Ulutau

Ulutau

Der Ulutau (kasachisch Ұлытау (große Berge); russisch Улутау) ist ein Mittelgebirge in Kasachstan. Es befindet sich westlich der Stadt Schesqasghan im Zentrum des Landes und verläuft in Nord-Süd-Richtung. In älterer Literatur wird es als Guberlinskische Berge bezeichnet.[1]

Südlich geht das Gebirge in die Hungersteppe über, im Westen in die Turgaisenke. Gelegentlich wird der Ulutau zur Kasachischen Schwelle gezählt, die sich östlich befindet, mit der der Ulutau jedoch keine oberirdisch sichtbare Verbindung hat.

Der höchste Berg ist der gleichnamige Ulutau mit 1.133 Metern.

Das Gebiet des Ulutau ist reich an verschiedenen Bodenschätzen, die in Schesqasghan verhüttet werden. Abbauwürdige Vorkommen bestehen vor allem von Kupfer und Gold.

Einzelnachweise

  1. Ulutau. In: Heinrich August Pierer, Julius Löbe (Hrsg.): Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit. 4. Auflage. Bd. 18, Altenburg 1864, S. 146 (Online bei zeno.org).

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Ulutau — Ulutau, so v.w. Guberlinskische Berge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dscheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Dsheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Dzezhkazgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Scheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Sheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Zheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Zheskazgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Schesqasghan — Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Betpak-Dala — Die Hungersteppe (kasachisch Betpak Dala für Böse Ebene) ist eine steppenartige Halbwüste im Zentrum Kasachstans. Sie wird begrenzt im Norden vom Ulutau Gebirge und der Kasachischen Schwelle, im Osten vom Balchaschsee und im Süden vom meistens… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»