15. Oktober 1983
Indienststellung 6. Oktober 1984
Technische Daten
Verdrängung

16.764 Tonnen aufgetaucht, 18.750 Tonnen getaucht

Länge

170,7 m

Breite

12,8 m

Tiefgang

11,1 m

Besatzung

15 Offiziere, 140 Matrosen

Antrieb

Ein S8G-Reaktor

Geschwindigkeit

20+ kn getaucht

Bewaffnung

24 Interkontinentalraketen, 4 Torpedorohre

Die USS Henry M. Jackson (SSBN-730) ist ein Atom-U-Boot der United States Navy und gehört der Ohio-Klasse an. Als Ship Submersible Ballistic Nuclear führt sie 24 Interkontinentalraketen mit.

Geschichte

Der Bauauftrag für SSBN-730 erging am 6. Juni 1977 an die Werft Electric Boat. Im Trockendock von EB in Groton, Connecticut wurde das U-Boot 1981 auf Stapel gelegt. Zu dieser Zeit war als Name USS Rhode Island vorgesehen. Als am 1. September 1983, nur wenige Tage vor Stapellauf und Taufe, jedoch der Senator Henry M. Jackson starb, ein Förderer der Marine, wurde der vorgesehene Name geändert und das Boot auf den Namen USS Henry M. Jackson getauft. Die Taufe des eigentlichen Namens USS Rhode Island sollte Mrs. William French Smith vornehmen. Durch die Namensänderung taufte die Tochter von Henry Martin Jackson, Miss Anna Marie Jackson, das U-Boot. Damit ist es die einzige Einheit der Ohio-Klasse, die nicht nach einem US-Bundesstaat benannt wurde.

Die Henry M. Jackson wurde 1984 bei der United States Navy in Dienst gestellt. Die ersten Kommandanten waren, für die Blue Crew Captain Ralph L. Tindal und für die Gold Crew Captain Mike A. Farmer. Seitdem fährt die Jackson mit Interkontinentalraketen Patrouillen zur Abschreckung. Bekannt wurde ein Zwischenfall mit der Henry M. Jackson: Sie kollidierte 1987 mit einem Fischerboot, woraufhin die Navy Entschädigungen in Höhe von ca. 25.000 Dollar zahlen musste.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • USS Henry M. Jackson (SSBN-730) — Henry M. Jackson im Pearl Harbor Geschichte Bestellung 6. Juni 1977 Kielle …   Deutsch Wikipedia

  • USS Henry M. Jackson (SSBN-730) — Banderas …   Wikipedia Español

  • USS Henry M. Jackson (SSBN-730) — USS Henry M. Jackson (SSBN 730), a Ohio class ballistic missile submarine, was to be named USS Rhode Island when the contract to build her was awarded to the Electric Boat Division of General Dynamics Corporation in Groton, Connecticut on 6 June… …   Wikipedia

  • Henry Martin Jackson — Henry Jackson Henry Martin „Scoop“ Jackson (* 31. Mai 1912 in Everett, Washington; † 1. September 1983 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Washington in beiden Kammern des US Kongresses vertrat. Jackson erhielt seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry M. Jackson — Henry Martin „Scoop“ Jackson (* 31. Mai 1912 in Everett, Washington; † 1. September 1983 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Washington in beiden Kammern des US Kongresses vertrat. Jackson erhielt seinen Spitznamen… …   Deutsch Wikipedia

  • USS John P. Jackson (1860) — USS John P. J ackson (1860) was a steamship acquired by the United States Navy during the beginning of the American Civil War. She was assigned to the Union blockade of the Confederate States of America. as well as the bombardment of Mississippi… …   Wikipedia

  • USS Henry Janes (1861) — USS Henry Janes was a motor schooner acquired by the United States Navy during the American Civil War. She was used as a gunboat and assigned to the blockade of ports of the Confederate States of America. Purchased in New York City in 1861 Henry… …   Wikipedia

  • USS Georgia (SSBN-729) — USS Georgia 1988 an der Pier in Pearl Harbor Geschichte Bestellung 20. Februar 1976 …   Deutsch Wikipedia

  • USS Rhode Island — ha sido el nombre utilizado en total por cuatro buques de la Armada de los Estados Unidos en honor al estado de Rhode Island. El primer vapor de ruedas con casco de madera, anteriormente llamado John P. King y Eagle, y renombrado posteriormente… …   Wikipedia Español

  • USS Georgia (SSGN-729) — USS Georgia 1988 an der Pier in Pearl Harbor Geschichte Bestellung 20. Februar 1976 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»