Uda (Tennō)


Uda (Tennō)
Kaiser Uda

Kaiser Uda (jap. 宇多天皇 Uda-tennō; Eigenname Sadami (定省) (* 10. Juni 867 nach japanischem Kalender: 867/5/5); † 3. September 931 (931/7/19)) war der 59. Tennō von Japan. Er regierte vom 5. Dezember 887 (887/11/17) bis 4. August 897 (897/7/3).

Er war der siebente Sohn von Kaiser Kōkō. Seine Mutter war Prinzessin Madarako, eine Enkelin Kaiser Kammus. Sein Vater, Kaiser Kōkō, "degradierte" seine Söhne vom Rang von Mitgliedern des Kaiserhauses zu Untertanen, um einerseits die Staatsausgaben zu reduzieren, andererseits ihren politischen Einfluss zu begrenzen. Sadami bekam den Clannamen Minamoto und wurde Minamoto no Sadami genannt. 887, als Kōkō einen Nachfolger ernennen musste, wurde Sadami wieder zum kaiserlichen Prinzen ernannt. Dies geschah mit Unterstützung des Kampaku (Regenten) Fujiwara no Mototsune, da Sadami durch eine Halbschwester Mototsunes adoptiert wurde.

Nach dem Tod seines Vaters bestieg er den Thron. Zu Beginn seiner Herrschaft behielt Mototsune weiter seinen Posten als Kampaku(Regent). Nach dessen Tod, waren Fujirwara no Tokihira und Sugawara no Michizane in Udas Gunsten.

Uda versuchte den Einfluss der Fujiwara einzudämmen, u.a dadurch dass er Sugawara no Michizane, der als der größte Kanshi-Dichter gilt, wichtige Aufgaben übertrug

Uda gründete den Ninna-ji Tempel und machte ihn nach seiner Abdankung zu seiner Residenz. 897 dankte er zugunsten seines ältesten Sohnes mit einer Frau aus dem Clan der Fujiwara, Prinz Atsuhito, ab. Dieser regierte als Kaiser Daigo.


Vorgänger Amt Nachfolger
Kōkō Kaiser von Japan
887–897
Daigo

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • UDA — ist die Abkürzung für: Ulster Defence Association Union des Artistes United Democratic Alliance (Sambia) Universidad del Aconcagua, argentinische Universität Universal Data Aquisition, Universelle Datenaquisition bei PerkinElemer ICP OES… …   Deutsch Wikipedia

  • Uda — ist die Abkürzung für: Ulster Defence Association Union des Artistes United Democratic Alliance (Sambia) Universidad del Aconcagua, argentinische Universität Universal Data Acquisition, Universelle Datenacquisition bei PerkinElemer ICP OES… …   Deutsch Wikipedia

  • Uda (empereur) — Pour les articles homonymes, voir Uda. L empereur Uda L empereur Uda (宇多天皇, Uda Tennō, 5 mai 867 19 juillet 931) était l …   Wikipédia en Français

  • UDA — ➡ Ulster Defence Association. * * * ▪ emperor of Japan in full  Uda Tennō,  personal name  Sadami  born June 10, 867, Kyōto, Japan died Sept. 3, 931, Kyōto       59th emperor of Japan, from 887 to 897.       The son of the emperor Kōkō, Uda was… …   Universalium

  • Empereur Uda — Uda (empereur) Pour les articles homonymes, voir Uda. L empereur Uda L empereur Uda (宇多天皇, Uda Tennō, 5 mai 867 …   Wikipédia en Français

  • Liste der Tenno — Die Jahreszahlen beziehen sich auf die Regierungszeit des jeweiligen Tennō. Inhaltsverzeichnis 1 Legendäre Periode (660 v. Chr.–399 n. Chr.) 2 Yamato Periode (400–539) 3 Sicher datierte Tennō (539–715) 4 Nara Periode (715–781) …   Deutsch Wikipedia

  • Emperor Uda — Infobox Monarch name = Emperor Uda title =59th Emperor of Japan caption = reign =The 26th Day of 8th Month of Ninna 3 (887) The 3rd Day of 7th Month of Kanpyō 9 (897) coronation =The 17th Day of 11th Month of Ninna 3 (887) predecessor =Emperor… …   Wikipedia

  • Go-Uda — (jap. 後宇多天皇 Go Uda tennō; * 17. Dezember 1267; † 16. Juli 1324) war der 91. Tennō von Japan (6. März 1274–27. November 1287). Er war der Vater des Go Nijō tennō und des Go Daigo tennō. Sein Eigenname war Yohito (世仁). Die von ihm abstammende Linie …   Deutsch Wikipedia

  • Emperor Go-Uda — (後宇多天皇 Go Uda tennō ) (December 17, 1267 ndash; July 16, 1324) was the 91st emperor of Japan, according to the traditional order of succession. His reign spanned the years from 1274 through 1287. [Titsingh, Isaac. (1834). Annales des empereurs du …   Wikipedia

  • Go-Uda — L empereur retiré Go Uda L empereur Go Uda (後宇多天皇, Go Uda Tennō, 17 décembre 1267 – 16 juillet 1324) était le 91e empereur du Japon, selon l ordre traditionnel de la succession, et a régné du 6 mars 1274 au 27 novembre 1287 …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.